Das Elektronik-Portal
 

Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

Tschipla
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 113
Dabei seit: 09 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 16.11.2017 - 18:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 47PFL6097K/12

Inverter:

Chassi: QFU 2.1 E LA

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht mehr an

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo
Ich habe hier einen Philips 47PFL6097K/12 der nicht mehr an geht,keine reaktion auf die Fernbedienung.
Bis jetzt duchgefürt:
Netzteil überprüft: 3,3V Standpyspannung vorhanden,12V Spannung nicht vorhanden.
( wenn ich es richtig verstanden habe werden die 12V vom Mainboard geschalten)
Wollte jetzt den Stanby eprom auslöten und neu beschreiben.
(25P10VP(spi-flash 7ct3)
Jetzt meine frage ist das ein 150 mil
Würde dieser adapter passen: https://www.amazon.de/SOIC8-SO…soic8+sop8
Ist das die richtige Datei? QFU2.1 7CT3 (25P10A).BIN
oder gibt es eine andere?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1649
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 24.11.2017 - 21:11 Uhr  ·  #2
Die Antworten zu diesen Fragen kannst du alle über Google bzw. das Datenblatt rausfinden. Die Arbeit wird dir jetzt keiner abnehmen. ^_^ Mit einem Dateinamen kann dir niemand sagen, ob der Inhalt ok ist. Das musst du ausprobieren.

Was wir bisher wissen, sind die Chancen nicht so schlecht, wenn das Boot EEPROM frisch beschrieben wird.
Tschipla
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 113
Dabei seit: 09 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 05.12.2017 - 17:31 Uhr  ·  #3
wie löse ich diese steckverbindungen links?
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 2IMG_20171204_205359.jpg ( 498.49 KB )
Titel:
Information:
thoma
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1055
Dabei seit: 11 / 2014
Karma: 93
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 05.12.2017 - 19:20 Uhr  ·  #4
Entweder das braune Teil links und rechts drücken und dann Kabel ziehen Fall 1
oder das braune Teil nach oben klappen und dann Kabel ziehen! Fall2
so wie ichs auf dem Bild sehe hast du Fall1
Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 644
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 10
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 05.12.2017 - 20:52 Uhr  ·  #5
ThüringEr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 550
Dabei seit: 11 / 2009
Karma: 23
Betreff:

Re: Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 05.12.2017 - 21:52 Uhr  ·  #6
Könnte es nicht sein,dass die braunen Teile nach hinten Richtung Kabel geschoben werden müssen...?
Tschipla
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 113
Dabei seit: 09 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 47PFL6097K/12 geht nicht mehr an

 · 
Gepostet: 05.12.2017 - 22:17 Uhr  ·  #7
Hat super funktioniert danke
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 47PFL6097K12