Das Elektronik-Portal
 

Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

Trevor
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 05.01.2019 - 15:16 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 47PFL6877K/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Alle 2 Sekunden Bildstörung

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo werte Bastlergemeinde,
ich habe bei dem genannten Gerät das Problem, dass im 2 Sekunden Takt der rechte Bildschirmrand eine fehlerhafte Darstellung aufweist. Weitere 2 Sekunden ist das Bild i.O. bis es dann wieder n.i.O. ist. Der Fehler ist unabhängig von der Quelle und auch ein Firmwareupdate hat nicht geholfen.
Wäre schön wenn mir jemand Tipps geben könnte ob eine Reparatur möglich wäre.
Die Suchfunktion habe ich natürlich genutzt aber nix passendes gefunden.
Ein Video von dem "Drama" ist hier zu finden:
Bildstörung Philips 47PFL6877K/12

Viele Grüße
Trevor
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 989
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 25
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 05.01.2019 - 19:13 Uhr  ·  #2
Hallo,
für mich ein eindeutiger Panelschaden :'(
Rep. nicht möglich
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 01:39 Uhr  ·  #3
Yup. Ausnahmsweise mal kein Mainboarddefekt. Falls du vor hast, ihn komplett zu entsorgen, sag mir bitte vorher Bescheid!
Trevor
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 08:54 Uhr  ·  #4
... so ein Mist :-((
Hatte gehofft das Gerät noch irgendwie retten zu können, naja da kann man wohl nichts machen.
Da meinem Sohnemann das Teil gehört werde ich mit ihm mal sprechen aber ich denke das wir da nichts weiter machen und ihn loswerden wollen. Evtl. kann man ja noch Einzelteile verhökern.
@ HermannS - was genau meinst du, willst du das komplette Gerät haben?

Schönen Sonntag noch
Trevor
PaddyHB28
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 17:05 Uhr  ·  #5
Ich sehe Da kein Panelschaden. Ich würde auf Das T-Con Modul setzen. Verblassendes Bild ist selten der Paneltreiber. Da der Fehler von rechts kommt, würde ich mal versuchen die Hbb Einblendungen aus zu stellen. Ist er am Internet? Und kommt der Fehler bei Ard u.s.w..

Grüße
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 20:33 Uhr  ·  #6
Ein defektes TCON dunkelt nicht ungleichmäßig wolkenartig ab von der Seite mit den Pixeln alle an der richtigen Stelle. TCONs produzieren Klötze oder Balken. Es verhackt den waagrechten Scan oder die senkrechte Adressierung.
Wenn die Versorgungsspannungen vom TCON nicht stimmen, erwischt es das gesamte Panel.
PaddyHB28
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 20:49 Uhr  ·  #7
Muss ich dir leider widersprechen... Nicht böse gemeint!!!
Es geht nicht gleich das ganze Panel Flöten.. Da Rechts und Links getrennt angesteuert werden. Klemmt man ein Flachbandkabel ab, ist eine Hälfte Weis und man kann den Panel Treiber defekt ausschliessen.. Dann könnte es noch das Mainboard Bga sein..
Wolkenartiges abdunkel kann auch die Hintergrund beleuchtung sein.. Wenn einzelne LED Spots ausfallen.. Und es keine Led Randbeleuchtung ist..

Um den Fehler einzugrenzen würde ich, Würde ich alle Empfangskabel lösen und nur ein Hdmi Gerät anschliessen. Da sie Smart Tv Einblendungen genau so auftauchen.. Immer von rechts, selbe Breite und im selben Takt..
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 12.01.2019 - 23:06 Uhr  ·  #8
Widerspruch ist gesund und fördert den Wissensaustausch :D

Den Halb-Halb-Paneltest haben wir noch nicht vorgeschlagen, weil nicht das ganze Bild gestört ist. Außerdem ist das Problem eh nur rechts am Rand. Da würde man nichts lernen. Rechts Störung, links keine.

Ich hab folgende Heuristik, um es etwas abzukürzen:

Digitale Fehler verursachen Pixelstörungen aller Art, die Fehler zeigen sich rechtwinklig, eckig. Dazu gehören Klötze, breite Streifen, regelmäßige Streifenmuster, Pixelschnee, auch bestimmte Farbfehler (nicht alle). Solche Fehler kommen vom Main oder vom TCON.

Analoge Fehler (Beleuchtung gehört hier dazu und die Innereien des Panels) bzw. Fehler durch physische Beschädigung (kleine und große) des Panels äußern sich in unregelmäßigen, runden, nicht eckigen Formen (Wolken) oder vollflächigen Störungen, wie z.B. die Bias-Spannung vom Panel (legendär der AS15).

Dann gibt gibt noch diverse spezielle 100% Symptome für Panelfehler wie z.B. feine schwarze Striche oder Doppelungen oder verstreute, fixe Pixeldefekte.

Ich hab sicher einiges nicht erwähnt. Ich bleib vorerst dabei, dass ein TCON nicht wolkt und ein Main auch nicht. Beleuchtung theoretisch ja, es ist ein Side-Lit, aber nicht so unregelmäßig wie in dem Video.

Bin mal gespannt, ob überhaupt noch jemand zuhört ^_^
Trevor
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 19.01.2019 - 15:25 Uhr  ·  #9
... doch doch, ich bin noch dabei nur halt nicht so regelmäßig das ich direkt antworten kann. Ich war auch etwas überrascht noch weitere Meinungen zu hören.
Ich habe gerade mal meinen PC über HDMI angeschlossen und auch da zeigt sich der gleiche Fehler.
Auch habe ich nochmal etwas genauer hingeschaut, es sieht so aus, als ob sich nur jede zweite Zeile abdunkelt bzw. fehlerhaft ist. Ich habe nochmal 2 Bilder beigefügt die das hoffentlich etwas zeigen.
Heißt das nun doch Panelschaden oder was kann ich noch machen?
Viele Grüße
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_20190119_1_iO_2.jpg ( 405.25 KB )
Titel: Bild_1
Information: Darstellung ohne Fehler
Dateiname: IMG_20190119_2_niO_2.jpg ( 278.73 KB )
Titel: Bild_2
Information: Fehlerhafte Darstellung
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 21.01.2019 - 16:31 Uhr  ·  #10
Im zweiten Bild sind rechts weiße, unregelmäßige Strukturen. Wenn das keine Reflexe sind, dann ist 100% das Panel defekt.
FZ600
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 989
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 25
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 21.01.2019 - 17:44 Uhr  ·  #11
Wie bereits gesagt Penelschaden.
Bin ebenfalls zu 100% der gleichen Meinung wie HermannS
Trevor
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 23.01.2019 - 05:35 Uhr  ·  #12
OK, dann wars das jetzt. Werde das Dingens zu Grabe tragen :(
Vielen Dank für eure Hilfe und Meinungen.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6510
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 327
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 47PFL6877K/12 Alle 2 Sekunden Bildstörung

 · 
Gepostet: 26.01.2019 - 13:31 Uhr  ·  #13
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 47PFL6877K12, Alle, Sekunden, Bildstörung