Das Elektronik-Portal
 

Philips 55PFL6188 Error 2

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 301
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 11
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 08.11.2020 - 15:29 Uhr  ·  #16
Du hast ja Recht hab es gefunden, nenn mich einfach ab sofort Bruder Amnesios :D
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7735
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 08.11.2020 - 20:11 Uhr  ·  #17
Ich denke eine 100%ige Erklärung oder Auflösung bekommen wie nie. Aber das nächste Projekt ist fertig und ein weiteres wartet. Fürs erste ganz OK nicht nicht so auffällig und störend.
LG Thomas
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: SAM_6366.JPG ( 1.82 MB )
Titel:
Information:
Dateiname: SAM_6368.JPG ( 1.8 MB )
Titel:
Information:
Dateiname: SAM_6369.JPG ( 1.78 MB )
Titel:
Information:
Dateiname: SAM_6370.JPG ( 1.68 MB )
Titel:
Information:
Dateiname: SAM_6372.JPG ( 1.83 MB )
Titel:
Information:
Dateiname: SAM_6375.JPG ( 1.29 MB )
Titel:
Information:
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 301
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 11
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 09.11.2020 - 12:52 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von thommyX

Ich denke eine 100%ige Erklärung oder Auflösung bekommen wie nie.


Habe nochmals im Netz gestöbert und ich denke, das kommt dem Problem nahe. Nennt sich Thermal fatique, und ist bei Flip-chip Montage des Dies wohl immer mal wieder ein Problem. Es gibt dann cracks an den Solderbumps. Ursachen sehr vielfältig weil wohl viele Parameter zu beachten sind. In der Presse ist dann was zu lesen wenn es spezielle Produkte betrifft wie Nvidia chips auf Macbook/pro.

Aus der Sicht dürfte ein Backjob in den meisten Fällen wirklich ausreichend sein um die Cracks wieder zu schließen, aber halt je nach exakter Dauer/Temperatur eben nicht in jedem Fall und nicht unbedingt eine langfristige Lösung, weil der Stress ja weiter anhält. Ebenso ja dann das ablöten und neu bumpern, weil das Problem ja zwischen Die und Chip ist. Hermann hat sowas ja auch schon geschrieben.

Wieviel Platz hat es denn eigentlich zwischen KK und Gehäuse?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 54
Beiträge: 2290
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 88
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 09.11.2020 - 21:41 Uhr  ·  #19
Ich habe keine Idee, wie ich bei dem aufgesägten Chip präzise messen könnte, bei welcher Temperatur das Lot schmilzt. Alles zu winzig. Dann könnte ich die optimale Backtemperatur ermittlen. Ich vermute etwas um 210. Mehr scheint nicht gut zu tun. Da bekam ich diverse Kurzschlüsse und Totalausfälle.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7735
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 00:30 Uhr  ·  #20
Zwischen Kühlkörper und Rückwand sind nicht mal 0,4 mm. Das Gehäuse sitzt ja schon auf dem Rahmen vom Main wo es verschraubt wird. Eigentlich ist die Rückwand ja schon falsch gelöchert. Dort wo es Not tut ist sie es nicht. Dazu kommt ja noch wenn das Ding an der Wand hängt und mittlerweile werden die Wandhalter ja auch immer kleiner um fast direkt wie ein Bild an der Wand zu hängen. Wie lange die Geräte kann ich ja noch nicht sagen, wenn überhaupt. Wichtig ist es ja das die Soldering Paste auch unter dem BGA kommt also nicht nur oben drauf erhitzen sondern auch viel von den Seiten damit es darunter läuft.....
Den nächsten habe ich jetzt auch soweit und muss die Rückwand wieder bearbeiten und ganz ehrlich so störend und schlechtaussehend finde ich die Lösung jetzt garnicht. Und mit Abstandshalter für die Wand ginge es auch noch.
Lüfter habe ich jetzt auch noch einige bekommen vom Freund und kann mich an die arbeit machen.

LG Thomas
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 58
Beiträge: 42
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 07:14 Uhr  ·  #21
Hallo Thomas,

am Anfang schreibst Du, dass bei einem Board die LED dauerhaft leuchtet, so eines habe ich auch hier liegen. Hast Du das irgendwie doch noch zum laufen gebracht oder ist das komplett tot?

LG Willi
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 301
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 11
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 09:19 Uhr  ·  #22
Zitat geschrieben von HermannS

Ich habe keine Idee, wie ich bei dem aufgesägten Chip präzise messen könnte, bei welcher Temperatur das Lot schmilzt. Alles zu winzig. Dann könnte ich die optimale Backtemperatur ermittlen. Ich vermute etwas um 210. Mehr scheint nicht gut zu tun. Da bekam ich diverse Kurzschlüsse und Totalausfälle.


Ohne Metallurgen wird das schwierig denke ich, aber Irgendwo habe ich für Flip-chip Montage gelesen: bleifrei Lot Sn-3,5%Ag-0,7%Cu, 217°C.

Das mit den Kurzschlüssen verstehe ich allerdings nicht. Die Bumps sind doch winzig, der Abstand ist über das underfill fixiert. Da sollte sich doch kaum was ändern. Bei normalem Reflow wird es ja auch wärmer. Und selbst wenn das Lot flüssig wird, bei den kleinen Abmaßen fließen die ja nicht aktiv weg, wegen Oberflächenspannung.

Aber Thommy schreibt wieder, wie wenn es um die Verbindung Chip-Board ginge.


Wenn mir einer so ein Teil über den Zaun werfen würde, würde ich mich auch an Tests machen :)
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7735
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 11:23 Uhr  ·  #23
Zitat
LED dauerhaft leuchtet
bedeutet ja nicht Error 2 aber auch das hängt nmit dem BGA zusammen. Bei einigen hilft das Reflow bei anderen nicht. Ich habe einige Videos gesehen wo es oftmals nur schlechte Lötverbindungen sind. Bei anderen sollen es wirklich geschmolzene Lötungen sein die sich mit anderen Verbunden haben. So unwahrscheinlich es auch klingt. Wie das zustande kommt kann ich mir so auch nicht vorstellen, aber da muss dann schon in der Fertigung etwas nicht so geklappt haben aber sich erst nach Laufzeit und dann durch die Dauerhafte Hitzbildung entstanden sein. ICh kann zwar meine Hilfe jetzt anbieten aber keine Garantien geben. Mehr als reflown und dann Testläufe machen geht nicht. Reflown ist mir immernoch zu unsicher das ich mehr kaputt mache. Ich rüste zwar auf aber es bleiben weiterhin Testversuche bis ich den Dreh raushabe.

LG Thomas
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 58
Beiträge: 42
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 16:13 Uhr  ·  #24
Hallo zusammen,

weil es hier zum Thema passt, kann vielleicht jemand rumänisch und feststellen, um was für ein Angebot es sich hier handelt:

https://ro.onlinesale2020.com/…%2012&id=2

Bei 1,68€ kann das wohl kein funktionierendes Board sein?
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 301
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 11
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 17:00 Uhr  ·  #25
Dafür habe ich immer ein Chrome installiert, ein Rechtsklick und ich habe es auf Deutsch. Soll wohl ein funktionierendes sein, trotz des Preises. Käme wohl auf einen Versuch an.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7735
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 10.11.2020 - 21:48 Uhr  ·  #26
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 58
Beiträge: 42
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 11.11.2020 - 06:56 Uhr  ·  #27
Stimmt, lieber Finger weg.

Nochmals die Frage nach dem Board wo die LED sofort und dauernd leuchtet, hast Du das noch zum Laufen gebracht?

LG Willi
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7735
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 11.11.2020 - 23:51 Uhr  ·  #28
Ich kann es dir ehrlich nicht mehr sagen. Ich hatte einen und der ist auch wieder unter die Leute gegangen aber ob der das jetzt war weiss ich nicht genau.
Kann dir nur anbieten es her zu schicken zwecks Überprüfung und evtl. reflown.

Jedenfalls ist der nächste fertig.

LG Thomas
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: SAM_6381.JPG ( 1.43 MB )
Titel:
Information:
Dateiname: SAM_6383.JPG ( 1.87 MB )
Titel:
Information:
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 58
Beiträge: 42
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 13.11.2020 - 09:26 Uhr  ·  #29
Jetzt ist es soweit, ich habe zuviel erhitzt und der P120 Prozessor ist unten. Bevor ich alles in den Müll werfe, kann jemand den Chip wieder einlöten? Ich habe nicht das Equipment dafür. Wäre sowieso nur ein Versuch, ob das Board nachher funktioniert ist sowieso ein Glücksspiel.
LG Willi
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7735
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 55PFL6188 Error 2

 · 
Gepostet: 13.11.2020 - 10:45 Uhr  ·  #30
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 55PFL6188, Error