Das Elektronik-Portal
 

Philips TV Defekt?? Standby LED blinkt...Überspannung???

shitty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Philips TV Defekt?? Standby LED blinkt...Überspannung???

 · 
Gepostet: 13.07.2003 - 14:07 Uhr  ·  #1
Hi,
ich bin ein absoluter Laie und habe eine Frage...bei meinem Fernseher blinkt nur noch die rote Stanby LED auf...sonst geht nichts mehr...ist der Fernseher defekt, oder kann man(n) da selber was machen??? Danke für eure Antworten.
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3825
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips TV Defekt?? Standby LED blinkt...Überspannung???

 · 
Gepostet: 13.07.2003 - 14:44 Uhr  ·  #2
HY,

hier spricht warscheinlich die Schutzschaltung deines Gerätes an. Ich würde persönlich immer von einer "eigenreparatur" abraten wenn man so etwas noch nie gemacht hat.

Ich möchte hier nochmal betonen das es hier um Lebensgefährliche Spannungen handelt 20000 V.
Allso bitte liebe Laien finger weg lieber 50 Euro mehr für den Arbeitsaufwand als 2000 Euro für einen schönen Grabstein....
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3825
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips TV Defekt?? Standby LED blinkt...Überspannung???

 · 
Gepostet: 13.07.2003 - 14:45 Uhr  ·  #3
Ps wenn du es trozdem gerne versuchen möchtest, dann Poste bitte die Typenbezeichnung. Diese findest du auf der Rückseite des Gerätes....
shitty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

DANKE

 · 
Gepostet: 16.07.2003 - 18:16 Uhr  ·  #4
Hey STS, danke für deine Antwort. Wenn es 50 Euro kosten würde wäre es ja in Ordnung...aber glaubst du nicht, dass es mehr ksotet??? Es ist ein Philips 28PT 4654/00....Danke für deine Hilfe! MfG Shitty :roll:
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3825
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips TV Defekt?? Standby LED blinkt...Überspannung???

 · 
Gepostet: 16.07.2003 - 18:51 Uhr  ·  #5
Es war jetzt nur rein Hypotetisch gesagt. Laß dir einfach einen Kostenvoranschlag machen und entscheide dann ob du das Gerät rep. läßt oder nicht.
Bei Blitzschlag bezahlt auch meistens die Hausratsversicherung die Reparatur bzw. den neuen Fernseher...

MFG

STS
shitty
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Was ist also genau kaputt

 · 
Gepostet: 17.07.2003 - 10:41 Uhr  ·  #6
Hi, nochmal die Frage..(dass ich dem Tv Techniker das sagen kann: Was ist genau kaputt? In einem anderen Forum stand, dass es der Zeilentrafo ist. Bezeichnung des Fernsehers [flash]28PT 4654/00[/flash]!!!
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3825
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips TV Defekt?? Standby LED blinkt...Überspannung???

 · 
Gepostet: 17.07.2003 - 15:11 Uhr  ·  #7
Lieber shitty,

das kann man so nicht sagen es ist so wenn dein Auto dir das ABS Symbol zeigt. Dann muß ein Techniker ran und schauen ob es das Steuergerät ist ob es die Zuleitungen zum Steurergerät sind ob ein Singal fehlt. Und genau so ist es auch beim Fernseher.
Man kann es nicht sagen ohne den Fernseher auf dem Tisch zu haben besonders wenn du keine genauen Angaben machen kannst zb. Netzteil oder BU Ok ect....
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, Defekt, Standby, LED, blinktÜberspannung