Das Elektronik-Portal
 

Philips Philetta BD222U UKW leise

alterelektroniker
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ammersee
Beiträge: 42
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Philips Philetta BD222U UKW leise

 · 
Gepostet: 13.05.2014 - 12:33 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: Philetta BD222U

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): UKW leise

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Liebe "Radiobastler" <_< und natürlich die Profis, :D

aus verschiedenen Gründen komme ich erst jetzt wieder in meinen Keller um meine Philettas wieder in Gang zu bringen.
2 Leichen habe ich noch die BD 243 (kommt später,warsch. Netzteil) und immer noch die BD222 die wirklich durch ihr Schaltung im UKW-Bereich schwierigkeiten macht.Die Spannungen an UF41 u. UCH42 sind ok , auf MW sehr guter und lautstarker Emfang , nur halt UKW viel zu leise.
Habt Ihr noch eine Idee zum weiteren Verfahren?? :'(

liebe Grüße (vor allem Jahnservice für die Erklärung der UKW-Schaltung) :-)

alterelektroniker
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips Philetta BD222U UKW leise

 · 
Gepostet: 13.05.2014 - 20:12 Uhr  ·  #2
Hallo,
mal mittels HF-Generator die ZF ins erste Filter geben und die Verstärkung durch weitergeben der ZF in Richtung Demodulator prüfen
alterelektroniker
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ammersee
Beiträge: 42
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips Philetta BD222U UKW leise

 · 
Gepostet: 14.05.2014 - 16:25 Uhr  ·  #3
Hallo Harry, (mia zwoa wida <_< ), wie im anderen Forum , ....
da fehlts halt , muß mich darum kümmern.

liebe Grüße Horst
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2321
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips Philetta BD222U UKW leise

 · 
Gepostet: 14.05.2014 - 20:22 Uhr  ·  #4
Wenn kein Messsender vorhanden ist, kann man sich z.B. dadurch behelfen, dass man das Radio an eine gute Außenantenne oder einen Kabelanschluss (möglichst mit Verstärker) anschließt oder das Signal eines FM-Transmitters einspeist (in jedem Falle beachten, dass dieses Radio keine Netztrennung hat!). Wenn dann lautstarker Empfang vorhanden ist, liegt mangelhafte Empfindlichkeit des Empfangsteils vor, die allerdings auch wieder verschiedene Ursachen haben kann.

Lutz
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, Philetta, BD222U, UKW, leise