Das Elektronik-Portal
 

PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

BRUTUS
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2009
Karma: 0
Betreff:

PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 16:36 Uhr  ·  #1
Hersteller: PHILLIPS

Typenbezeichnung: 32PW8206/12R

Chassi: SEM2E AA

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst nach ca.10Minuten Bild

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


So erstmal ein freundliches Hallo an alle Nutzer dieses tollen Forums,hab mich gerade erst angemeldet.
Etwaige Form- oder Nutzungsfehler bitte ich daher zu entschuldigen,danke.

Das Problemgerät um welches sich dreht ist ein Phillips Breitbildfernseher ca.5-6Jahre alt.
Folgendes Symptom kann ich beschreiben:

Nach dem Einschalten ist das Bild zunächst dunkelblau mit weissen Querlinien im Abstand von etwa 1cm.
Nach ca.1Minute wird das blau immer greller,und kurz darauf nach leichtem flackern springt das Bild an und ist eingentlich ganz gut.Man sieht die Querlinien noch bei schwarzen bzw.dunklen Hintergründen.
Nach kurzer Zeit wird das Bild unscharfer,und wieder bläulich,und das Gerät schaltet von selbst ab,und gleich wieder von selbst ein.
Dieser Vorgang kann sich 2-3Mal wiederholen,aber nach spätestens 10 Minuten ist das Bild einwandfrei und läuft perfekt ohne Störung durch,und das auch über längere Zeit.
Ab und zu ist zu beobachten das er Farben nicht richtig wiedergibt,so das das Bild für kurze Zeit nen rotstich hat,was aber sehr selten vorkommt.
Irgenwie scheint das ein thermisches Problem zu sein,da er in etwa immer die selbe Zeit braucht,um auf "touren" zu kommen.
Ein Arbeitskollege meinte,das dies eventuell von einer kalten Lötstelle kommt.Nur wo ist die zu finden,bin jetzt nicht grad das ganz grosse Elektroniktalent.Sind das die kreisförmig angeordneten Lötstellen an dem zylindrischen Bauteil ganz hinten am Heck des Geräts,die er gemeint haben könnte?
Ich hoffe das ich mein Problem einigermasen verständlich erläutern konnte,und mir jemand helfen kann,der sich auskennt oder ein ähnliches Problem hatte.Danke.
Bitte auch für Laien verständlich erklären,kann zwar bisschen löten,das war`s dann aber auch.Danke.
lara
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bayern
Beiträge: 380
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 36
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 17:44 Uhr  ·  #2
So wie sich das anhört, ist das ganz große Bauteil defekt.

Gruß
Caesar
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 18:04 Uhr  ·  #3
Hallo Brutus,

damit meint Lara offensichtlich die Bildröhre!

Es könnte aber auch sein, dass die Schirmgitterspannung der Bildröhre driftet. Manchmal
verursachen korrodierte Sockelstifte der BR , oder kalte Lötstellen auf
der BR- Platine bzw. der H- Stufe solche Fehler.
Wenn´s ganz dicke kommt, hat Lara Recht!

Wenn du keinerlei Erfahrung hast kannst du lediglich mal den Sockel auf der Bildröhrenplatine
nachlöten. Natürlich nur bei ausgeschaltetem Gerät !!!

Zudem könntest du die BR- Platine mal abziehen und die Sockelstifte mit z.B. Glasfaserstift
leicht putzen. Das natürlich, ohne mechanische Gewalt anzuwenden.

Bedenke dabei immer, dass du an einer Bildröhre hantierts. Das ist wahrlich nicht ungefährlich!

Gruß
dakota
ES1 inspector
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 839
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 16
Betreff:

Re: PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 19:31 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von lara
So wie sich das anhört, ist das ganz große Bauteil defekt.

Gruß
Caesar


Ja, so kann mann auch eine Bildröhre beschreiben :P

Viel Spaß beim Fernsehkauf :P
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 22:19 Uhr  ·  #5
mit viel Glück auch nur eine kalte Lötstelle am Videoendstufen-IC - kam beim 8206 öfter vor
BRUTUS
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 22:49 Uhr  ·  #6
Nicht ungefährlich??? 👼
Na jedenfalls werd ich mir die Lötstellen mal genauer anschauen,und eventuell mal auffrischen.
Hab ehrlich gesagt keine Ahnung was ihr mit den Fachbegriffen meint,aber mehr als kaputt machen kann ich ja nicht.
Und wenns hart auf hart kommt schmeiss ich dat Ding ausm Fenster und hol mir nen Neuen.
Vielen Dank für die Tipps erstmal.Solong.
dakota
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 9
Betreff:

Re: PHILLIPS 32PW8206/12R Blauer Bildschirm mit Querlinien,erst

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 10:03 Uhr  ·  #7
Hallo,

EM2-Gott meint den Schaltkreis auf der Platine, die auf den Bildröhrenhals aufgesteckt ist.
Auf dieser Platine solltest du mal alle Lötstellen nachlöten.
Vielleicht bringt´s ja was..!

Gruß
dakota
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

PHILLIPS, 32PW820612R, Blauer, Bildschirm, Querlinienerst