Das Elektronik-Portal
 

Pioneer CTW850R Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

dietmar1112
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Pioneer CTW850R Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

 · 
Gepostet: 15.12.2020 - 13:03 Uhr  ·  #1
Hersteller: Pioneer

Typenbezeichnung: CTW850R

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
bei dem o.g. Doppeldeck läuft Deck 2 kurz an, ca. 1min, stoppt dann und schaltet auf revers um, läuft dann aber auch nicht mehr an und geht au Stopp. Nach betätigen vom schnellen Vor-Rücklauf fängt das gleiche Spiel von vorne an. Casetten sind ok. Treibriemen? Andruckrollen? Wer kann mir weiterhelfen?
Vielen Dank!
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3136
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 255
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Pioneer CTW850R Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

 · 
Gepostet: 15.12.2020 - 13:43 Uhr  ·  #2
Hallo!
Liest sich so als würde das Wicklen nicht erkannt, was ja, am Bandende auch das Reversieren auslöst.
Drehen denn beide Wickel der Cassette? Wenn "nein" ist der Antrieb defekt (Riemen, Reibrad...), wenn "ja" die erkennung des Drehens, evtl. über eine Lichtschranke oder auch Reed-Schalter mit Magnet.

Nachtrag: Da bei schnellem Vor- und Rücklauf die Bandandruckrollen nicht beteiligt sind: Den Antrieb zu den Spulen untersuchen. Hat das Gerät mehrere Motoren/Laufwerk?
dietmar1112
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Pioneer CTW850R Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

 · 
Gepostet: 16.12.2020 - 14:06 Uhr  ·  #3
Hallo,
vielen Dank für die Antwort! Ich habe es mit casette getestet, es müssen sich dann beide Räder drehen. Der Fehler tritt in beide Richtungen auf. Nach Betätigen von schnellem Vor-Rücklauf läuft das Band wieder normal. Ich werde mal das kompl. Laufwerk ausbauen und nach dem Reedkontakt gucken, vielleicht finde ich da was.
Das Deck hat ein en Motor pro Laufwerk, die beiden großen Schwungräder laufen bei Stillstand auch weiter.
Mit freundlichen Grüßen
dietmar1112
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3136
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 255
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Pioneer CTW850R Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

 · 
Gepostet: 16.12.2020 - 15:10 Uhr  ·  #4
Hallo!
Ja, klar, beide Spulen müssen sich drehen..und irgendwo wird das erfaßt.
Wenn sich die Spulen nicht drehen kann das Übertragungsrad ("Idler Wheel", Pos. 19 im Service Manual) duie Ursache sein, z.B. verhärtete Gummiauflage. Das wäre bei einem älteren Gerät nichts ungewöhnliches. Nach dem Bild im SM scheinen das aber Zahnräder zu sein?
Alle an-/abtreibenden Flächen sorgfältig von Schmutz und Öl befreien, optimal mit Isopropanol (alternativ Waschbenzin, aber nie Spiritus).
(Im Fall einer Gummi-Oberfläche: Man kann versuchen, die Oberfläche mit feinem Schmirgelpapier etwas aufzurauhen...am sich drehenden Rad, sonst gibt es platte Stellen!)
Für das Abspielen wird die wickelnde Spule über eine Rutschkupplung oder den Schlupf des Motors mit Drehmoment versorgt, denn die Drehgeschwindigkeit ist ja vom Wickeldurchmesser abhängig. Wo diese Rutschkupplungen sich befinden kann ich nicht erkennen, das läßt sich aber einfach ausprobieren: Drehen am Wickelteller, Wickelmotor dazu festhalten.
dietmar1112
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Pioneer CTW850R Deck 2 läuft ca. 1min an und stoppt dann

 · 
Gepostet: 21.12.2020 - 15:14 Uhr  ·  #5
Hallo,
habe alle Gummiteile mit Iso gereinigt, seitdem ist der Fehler nicht mehr aufgetreten.
Noch eine Frage:
Warum Isopropanol und nicht Spiritus?
Gruß
dietmar
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Pioneer, CTW850R, Deck, läuft, 1min, stoppt