Das Elektronik-Portal
 

Plasmafernseher Fujitsu

Louise
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Plasmafernseher Fujitsu

 · 
Gepostet: 04.06.2006 - 21:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Fujitsu
Typenbezeichnung: PDS 4229E-B 42" Plasma TV
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Abend, Ich habe mit dem oben genannten Plasma- TV folgendes Problem: Das Gerät läuft oft stundenlang ohne Probleme, schaltet ab und die Standby LED blinkt. Um das Gerät erneut starten zu können, muß es komplett vom Netz getrennt werden. Sobald das Bild erscheint, schaltet es nach wenigen Sekunden wieder ab und die LED blinkt.
Meine Frage hierzu, kennt jemand das Gerät (ist ca 3-4jahre alt) und den Fehler? Kanns vom Netzteil her kommen oder liegts woanders (Xsus oder Ysus-Platine) Ich möchte da verdachtsweise keine Kompletten Platinen tauschen, da diese sehr teuer sind. Hoffentlich kann mir jemand noch nen guten Tipp geben. Besten Dank

Viele Grüße
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 41
Beiträge: 3831
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Plasmafernseher Fujitsu

 · 
Gepostet: 05.06.2006 - 13:47 Uhr  ·  #2
Ganz ruhig,

im Normalfall sind die Plasmas ja durch Lüfter gekühlt. In 20% der Fälle, fallen diese nach einer hohen Laufzeit aus, und müssen ersetzt werden.
Da sonst das Chassi überhitzt und sich abschaltet.

Also ersteinmal schauen, was machen die Lüfter...

Ansonsten mit Föhn und Kältespray arbeiten.
Louise
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Plasmafernseher Fujitsu

 · 
Gepostet: 05.06.2006 - 18:24 Uhr  ·  #3
Ja, die Lüfter sind in Ordnung. Das Gerät selbst wird auch nicht besonders warm im Betrieb.

Viele Grüße
IngoW
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Plasmafernseher Fujitsu

 · 
Gepostet: 05.06.2006 - 21:14 Uhr  ·  #4
Louise
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Plasmafernseher Fujitsu

 · 
Gepostet: 05.06.2006 - 22:33 Uhr  ·  #5
Hallo, danke erst mal für die Information. Ich habe gestern schon auf der Seite Monitor profi die Platinen aufgestöbert, auch bei Schaltungsdiensten gibt es angeblich keine Schaltbilder. Die Plasmas sollen höchstwahrscheinlich beim Hersteller zu sehr teuren Preisen repariert werden - eigentlich ein Grund für mich, mir so ein Gerät nicht zu kaufen, sollte mein jetzt 13 Jahre alter Philips 100HZ -damals auch eines der Teuersten Geräte - den Geist aufgeben. Auch bei diesem gab es anfangs die 100Hz- Box im Fehlerfall nur komplett,(ziemlich teuer), nach wenigen Jahren gab es aber dann doch Ersatzteile dafür, die eine Reparatur günstig machte.(dies sei nur mal so am Rande erwähnt, daß es auch anders geht). Da sollten bei den Plasmas, die schon einige Jahre alt sind, Module inzwischen reparierbar sein. Ich bin weiterhin gespannt, was noch an Antworten und Tipps kommt.Kurz noch, bei Monitor Profi heißt es zu den Modulen, "Gebraucht, gut getestet", dies würde bedeuten, daß die Leute dort die Module instandsetzen können oder aber Geräte ausschlachten.

Viele Grüße
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Plasmafernseher Fujitsu

 · 
Gepostet: 07.06.2006 - 09:34 Uhr  ·  #6
Oh - was seh ich da -

Monitor Profis.de .....

Bei denen hatte ich schon zu tun.
Absolut ok die Leute!
Und ne Mega Werkstatt,nur mal so am Rande.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Plasmafernseher, Fujitsu