Das Elektronik-Portal
 

WM Privileg 138 SC

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 28.04.2007 - 17:44 Uhr  ·  #1
Hersteller: Privileg
Typenbezeichnung: 138 SC
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand:

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

ich habe eine Waschmaschine von Quelle, eben die erwähnte Privileg 138 SC. Bei der zeigt sich seit heute, der Programmwahlschalter hält bei den Programmen A bis G nicht mehr an der Stoppmarke an, sondern läuft dann noch weiter, was erneutes Waschen mit dem Programm H (mit Vorwäsche) bedeutet. Das habe ich jetzt 2x beobachtet.

Ich bin Hartz-IV-Empfänger, aber auch MSR-Techniker, allerdings kenne ich mich mit Weißwahre nicht aus, nur prinzipiell.
Liegt es am Wahlschalter und wenn ja, hat jemand für mich einen Tipp ob und wie ich reparieren kann?

Wie gesagt Elektriklaie bin ich nicht. Aber es könnte ja an Ersatzteilen hapern.

Ich bin für jeden Hinweis und Tipp sehr dankbar.

MfG
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15844
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2957
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 29.04.2007 - 00:57 Uhr  ·  #2
Moin fragender Mike

Unterlagen von Privileg habe ich nicht. Wenn das PGS durchläuft, messe deine WA mal auf einen Erdschluss nach, Heizung, Motor usw. Ein Iso - Messgerät wirst du nicht besitzen, nehme dein Messgerät stelle das auf 20 MOhm und dann rann am Feind. Poste mal die Nümmerkes von Typenschild.

Gruß vom Schiffhexler
:P
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9093
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1778
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 29.04.2007 - 10:02 Uhr  ·  #3
Hallo Mike,

bitte für eine genauere Hilfestellung die PNC-Nr, F-Nr, etc. durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmen oder auf dem Typenschild

Gruß flumer


https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0701/0702 beachten.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 29.04.2007 - 16:47 Uhr  ·  #4
Hallo,

danke euch beiden und sorry für die fehlenden Infos, die ich hier nachreiche.

Also, die Maschine ist ein Topplader.
Wie gesagt Privileg 138 SC
Typ 25P22352
Modell-Nr. 913726941
Prod-Nr. 003.003 1
Serien-Nr. 920/01544
Das Teil hat am Schukostecker keinen messbaren Schluss, > 20MOhm.
Ab ca. 7,3kOhm müßte ja auch der FI auslösen, macht er also nicht.

Habe sie aufgeschraubt, die Stecker von Heizung und Motor abgezogen und diese beiden Einzelgeräte durchgemessen. Da sie mehrere Anschlüsse haben, hier 2 Bilder zum besseren Verständnis.

Die Motoranschlüsse sind senkrecht angeordnet, 10 Polig, der 2.Anschluss von oben fehlt. Ich nummeriere von oben nach unten durch.
1. >20MOhm
2. fehlt
3 bis 7 >20MOhm
8 und 9 2,75MOhm
10. >20MOhm

[img]]

Die Heizungsanschlüsse sind 5 polig und zeigen nach unten. Ich nummeriere von links nach rechts durch.
1. >20MOhm
2. >20MOhm
3. 37,5kOhm
4. >20MOhm
5. >20MOhm

[img]]

Jo, ich hoffe meine Ausführungen sind jetzt ein wenig besser :lol:

Könnt ihr damit etwas anfangen?

MfG
Mike
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9093
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1778
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 30.04.2007 - 09:23 Uhr  ·  #5
Hallo Mike,

tritt eine Änderung ein, wenn du mal testweise den Netzstecker um 180° drehst ?



Gruß flumer


https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0701/0702 beachten.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 30.04.2007 - 18:31 Uhr  ·  #6
Hallo,

du meinst ob der PWS auch dann weiterläuft? Muss ich erst testen beim nächsten Waschen.

Allerdings ist der Stecker einer, bei dem das Kabel seitlich rauskommt und so knapp bemessen ist, also jedenfalls kann ich ihn gar nicht um 180° drehen. Müßte ich erst eine Verlängerungskabel zwischensetzen. Insofern ist der Strecker schon seit etwa 5 Jahren so rum drin.

Ich teste es mal und gebe bescheid.

Danke bis hierher.

MfG
Mike
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15844
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2957
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 30.04.2007 - 19:15 Uhr  ·  #7
Moin fragender Mike

Zitat
1. >20MOhm
2. fehlt
3 bis 7 >20MOhm
8 und 9 2,75MOhm
10. >20MOhm


Wenn du gegen Masse gemessen hast, dann stimmt an den Anschlüssen 8 & 9 was nicht. Die Werte müssten Unendlichsein. Überprüfe, ob die an den Bürstenkohlen gehen, evtl. haben die Kohlenhalter einen Überschlag. :roll:

Gruß vom Schiffhexler
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: WM Privileg 138 SC

 · 
Gepostet: 30.04.2007 - 20:20 Uhr  ·  #8
Ja, ich habe alles gegen Masse gemessen.

Ui, dann muss ich mal sehen ob ich das ohne Ausbau des Motor sehen kann.

Kann es evtl. sein, das es ein Temperaturfühler an diesen Anschlüssen 8 und 9 ist? Kenn ich jedenfalls aus der Industrie, da werden solche Dinger auch mit eingewickelt. Aber gegen Masse? Nur ne Idee.

Sagt mal, hätte jemand evtl. einen Stromlaufplan der Maschine für mich? Dadurch könnte ich die eine oder andere Frage evtl. selber beantworten. Wäre Klasse.

Werd mal sehen und melde mich wieder.

Recht herzlichen Dank bis hierher.

MfG
mike
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Privileg, 138