Das Elektronik-Portal
 

Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

nicole33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 07:59 Uhr  ·  #1
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: Pro Comfort 80520i

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode 30

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
auch wenn ich weiß, dass das Thema schon behandelt wurde, möchte ich trotzdem zu meinem Maschinentyp um Hilfe bitten.

Es handelt sich um ein Einbaugerät Privileg Pro Comfort, 80520i
Produkt: 647.881 2
Privilegnummer: 10289
Serie: 31707420
Typ: 45_2 PFH 04

Die Maschine lief normal an und schaltete dann plötzlich auf Fehlercode 30. Dazu ein Dauergeräusch, wie wenn die Ablaufpunmpe läuft. Das tut sie dann auch bei geöffneter Tür und läßt sich nur durch Ausschalten beenden.

Ich traue mir zu, eine Reparatur ohne Messgerät zu versuchen und bitte aber darum, mit zu sagen, wie ich schrittweise vorgehen soll. Die Küchenzeile hat über die gesamte Front eine Holzblende am Boden.

Ganz lieben Dank schon mal, Nicole
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9173
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1787
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 10:44 Uhr  ·  #2
Hallo Nicole,

.30 = Aquastoppfehler (Undichtigkeit)

Prüf erst mal, ob Wasser unten in der Bodenwanne (Bodenblech) steht.
Dazu entweder die untere Frontabdeckung unter der Maschinentür entfernen oder ggf. besser bei deinem Modell das Gerät ausbauen, vorziehen und anschließend die linke Seitenwand und hinteres unteres Blech der Rückwand entfernen (bei integrierter Maschine muss dazu vorher noch Bodenleiste/Dekorleiste/Holzblende raus), dann mit Lampe reinleuchten oder Wasser ertasten (Vorher bitte immer den Gerätenetzstecker ziehen). Wenn Wasser vorhanden, entfernen, absaugen, etc. (auch das Wasser unter dem Schwimmerschalter/Styroporklotz) und erneuten Testlauf starten; dabei prüfen wo das Wasser austritt. Oft tritt am Sicherheitsüberlauf der linken "Wassereinlauftasche" (dazu Maschine vorziehen und linke Seitenwand abnehmen) Wasser aus (verstopfte Wasserwege), das in die Bodenwanne läuft und einen Schwimmerschalter betätigt.
Die Ablaufpumpe geht dann auf Dauerpumpen (meist auch bei geöffneter Tür)

Es kann aber auch nur das innere Grob/Feinsieb der Maschine verstopft sein, dann gelangt auch immer ein bischen Wasser in die Bodenwanne.

In jedem Fall muss das Wasser der unteren Bodenwanne entfernt, und ein anschließender Testlauf durchgeführt werden.

Anm:
Evt. Torx 20 Schraubendreher oder entsprechender Biteinsatz zum Lösen der Seiten/Rückwand erforderlich.


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
nicole33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 20:35 Uhr  ·  #3
Hallo lieber Flumer,
vielen herzlichen Dank für die Hilfe.
Ich habe mich mal an die Lösung gemacht und es war tatsächlich Wasser in der Bodenwanne. Die habe ich trocken gelegt und die Maschine funktionierte einwandfrei.
Bei Betriebsstart habe ich die Sache mal mit einer Taschenlampe beobachtet und gesehen, dass irgendwo von der linken Geräteseite (wenn man davor steht) eine geringe Menge Wasser in die Bodenwanne läuft. Ich kann aber nicht sehen woher.

Wenn ich jetzt die Seitenwand abschraube, wie du mir empfohlen hast, ist ja die Maschine abgeklemmt und ich kann so keinen Testlauf machen. Kannst du mir deshalb die möglichen Undichtigkeiten nennen, die auf dieser linken Seite möglich sind?

Wie sieht denn die Wassereinlauftasche aus, damit ich die auch finde? Und wo genau, kann diese undicht sein?

Das Ablaufsieb habe ich schon geprüft und auch regelmäßig gereinigt, da habe ich nicht gefunden.

Gäbe es noch andere denkbare Undichtigkeiten?

Herzlichen Dank nochmal, für deine Hilfe

Liebe Grüße, Nicole
betz
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1269
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 150
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 22:11 Uhr  ·  #4
Hallo Nicole,
Wie flumer schon beschrieben hat laüft deine Wassertasche warscheinlich aus.
Ursache ist bei diesem Gerät oft eine Verstopfung des Verbindungsschlauches
zwischen Wassertasche und Sumpf des GS (im Bild rot gekennzeichnet).
Dort lagert sich Fett und Stärke ab und das Wasser fließt nich mehr schnell genug
in den Sumpf ab .Die Wassertasche lässt dann bei jedem Wassereinlaß etwas
Wasser über den Überlauf in die Bobenwanne bis das Schutzsystem anspricht (E30) .
Die einfachste Lösung den Schlauch zu reingen funktioniert wie folgt:
1.Maschienenreiniger für Spühlmaschine besorgen
2.Diesen 1:1 mit ca 60grad heissen Wasser mischen
3.Schlauchschelle an Wassertasche lösen und Schlauch abziehen (im Bild rot gekennzeichnet)
4. das Reinigergemisch in den Schlauch gießen und ca 30 min einwirken lassen
5. alles wieder zusammenbauen und GS einmal leer durchlaufen lassen
[attachment=0]Wassertasche.JPG[/attachment]
gruss betz
Anhänge an diesem Beitrag
 
Dateiname: Wassertasche.JPG ( 14.06 KB )
Titel: Wassertasche.JPG
Information:
nicole33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 02.08.2010 - 09:34 Uhr  ·  #5
Guten Morgen Betz,
also, ich habe mich mal an die Sache von der beschriebenen her gemacht. Den Schlauch ausgebaut und gereinigt. Er war tatsächlich bis auf eine schmale Öffnung verstopft.
Die Wassertasche ist auch ziemlich verdreckt, wie man von außen sieht. Die Maschine funktioniert bei Probelauf.
Frage, was mache ich mit der Wassertasche? Muss die gereinigt werden? Oder hilft da ein Reinigungspulver, wie du das schon geschrieben hast?
Ich möchte natürlich nicht, dass ich vierwöchentlich die Maschine halb zerlegen muss.......

LG Nicole
betz
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1269
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 150
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 02.08.2010 - 17:11 Uhr  ·  #6
Hallo Nicole,
Die bei deinem GS verbaute Wassertasche ist eigenlich nie die Fehlerursache auch wenn
einige Verunreinigungen sichtbar sind . Um die zu Reinigen muss diese ausgebaut werden .
Dann besteht aber das Risiko das sie nach dem Wiedereinbau nicht mehr richtig dicht wird.
Ich würde dir raten lass die Wassertasche drinne denn bevor diese ausfällt hat sich der Schlauch
schon wieder zugesetzt , ✊ in ein paar Jahren

gruss betz
hacgl
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 06.08.2010 - 12:46 Uhr  ·  #7
Guten Morgen,

ich wollte mich ganz herzlich für die tolle Beschreibung bedanken,auch wenn ich nicht die Anfrage hatte.Alles sehr,sehr hilfreich für eine Laiin.

War seit 3 Tagen verzweifelt,da meine Spülmaschine die gleichen Anzeichen hatte.Das Programm war fast fertig und plötzlich das Geräusch wie beim abpumpen,zog kein Wasser mehr etc.
Ohne Mann im Haus und kein Geld für einen teuren Reparaturservice machte ich mich im Netz auf die Suche nach der Fehlerursache.Nach vielen endlosen Seiten mit Tips und Ratschlägen bin ich dann "Gott sei Dank" auf diese hier gestoßen und habe mich heute morgen ans Werk gemacht.
Linke Seite meiner Spülmaschine abgeschraubt und Wasser ohne Ende in der Wanne gefunden.War sehr mühsam dieses zu entfernen,da alles sehr eng ist und man nichts kaputt machen möchte...meine Arme sind gezeichnet ;)...meinen Sohn (7) hab ich dann "verdonnert" sich mit einem Fön bewaffnet vor die "Innereien" zu setzen und alles trocken zu fönen,falls doch nicht alle Stellen erreicht wurden.
Beim ersten Einschalten kam kein blinken,Anzeigen alle normal...aber trotzdem zog sie kein Wasser...mhmmm????
Ich hatte keine Lust die kompliziert verlegeten Schläuche auseinander zu nehmen,also hab ich Essig in den Spülraum gekippt,viel heißes Wasser drauf und 1 min gewartet.Man hörte es blubbern ohne Ende.Dann hab ich die Spüli wieder eingeschaltet und nach dem Abpumpen zog sie Wasser :).
Bei der Kontrolle in die "Innereien" stellte ich dann einen undichten Schlauch fest.Die sind alle mit so komischen Klemmen festgezurrt.Hab die etwas gelöst,den Schlauch weiter drauf gesteckt und alles war ok.
Nun läuft sie wieder wie am ersten Tag und ich bin glücklich,vorallem das ich das ohne Fachmann geschafft habe...möchte nicht wissen was der an Kohle verlangt hätte.

Also,nochmals tausend Dank an "Flummer"
LG Cassy
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9173
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1787
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 06.08.2010 - 19:27 Uhr  ·  #8
Hallo,

super und danke für die positive Rückmeldung


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten"würde ich mich sehr freuen
erhalt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 25.01.2012 - 12:34 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von betz
Hallo Nicole,
Wie flumer schon beschrieben hat laüft deine Wassertasche warscheinlich aus.
Ursache ist bei diesem Gerät oft eine Verstopfung des Verbindungsschlauches
zwischen Wassertasche und Sumpf des GS (im Bild rot gekennzeichnet).
Dort lagert sich Fett und Stärke ab und das Wasser fließt nich mehr schnell genug
in den Sumpf ab .Die Wassertasche lässt dann bei jedem Wassereinlaß etwas
Wasser über den Überlauf in die Bobenwanne bis das Schutzsystem anspricht (E30) .
Die einfachste Lösung den Schlauch zu reingen funktioniert wie folgt:
1.Maschienenreiniger für Spühlmaschine besorgen
2.Diesen 1:1 mit ca 60grad heissen Wasser mischen
3.Schlauchschelle an Wassertasche lösen und Schlauch abziehen (im Bild rot gekennzeichnet)
4. das Reinigergemisch in den Schlauch gießen und ca 30 min einwirken lassen
5. alles wieder zusammenbauen und GS einmal leer durchlaufen lassen
[attachment=0]Wassertasche.JPG[/attachment]
gruss betz


danke für diesen link betz aber das foto lässt sich nicht vergrößern und unser geschirrspüler sieht innen anders aus deswegen lässt es sich auch schlecht erahnen...
nicole33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Pro Comfort 80520i Fehlercode 30

 · 
Gepostet: 10.07.2012 - 16:23 Uhr  ·  #10
Hallo zusammen nochmal,
ich benötige bitte noch einmal einen geschätzten Rat.

Nachdem ich ja vor 2 Jahren, wie oben erwähnt das Problem in den Griff bekam, nachdem ich den Sumpfschlauch gereinigt habe, hatte ich jetzt wieder das gleiche Fehlerprotokoll 30. Diesesmal war der Schlauch aber sauber, allerdings läuft über den Überdruckschlauch an der Wassertasche unten Wasser aus, zwar nicht beständig, aber immer nachdem Frischwasser zugelaufen ist und die Maschine mit dem Waschen beginnt.

Welche Fehlerquelle kann es denn hier noch geben? Ist die Wassertasche defekt, wenn ja, kann ich diese tauschen?

Bitte bitte helft mir doch noch einmal.

Lieben Gruß, Nicole
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Privileg, Pro, Comfort, 80520i, Fehlercode