Das Elektronik-Portal
 

Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

as2002sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: NDS
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 02:15 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 37 PF9631D/10
Chassi: BJ3.0

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand:

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
ich habe volgendes problem, habe von einem funktioniereden gleichen Gerät Panel ausgebaut und in andere angebaut,
angeschalte Bild ist da aber kaum was zu erkennen vertikale beweglichen streifen es siet so aus wie keine sinchronisazion da.
Woran kann man das liegen oder was habe ich beim tauschen falsch gemacht habe weder noch nicht gemacht.

Bitte um Hilfe!!!
plasmapapst
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Peine
Beiträge: 295
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 3
Betreff:

Re: Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 02:34 Uhr  ·  #2
möglicherweise ist das andere panel auch defekt? steht auf dem panel Fujitsu siemens? dann ist es bestimmt hin ... panel tauschen ist nicht so einfach. es gibt z.b. leute, die meinen sie können ihren plasma einfach hinlegen auf eine decke, wird schon nix passieren. tatsache ist dass schon bei der kleinsten erschütterung plasmazellen reissen können. ergo: streifen und wenn völlig zu spät dann halt dunkel. das passiert auch wenn man das ausgebaute plasmapanel einseitig anhebt.. dadurch erzeugst du eine wölbung im glaspanel dabei reissen ganz feine schichten im plasma die wie ein widerstand wirken weil sie einen kurzschluss produzieren. ergo hier: panel im Ar.... leider. ansonsten gibts noch die möglichkeit dass dein pdp interface nicht komplett arbeitet aber dafür bedarf es mehr als einmal ein plasma panel getauscht zu haben . cheers, joe
as2002sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: NDS
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 02:59 Uhr  ·  #3
es geht aber um eine LCD Panel
plasmapapst
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Peine
Beiträge: 295
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 3
Betreff:

Re: Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 03:07 Uhr  ·  #4
Oh... okay ... wird er überhaupt hell ? kannst du die streifen deutlich sehen ? und grösste frage aller fragen .. stehen die streifen an einer stelle oder bewegen sie sich ?
as2002sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: NDS
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 03:17 Uhr  ·  #5
Die bewegen sie sich.
plasmapapst
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Peine
Beiträge: 295
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 3
Betreff:

Re: Problem bei Philips LCD 37 PF9631D/10 tausch

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 03:28 Uhr  ·  #6
möglicherweise ist an dem gerät mehr kaputt... warum hast du das funktionierende panel nicht in dem anderen gerät gelassen ? funzt backlight überhaupt ? wie ist LCD elektronisch verbunden? mit kabel oder mit gummikontaktmatten? viele Plasmas und TFT's haben kontaktgummis... die müssen 100%ig sitzen ansonsten machst du kurzschluss... wenn es kabel sind dann weiss ich im moment auch keinen rat ausser dass ansteuerung im eimer ist ... was macht denn das heile panel mit der anderen elektronik? ich meine die wo du es ausgebaut hast
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Problem, Philips, LCD, PF9631D10, tausch