schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht



Ultrafox42@t-online.de offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht   -  Gepostet: 27.12.2017 - 15:02 Uhr  -  
Hersteller: Progress

Typenbezeichnung: PV1540

E-Nummer: PNC 911 539 098 00

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizung funktioniert nicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Foristen,

mein Name ist Uwe und ich habe ein Problem mit meiner PV 1540
Sie arbeitet nur noch mit kaltem Wasser.

Ich vermute, dass die Steuerplatine bzw. das Relais defekt ist.
Leider weiß ich nicht, wo sich die Platine im Gerät befindet. Der GS ist voll integriert - habe bisher die vordere Türe aufgeschraubt, darin befindet sich jedoch lediglich die Bedienfeld-Platine.

Nun vermute ich, dass ich den GS komplett aus der Einbauküche ausbauen muss, um an den hinteren Teil zu gelangen. Vermutlich komme ich von dort an die Leiterplatte.

Frage: Sind meine Vermutungen korrekt?
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 27.12.2017 - 15:14 Uhr von Ultrafox42@t-online.de.
Grund der Editierung: Rechtschreibfehler
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 219
Alter: 54
Beiträge: 3515
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht   -  Gepostet: 27.12.2017 - 16:34 Uhr  -  
so wie ich das sehe, ist das ne verkappte AEG/Electrolux und die Elektronik sitzt in der Klappe - guggstu klickklick>>>hier die Explosionzeichnung
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
Ultrafox42@t-online.de offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht   -  Gepostet: 27.12.2017 - 18:23 Uhr  -  
Hallo wombi-ladyplus,

danke für deinen Post. Mit Klappe meinst du sicherlich die Tür - oder?
Wenn ja: Komisch, ich habe dort bis auf die kleine Bedienfeld-Platine keine weitere Leiterplatte gefunden.
Wenn nein: Welche Klappe meinst du?

Gruß
Uwe
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 219
Alter: 54
Beiträge: 3515
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht   -  Gepostet: 27.12.2017 - 18:32 Uhr  -  
also wenn ich nach der Elektronik 587 suche, komme ich auf klick>>>sowas hier
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
Ultrafox42@t-online.de offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht   -  Gepostet: 27.12.2017 - 19:29 Uhr  -  
Ja, das bekomme ich auch bei der Suche.
Ich würde gern wissen, wo diese Leiterplatte im GS zu finden ist. Wie gesagt, in der Tür (Klappe) habe ich sie nicht gefunden,
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2740
Alter:
Beiträge: 14999
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Progress PV1540 Heizung funktioniert nicht   -  Gepostet: 27.12.2017 - 20:13 Uhr  -  
Moin Uwe

Schraube unter der Tür die Abdeckung ab, evtl. vorher die Dekorplatte von der Tür entfernen.
Bei den AEG – Typen sitzen die meisten unten.
Der GS hat eine Heizpumpe, es ich auch möglich, dass die Heizwicklung defekt ist.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 25.04.2018 - 00:39