Das Elektronik-Portal
 

Rechtschreibung des Admins...

joschi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Würzburg
Beiträge: 1761
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 93
Betreff:

Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 00:23 Uhr  ·  #1
kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): auch der Forumchef sollte sich besser in seiner Sprache/Grammatik schulen lassen

Sie befinden sich nun im Forumsbereich für Reparatur und Instandsetzung von Röhrenfernsehern. Röhren-TV´s gehören bis heute zu den am meisten im Einsatz befindlichen Fernsehern.
Angefangen hat es mit den Röhrenfernsehern bereits 1926 mit der Braunschenröhre "Braunschen Röhre"
hier war es zum ersten mal möglich mit hilfe"mit Hilfe" eines Elektromagneten einen Strahl abzulenken. Somit wird erstmals in der Geschichte des Röhrenfernsehens ein Schwarz/Weiß Empfang möglich. Zu diesem Zeitpunkt began "Zu diesem Zeitpunkt begann"man auch mit der Reparatur von Fernsehern (hierher gehört ein Punkt) Mit der Hilfe von Röhrensetzbaukästen konnten die Fernsehmechaniker defekte Röhren direkt vor Ort überprüft (überprüfen) und ausgetauscht (austauschen)werden ("werden" ist jetzt überflüssig) Mit dem Einsatz der Transistortechnik wurde die Reparatur von TV Geräten nicht mehr von einem Fernsehmechaniker sondern von einem Fernsehtechniker ausgeführt. Um 1980 wurde dann erstmals die Modulbauweise bei Fernsehern in die Serienproduktion übernommen. Hierdurch war es dem Techniker wieder möglich wie früher bei den kompletten Röhrengeräten Module zu tauschen anstatt den Fernseher mitzunehmen und in der Werkstatt zu reparieren.
Dieses Verfahren hat sich leider nicht durchgesetzt.
Wer ist online?
guntram01
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 105
Dabei seit: 03 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: keiner keine auch der Forumchef sollte sich besser in seiner

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 13:54 Uhr  ·  #2
Guten Tag,

ich wollte eigentlich zu Deinem Beitrag nichts sagen, weil ich ja noch ein "Grünschnabel" bin, der dazu auch noch die reformierte Rechtschreibung ignoriert. Wenn ich nun gar nicht gar nicht zusammenschreibe und auch das "ß" immer noch nicht verbannt habe und anderes mehr, ist doch sicher hierdurch der Inhalt der Aussage nicht beeinträchtigt.
Also Forumchef: Inhalt Note 1
Rechtschreibung und Grammatik nur die Note 2.

Bitte Joschi sei jetzt nicht gekränkt. Ich bin nun mal so.

Freundliche Grüße

guntram01
Funkenschmied
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin- Spandau
Beiträge: 357
Dabei seit: 03 / 2008
Karma: 30
Betreff:

Re: keiner keine auch der Forumchef sollte sich besser in seiner

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 20:00 Uhr  ·  #3
Hi, wenn Ihr keine anderen Sorgen habt, über diesen Müll, zu Sabbeln, ist doch die Technische Frage wichtig. und nicht über Rechtschreibung, die Frage soll verstanden werden, es gibt sicher Fehler, da kann man nachfragen, oder man hat sich vertippt. Ist das FORUM da um über die Schreibweise zu Entscheiden, oder über Tipps. Bissel mal nachdenken..... Freundlichst, Peter..
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3803
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: keiner keine auch der Forumchef sollte sich besser in seiner

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 23:58 Uhr  ·  #4
Hallo,

was soll ich sagen. Ja, Joschi du hast recht? Ich habe das ganze entsprechend verbessert. Als alter Legastheniker weiß man es halt nicht besser :lol:
Die Überschrift hätte besser gelingen können "keiner keine auch der Forumchef sollte sich besser in seiner", und das nächste mal bitte in die richtige Kategorie (iwenzo support). Ich werde das gleich entsprechend anpassen.

Es wäre nicht schlecht wenn du auch noch die übrigen Beschreibungen kontrollierst...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 30.05.2008 - 11:14 Uhr  ·  #5
Wird es nicht langweilig jeden und jeden auf seine Deutschfehler aufmerksam zu machen, Freunde machst du dir keine hier
mit.
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3803
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 30.05.2008 - 11:32 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Andy52
Wird es nicht langweilig jeden und jeden auf seine Deutschfehler aufmerksam zu machen, Freunde machst du dir keine hier
mit.

Es ging mir nicht darum das mir jemand Fehler vorhält. Ich bin sogar äußerst Dankbar für derartige Hilfe. Mein Problem ist immer die Form.

PS: Andy im neuem Firefoxbrowser ist übrigens die Hilfsrechtschreibung bereits automatisch aktiv. Also Achtung bei Worten die rot unterstrichen sind (Rechtsklick auf die Wörter) 😉 .
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 30.05.2008 - 12:55 Uhr  ·  #7
Danke Gerald.

Nur Ich sehe das als etwas überheblich an, das was Joschi macht. Und zudem als eine Art Herabsetzung deren Person.
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3803
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 30.05.2008 - 13:40 Uhr  ·  #8
Hm,
nun ja das ist immer eine Frage wie man mit Kritik umgeht. Ich finde man muss Menschen dankbar sein für Kritik oder Verbesserungsvorschläge.
Und wenn diese Kritik immer wieder kommt, muss man halt weiter an sich arbeiten...

Gruß

Gerald
theborg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 30.05.2008 - 21:02 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von sts
Hm,
nun ja das ist immer eine Frage wie man mit Kritik umgeht. Ich finde man muss Menschen dankbar sein für Kritik oder Verbesserungsvorschläge.
Und wenn diese Kritik immer wieder kommt, muss man halt weiter an sich arbeiten...

Gruß

Gerald


Hi als alter Legastheniker der Stufe 10 finde ich diese ganze verbesserei einfach nur nervig Rechtschreibprüfungen ALA Googel,aspell .... helfen da nur bedingt weiter. auserdem kann man bei solchen sachen auch nett und freundlich drauf hinweisen.

Ich glaub auch nicht das nicht Legastheniker das Thema richtig verstehen wir Denken halt anders (ungelogen).
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 31.05.2008 - 14:35 Uhr  ·  #10
Ehct ksras!

• Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg in
wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrol snid, das ezniige
was wcthiig ist, ist daß der estre und der Ieztle Bstabchue an der
ritihcegn Pstoiion snid.

• Der Rsel knan ein ttoaelr Bsinöldn sien. tedztorm knan man ihn onhe
Pemoblre lseen. Das ist so, wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin
leesn. snderon das Wrot als gseatems.

• Ehct ksras! Das ghel wicklirh!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 02.06.2008 - 13:04 Uhr  ·  #11
Und wo bleibt Joschi :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3803
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Rechtschreibung des Admins...

 · 
Gepostet: 02.06.2008 - 13:13 Uhr  ·  #12
Ich denke es ist alles gesagt. Zu das Haus...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Rechtschreibung, Admins