Das Elektronik-Portal
 

ruhestromeinstellung beim sansui au 719

sascha akkermann
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: oldeburg
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2007
Karma: 0
Betreff:

ruhestromeinstellung beim sansui au 719

 · 
Gepostet: 19.10.2007 - 12:02 Uhr  ·  #1
Hersteller: sansui
Typenbezeichnung: AU-719 integrated amplifier
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hallo zusammen.
ich habe einen schönen sansui au 719 amp geschenkt bekommen. war leider defekt, ist aber repariert. jetzt ist nur die frage wie der ruhestrom eingestellt werden muß. kann mir jemand diese infos geben, oder kann mir jemand schaltpläne mailen?? da ich mich zu wenig auskenne und mich freuen würde das ding endlich anschließen zu können wäre ich um eine antwort sehr dankbar.
liebeng ruß
sascha
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3786
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1509
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: ruhestromeinstellung beim sansui au 719

 · 
Gepostet: 19.10.2007 - 13:29 Uhr  ·  #2
Hallo!
wenn nur eine Endstufe repariert wurde, kann man den Ruhestrom vom originalen Kanal messen, und diesen dann auch auf dem reparierten einstellen.

Zur Ruhestromeinstellung ist in der Nähe der Endtransistoren ein Poti auf der Platine.

Zur Messung: Multimeter zwischen Emitter PNP und Emitter NPN eines Kanals hängen. Zum Test (bei ausgeschaltetem Gerät) mal auf Ohmbereich gehen. Dann muß ein Widerstand <1Ohm messbar sein.
Das sind die Emitterwiderstände.
Dann im Betrieb die Spannung dort messen. Diese Spannung ist ein Mass für den Ruhestrom. Die Spannung wird so zwischen 10 und 50mV liegen.

Gruß
Bernhard
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

ruhestromeinstellung, sansui, 719