schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt



kasimir02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt  -  Gepostet: 25.02.2018 - 15:39 Uhr  -  
Hersteller: SABA

Typenbezeichnung: SABA T63 U83

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen ich bin neu hier im Forum.
Ich habe gestern einen alten SABA T63 U83 Röhrenfernseher geschenkt bekommen.
Natürlich habe ich ihn sofort angeschlossen und er funktionierte und zeigte das Bild ganz normal an.
Kurze zeit nachdem ich ihn wieder ausgeschaltet hatte fing der Fernseher an zu Rauchen und es stank fürchterlich nach verbrannter Elektronik.
Den Fernseher habe ich danach ausgestöpselt und erstmal auf den Balkon zum abkühlen gestellt als ich dann die Rückwand entfernte sah ich, dass auf der Netzteilplatine ein Wima MP3 x2 Kondensator verkokelt aussah der Kondensator daneben wurde auch in Mitleidenschaft gezogen (Bilder folgen noch).
Ich habe nun die Netzteilplatine abgeschraubt und die defekten Kondensatoren abgelötet und die Platine gereinigt.
Meine Frage nun an euch: Könnte ich die Kondensatoren durch neue ersetzen und sind diese überhaupt noch verfügbar und wenn ja müsste ich auch noch andere Schritte unternehmen ausser das einfache anlöten der wenn verfügbar neuen Kondensatoren?
Ich bin für jede Antwort dankbar.

Beste Grüße

Kasimir
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 26.02.2018 - 12:04 Uhr von kasimir02.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 248
Alter: 54
Beiträge: 3679
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt   -  Gepostet: 25.02.2018 - 16:06 Uhr  -  
Also einen Wima MP3-X2 gibts anscheinend noch, guggstu mal klick>>>hier - aber die Artikelbeschreibung ist natürlich der absolute Witz:

Zitat
...Spezielle Eigenschaften:

Besondere Sicherheit gegen aktive und passive Entflammung
...
:-)
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
kasimir02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt  -  Gepostet: 25.02.2018 - 17:02 Uhr  -  
Vielen Dank schonmal!
In der Tat :D
Weiß eventuell jemand von euch ob und wo ich den
linken (rot) Elko auf dem Bild kaufen könnte?

Hier die Bilder:

Bilder Netzteilplatine SABA T63 U83
Dieser Post wurde 5 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 25.02.2018 - 19:22 Uhr von kasimir02.
nach unten nach oben
rosebud offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Saarländer
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 54
Dabei seit: 09 / 2014
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt  -  Gepostet: 26.02.2018 - 19:11 Uhr  -  
Funkentstörkondensatoren habe ich grundsätzlich nicht ersetzt, sondern ausgelötet und gut war. Was nicht da ist, kann nicht kaputtgehen.

Vor reichlich 40 Jahren habe ich massenhaft Fernseher repariert, aber an den o.a. Typ von SABA kann ich mich nicht erinnern. Aus welchem Zeitalter stammt der?
nach unten nach oben
röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 349
Alter:
Beiträge: 2169
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt  -  Gepostet: 26.02.2018 - 20:36 Uhr  -  
Chassis ICC5 (Thomson), 2. Hälfte der 80er.

Was ist das denn für ein Bilderhoster, bei dem man sich registerien muss, um die Bilder ansehen zu können?

Lutz
nach unten nach oben
harry52 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MeckPom
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 56
Dabei seit: 11 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: SABA SABA T63 U83 Kondensator auf Netzteilplatine verbrannt  -  Gepostet: 27.02.2018 - 07:56 Uhr  -  
Hallo,
dieser Kondensator liegt zwischen den beiden Netzpolen, sollte deshalb, wie schon geschrieben, ein spez. X2 Kondensator mit 10nF/ min. ~ 250 V/AC sein.
Für eine Grundfunktion des Fernseher aber wird dieser nicht benötigt, zur Funkentstörung aber schon.
M.f.G.
harry
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 27.02.2018 - 08:00 Uhr von harry52.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.06.2018 - 12:03