Das Elektronik-Portal
 

Samsung UE37D5700 Bootoop

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
lilalibu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 12:09 Uhr  ·  #1
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE37D5700

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bootoop

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
ich bin neu hier und habe den UE37D5700 mit dieser Einfrier Methode wieder zum leben erwecken können. Darum erstmal vielen Dank.

https://forum.iwenzo.de/samsun…65089.html

Mich würde an dieser Stelle mal kurz interessieren wie die Langzeiterfahrungen damit sind. Ist die Lösung auch von Dauer, oder muss die Prozedur alle paar Monate erneut gemacht werden?
lilalibu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 12:40 Uhr  ·  #2
Scheinbar habe ich mich zu früh gefreut.

Das mit dem Einfrieren habe ich gestern gemacht. Da lief er ja auch wieder. Nun wollte ich heute nochmal ein Firmwareupdate machen. Datei von Samsung heruntergeladen, auf eine Stick gepackt und ins Menü gegangen u.s.w.
Nun hängt er wieder im Bootloop, erneutes einfrieren des ICs klappt nicht mehr...
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 13:21 Uhr  ·  #3
Hast Du den Eeprom zuerst mal zurückgesetzt? Da hat Samsung doch auf dem Mainboard entsprechende Bohrungen in der Platine die
du mit einer Büroklammer oder ähnlichem brücken kannst. Für Samsung D Serie hat der Thomas doch alles gut beschrieben, ganz oben
unter Samsung Bootloop D- Serie.
mfg. Micha
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 13:27 Uhr  ·  #4
Hab übersehen, das Du ja den Beitrag vom Thomas ja warscheinlich so abgearbeitet hast. Wenns nix mehr hilft gebrauchtes Main besorgen.
Ne Werkstatt würde das auch nur tauschen, denn auf Bauteilebene zu reparieren machen nur noch wenige.
mfg. Micha
lilalibu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 13:56 Uhr  ·  #5
Ja, den EEprom habe ich auch (nochmal) zurückgesetzt. Ohne Erfolg.

Ist jetzt wahrscheinlich schlecht nachvollziehbar, aber mich würde ja Interessieren, ob der erneute Fehler was mit dem Ausgeführetn Firmware Update zu tun hat, oder ob wäre das Problem auch wohl so aufgetreten wäre.
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 267
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 14:27 Uhr  ·  #6
Firmwareupdate geht eigentlich nur schief, wenn versehentlich Gerät dabei vom Strom getrennt wird. Wird ja in Deinem
Fall nicht gewesen sein. Manchmal helfen eben diese Versuche nicht mehr. Dann hilft nur wie schon gesagt Mainboardtausch.
Einfach mal umsehen nach was gebrauchtem, was natürlich nicht unsinnig teuer sein sollte.

mfg. Micha
lilalibu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 14:47 Uhr  ·  #7
OK Danke erstmal für die Informationen :-)
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 2
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 21:31 Uhr  ·  #8
Hi
Kannst du Nand Flash tsop48 austauschen?
Wenn ja, dann kannst du Nand Flash von mir bekommen.
Sonst für etwas kann ich für dich unlöten.
Dann läuft noch 10 Jahre.
Bei Interesse bitte PN.
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 2
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 21:32 Uhr  ·  #9
Das Problem liegt am Nand Flash! Der ist hinüber)
lilalibu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 22:17 Uhr  ·  #10
Ich hab das Gerät wieder zusammengebaut, kann nicht mal eben reingucken Ist das auch der Chip, der eingfroren wurde? Ist dann doch wenn ich es richtig verstanden habe der Speicherchip, oder? Muss der dann erst noch programmiert werden?
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 2
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 22:51 Uhr  ·  #11
Ganz genau.
Du bekommst einen neuen programmierten Nand Flash zum umlöten.
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 2
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 12.05.2020 - 22:53 Uhr  ·  #12
Alten auslöten wegschmeißen neue einlöten Reset durchführen und Fernsehen.
Wuffwuff
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Trier
Alter: 41
Beiträge: 56
Dabei seit: 10 / 2003
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Ebenfalls Bootloop

 · 
Gepostet: 17.05.2020 - 15:48 Uhr  ·  #13
Hallo ich wollte das Thema nochmal aufgreifen, reicht es einen neuen leeren NAND Speicher zu besorgen den einzulöten, bei defektem Nand, und dann programmieren mittels Firmware Update oder muss der NAND vorprogrammiert werden?
Danke
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 2
Betreff:

Re: Samsung UE37D5700 Bootoop

 · 
Gepostet: 17.05.2020 - 17:53 Uhr  ·  #14
NAND muss korrekt programmiert werden
Wuffwuff
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Trier
Alter: 41
Beiträge: 56
Dabei seit: 10 / 2003
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

NAND

 · 
Gepostet: 17.05.2020 - 18:11 Uhr  ·  #15
Ok alles klar, weil ich hätte alles hier um den alten NAND auszulesen und einen leeren wieder zu bespielen, daran soll es nicht liegen.
Danke
Mfg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Samsung, UE37D5700, Bootoop