Das Elektronik-Portal
 

Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 02.07.2015 - 11:28 Uhr  ·  #1
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE40 ES6710 SXZG

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht mehr steuern, Power-LED blinkt permanent

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE40 ES6710 SXZG

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht mehr steuern, Power-LED blinkt permanent

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Brauche Techniker Rat, ob ein neues Mainboard das richtige ist.
Model:
[ Samsung TV: UE40 ES6710 SXZG ] TV ist 2 1/2 Jahre alt.

Neulich habe ich über USB Stick die Firmware aktualisiert und ca. zwei Tage danach gibt es permanent nach dem Einschalten ein Control-Signal. Also die Power-LED blinkt durchweg und auf dem Monitor dreht die Vol-Anzeige auf 100 oder 0, so als würde man permanent auf Volume der Fernbedienung drücken. Der TV lässt sich dadurch nicht mehr steuern/bedienen. Menü, ausschalten fast nix. Samsung schließt defekt durch Firmware-UPDATE aus.
Auch wenn ich die Batterien entferne bleibt der Fehler bestehen. Infrarot oder Nahbedienteil abklemmen brachte auch nichts. Möchte ihn wenn es möglich ist selber reparieren.
Was muss ich tun/ austauschen Mainboard ?! Danke o_o

Hier ein kurzes Video meines TV- defekt´s [mp4];
http://www.file-upload.net/dow…h.mp4.html


Und ein Bild meiner Mainboard-Kennung
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 6938
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 334
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 02.07.2015 - 19:32 Uhr  ·  #2
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 10:59 Uhr  ·  #3
Danke Thomas,
genau diese Firmware hatte ich vor einer Woche installiert. o_x
Downgraden ist nicht möglich!
Irgendwie sieht es aus wie ein Softwarefehler. Vielleicht hätte ein ´Service Reset´ geholfen. Aber die Tastenkombi „Standby dann Info-Menü-Mute-Power“ öffnete es beim ES6710 in Funktion nicht.
Ich komme ja nicht einmal ins Menü des TV´s „worüber man nur updaten kann“.
Wahrscheinlich ist eine Komponente auf der Hauptplatine kaputt. Muss schon lachen, was die sich bei Samsung alles für Murks nach Ablauf der Gewährleistung einfallen lassen um den Service zu bestellen. -_-
Hast Du Mainboard [ BN94-05678J ] auf Lager ?
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 11:55 Uhr  ·  #4
Da du ja eh mit dem Gedanken spielst ein neues Mainboard zu besorgen, würde ich noch versuchen ein Eeprom Reset durchzuführen. Lies dich hierfür mal auf folgender Seite ein:

http://wiki.samygo.tv/index.ph…M_Location

Eigentlich steht da alles ganz gut beschrieben, aber sollte dennoch etwas unklar sein, kannste dich ja noch einmal melden.
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 13:19 Uhr  ·  #5
Mit einem Eeprom Reset war ich mir erst nicht ganz sicher, dachte anfangs es hätte nur was mit Ein/Aus schalten (Endlosschleife) zu tun. Mein Board wird dort nicht angezeigt.

Hier mein Mainboard;
http://www.bilder-upload.eu/upload/842bb0-1435921932.jpg

Eeprom Reset ?!;
http://www.bilder-upload.eu/upload/cb6e2f-1435922136.jpg
M_HRESET
M_E_WP
M_E_SLC
M_E_SDA


Die Vorgehensweise:
1. TV ausschalten und Stecker ziehen
2. EEPROM identifizieren, das Bild bezieht sich auf den UE40ES6710 sowie UE40ES6760 (baugleich)
M_HReset (Mainboard Hard Reset) mit M_E_VVC brücken.
3. Verbindung zwischen den Pins herstellen (Kabel, Büroklammer, etc.)
4. Stecker rein und TV einschalten
5. 20 sek warten, Verbindung der Pins trennen
6. TV ausschalten
7. TV wieder einschalten und Funktion prüfen

Alles richtig oder VVC zu SDA, M_HReset zu SDA ???
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 19:51 Uhr  ·  #6
Soweit klingt das gut, würde damit starten GND und SDA zu brücken, sollte das nicht funzen danach mal VCC und SDA. Manchmal muss man die Prozedur auch wiederholen und ein bisschen rumspielen, klappt irgendwie nicht immer direkt beim ersten mal.

Nur Mut, mehr als kaputt gehen kann ja nicht und dass isser ja eh schon ;-)
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 20:24 Uhr  ·  #7
Hier noch zur Hilfe die Belegung:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Bild1.jpg ( 145.44 KB )
Titel:
Information:
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 22:35 Uhr  ·  #8
Habe beide Varianten je 2x ausprobiert. Bildschirm eingeschaltet (LED blinkt permanent), Bildschirm bleibt 20 Sekunden schwarz startet dann von alleine neu. Keine Veränderung.
Mit jedem einschalten wird der Zustand schlimmer. Volume auf 100 oder 0, Sender spulen auf und ab. Power LED blinkt auch immer schneller ich glaub der hebt bald ab…

GND = da wo M_HReset am Loch steht ? Also ich hab erst nur die Löcher neben den Chip zum brücken verwendet. Dort wo die Bezeichnungen dran stehen. Was ist eigentlich FL_GND etc. auch auf meinem Bild rechts zu sehen.

Beim sechsten Mal habe ich 5 (SDA) und 8 (VCC) direkt an den Pins gebrückt. Diesmal hat er auf Werkseinstellung zurück gesetzt (Einstellung Sprache usw.). Das Samsung Logo steht jetzt beim einschalten auf dem Kopf.
Kann man noch etwas anderes tun oder Bord wegschmeißen ?!
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 6938
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 334
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 03.07.2015 - 23:24 Uhr  ·  #9
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 04.07.2015 - 02:10 Uhr  ·  #10
An blieb er doch schon immer. Das war auch nie der Fehler. Diesen habe ich doch im ersten Post als mp4 hochgeladen. Irgendeine Komponente auf dem Board gibt dem TV an permanent die Sender hoch und runter zu spulen dabei ist Ton auf 100% und lässt sich nicht mehr runter drücken. Du kennst es doch selber, wenn man meherer Knöpfe gedrückt hält reagieren die anderen nicht sondern erst wenn man die zuvor loslässt.

Kann man diesen Chip der für die Datenverarbeitung von Infrarot und Nahbedienteil ist auch resetten ?!
Was resettet man eigentlich mit;
FL_GND
FL_CS
FL_DO
FL_WP
FL_CK
FL_DI

Bild;
http://www.bilder-upload.eu/upload/9bc069-1436003387.jpg

Im Netz habe ich einen Member gefunden, der mit seinen TV etwas ähnliches hatte. Dort hat der Support von Samsung das Mainboard gewechselt und das Nahbedienteil gleich mit.

Aber ich habe bei mir das Kabel was vom Nahbedienteil und Infrarot zum Mainboard zusamengeführt wird von Board getrennt und der Fehler wie in meinem Video gezeigt wird blieb trotzdem bestehen. Somit kann man das Nahbedienteil ausschließen. Sollte ich ein neues Board eingebaut haben, werde ich das Nahbedienteil abgesteckt lassen, da ich nicht weiß ob es vielleicht doch irgend ein Defekt hat was sich später auf das Mainboard auswirken könnte. Habe das Teil aber nie benutzt und ist sicher auch unwahrscheinlich. Aber wer weiß.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 6938
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 334
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 04.07.2015 - 13:29 Uhr  ·  #11
Abgesehen vom EEprom würde ich nichts resetten. Dein Main weiss jetzt ja schon nicht mehr was es machen soll.
Du hast nur noch zwei Möglichkeiten. Erstens neues Main oder zweitens den Versuch starten das EEprom zu tauschen. Nicht immer hilft das Resetten. Ich würde einen neuen leeren einsetzen und den Versuch starten.

Gruß Thomas
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 05.07.2015 - 01:51 Uhr  ·  #12
Ein Händler aus Berlin würde mir das Mainboard Teile Nummer: [BN94-05678J] zusenden.

Eine Frage hätte ich da noch. Geht auch die unten genannte Alternative oder
müssen die Teile Nummern exakt gleich sein ?
Die 4 Buchstaben SXZG und UXXU sind Angaben der Region.



Mein Board
SAMSUNG UE40 ES6710 SXZG [ BN41-01807A [ BN94-05678J ]
Alternative:
SAMSUNG UE40 ES6710 UXXU [ BN41-01807A [ BN94-05687K ]
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 6938
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 334
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 05.07.2015 - 11:38 Uhr  ·  #13
Mein Board
SAMSUNG UE40 ES6710 SXZG [ BN41-01807A [ BN94-05678J ]
Alternative:
SAMSUNG UE40 ES6710 UXXU [ BN41-01807A [ BN94-05687K ] ist wohl ein Zahlendreher -0578K oder???

Dann wäre das Board für ein UE46ES6710SXRU, die genannte Nummer kenn ich nicht. Möglich wäre es, aber es wird wohl darauf hinauslaufen das du Änderungen des Panels im Service-Menü vornehmen musst.
Gruß Thomas
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 05.07.2015 - 13:05 Uhr  ·  #14
Wiio_oU
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE40 ES6710 SXZG lässt sich nicht mehr steuern, Pow

 · 
Gepostet: 15.07.2015 - 13:52 Uhr  ·  #15
Zur Info, Mainboard ist heute eingetroffen. Per Mail bestellt bei:

Neumann + Krause GmbH

Alt-Tempelhof 36 - 38
12103 Berlin
Tel.: 030 77391515
Teile Anfrage:
samsung.csp@nk-berlin.de
Bestellung und Lieferung
silvia.tanner@nk-berlin.de

Neues Teil eingebaut und Gerät funktioniert jetzt wieder.

Gruß ^^
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Samsung, UE40, ES6710, SXZG, lässt, steuern, Pow