Das Elektronik-Portal
 

Samsung UE40D6200 Startet nicht.

UbiCol
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 14:50 Uhr  ·  #1
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE40D6200

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,

ich habe hier im Forum zu dem Thema einiges gesucht, jedoch bin ich noch nicht auf den Fehlerursprung gekommen.

Der TV startet in ca. 10-15 Sek immer wieder neu.
Hierbei sieht man kein Samsung Logo bzw. der Startton kommt auch nicht.
Es leuchtet lediglich die Hintergrund Beleuchtung

Wenn ich das Main vom NT trenne, dann bleibt der TV an und lediglich die Beleuchtung läuft.

Die Bauteile auf dem NT, die beim Kit471 für das BN44-00482B oft defekt sind, sehen nicht beschädigt aus.
Keine Brandflecken oder Schäden direkt auf dem Bauteil sichtbar.

Für Ideen bzw. Einschätzungen wäre ich sehr dankbar.

Grüße
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 536
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 6
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 15:13 Uhr  ·  #2
Typische Bootschleife der D-Serie. Nand IC auf Mainboard verursacht das Problem. Eeprom Reset schon probiert ? Wenn das nix hilft gehört da ein
neu programmierter IC drauf. Netzteil ist daran nicht Schuld. Hast ja selbst nach Trennung bemerkt das HGB funktioniert, daher Mainboard.
mfg. Micha
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 414
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 6
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 17:25 Uhr  ·  #3
Bitte CPU rebooling nachgesagt))))
Das da oben keine Ahnung)
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 536
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 6
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 17:39 Uhr  ·  #4
Junge. Hast Du in deinem Leben auch schon ganze Sätze geschrieben? Warscheinlich nicht. Falls Du mit da oben keine Ahnung mich ansprichst
lass dir gesagt sein, auf Leute wie Dich kann man hier auch verzichten.

mfg. Micha
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 54
Beiträge: 2290
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 88
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 18:22 Uhr  ·  #5
tik-tak ist ein Rotzbube, der als Kind mit Klammern gefüttert wurde. Die muss er jetzt ständig aus spucken :happy:
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 536
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 6
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 18:26 Uhr  ·  #6
Danke, und gut das gescheite Leute wie Du das auch so sehen.

mfg. Micha
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 414
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 6
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 18:35 Uhr  ·  #7
Bitte keine Fak Nachrichten verbreiten!
Wieviel Boards habt ihr bei der Serie in der Art reparier?

Der da ganz oben soll sein Board CPU leicht erwärmen und Staunen)
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 536
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 6
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 18:44 Uhr  ·  #8
Selbst mit erwärmen kann man am Ende wohl nicht von einer Reparatur sprechen. Falls es überhaupt was bewirkt.

mfg. Micha
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 414
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 6
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 19:06 Uhr  ·  #9
Das mach der Mann etwas tiefer)
Ich sag CPU rebooling nachgesagt)

Ajaaa was für Profis hier rum treiben?

Durch erwärmen stellt er die Ursache sicher. Wie aber er Fehler behebt es ihm überlassen)))
Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 856
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 11
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 22:14 Uhr  ·  #10
deswegen bettelst du ja auch jeden an dir die def. Boards zu geben. bei dir gibt es nur Main fehler. was anderes habe ich von dir hier und im anderen Forum bisher nicht gelesen .
sogar wenn nur die HG Beleuchtung oder Netzteil defekt ist erzählst du deinen Mainboard fehler. soviel Quatsch wie von dir habe ich in keinem Forum bisher gelesen.
und reparieren wirst du die ja wohl auch nicht ,wenn man das liest das du die immer nach Rußland verweist.
und nenLog erstellen und ein EEprom auslesen hat ja nichts mit Reparatur zu tun .
BastelBasti
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 25.01.2021 - 10:18 Uhr  ·  #11
Versuch mal das Nand IC mit Kälte zu behandeln und dann zu starten. Hat bei mir bei einem D5700 kürzlich zum Erfolg geführt.

Das neue IC und eeprom liegen zwar bereit aber bisher läuft das Gerät seit 2 Wochen problemlos
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 414
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 6
Betreff:

Re: Samsung UE40D6200 Startet nicht.

 · 
Gepostet: 25.01.2021 - 10:28 Uhr  ·  #12
Da ist kein Nand TSOP48 verbaut sondern EMMC BGA.
Im Moment habe ich keine Zeit aber bei Bedarf geb die Adresse in Germany die das reparieren können mit Garantie und Rechnung)))
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Samsung, UE40D6200, Startet