Das Elektronik-Portal
 

Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

KS8090
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 11.05.2021 - 12:14 Uhr  ·  #1
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE65kS8090

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Neustart + Bildfehler

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Ich habe folgendes Problem mit meinem UE65KS8090.

Von einem Moment auf den nächsten, passierte folgendes.

1.) TV versucht anzuspringen. Samung Logo (mitte unten) leuchtet, Bildschirm wird einen Tick heller (etwas heller als schwarz) und geht dann aus. Das machte er in Endlosschleife.

Kein Foto/Video gemacht.

2.) Zustand nach "Druck" an verschiedenen Stellen.

Ist aber relativ schnell wieder wie in Punkt 1 geworden.



3.) Abdeckung hinten geöffnet und etwas auf den Prozessor gedrückt



ist aber immer noch in Endlosschleife

Das Mainbaord bei 190° backen für 7 Minuten hat nichts gebracht.

4.) Ein Motherboard von einem Hifi-Händler aus England bestellt (1:1 selbes Modell)

https://www.youtube.com/watch?v=jRZF9uqKB9k

Was für ein Problem könnte vorliegen?
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 580
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 7
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 11.05.2021 - 16:29 Uhr  ·  #2
Na die Bootschleife liegt aber eher am Flashspeicher. Daten korrupt und Backen ist dann nicht mehr hilfreich. Das mit den vertikalen Streifen
geht eventuell Richtung T_Con, im sclechtesten Fall aber Display selbst defekt.

mfg. Micha
KS8090
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 11.05.2021 - 18:23 Uhr  ·  #3
Kann ich die Bootschleife irgendwie lösen?

T_Con ist das Mainbaord oder etwas ganz anderes?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 54
Beiträge: 2356
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 90
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 11.05.2021 - 21:35 Uhr  ·  #4
Ohne Zweifel ist das Panel defekt. Warum das was mit dem Booten zu tun hat, weiß ich nicht. Evtl. eine Rückwirkung über das vom Panel gestörte Tcon.
Zu reparieren seh ich hier jedenfalls nichts mehr.
KS8090
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 12.05.2021 - 00:58 Uhr  ·  #5
Das klingt nicht gut.

3000 Euro TV der nur 4-5 Jahre gahalten hat.
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 58
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 12.05.2021 - 09:59 Uhr  ·  #6
Ich hatte schon zwei von diesen KS Samsungs bei mir, bei beiden das gleiche Fehlerbild wie in Bild 1. Wenn man das eine Weile laufen lässt, dann gibt's die Streifen über das ganze Bild. Bei meinen beiden waren die 51 Ohm Widerstände auf den Paneltreibern (links und rechts) kaputt und die Schutzdioden durchgebrannt. Bitte das mal checken bevor das Gerät entsorgt wird. Neues Motherboard wird nichts helfen. LG
KS8090
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 12.05.2021 - 10:36 Uhr  ·  #7
Wo muss ich denn genau gucken? Hat jemand eine Explosionszeichnung oder so?
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 58
Beiträge: 59
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 12.05.2021 - 10:53 Uhr  ·  #8
Hallo, Du musst das Abdeckblech, welches die am Panel angeklebten Flachbandkabel mit Chip abdeckt, komplett abschrauben, aber AUFPASSEN, beim Ausfädeln des Bleches kann man leicht eines der COF beschädigen. Dann sollten zwei symmetrische Platinen auftauchen auf denen jeweils zwei relativ große SMD Widerstände sind. Bei mir waren beide komplett verkohlt. Sehr vorsichtig arbeiten, diese Flachbandkabel sind empfindlich und bei der kleinsten Beschädigung wars das dann mit dem Panel.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 54
Beiträge: 2356
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 90
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Samsung UE65kS8090 Neustart + Bildfehler

 · 
Gepostet: 12.05.2021 - 21:44 Uhr  ·  #9
Google zeigt, dass der Bot-Sack einen Badcaps Post von 2019 geklaut hat.

Ich fürchte in diesem Fall, dass es mit den Widerständen und den Dioden nicht getan ist, weil das Bild 2 die typischen "Gardinen" zeigt. Wenn was an den Treiberplatinen faul ist, gibt es kein Bild und nur Streifen. Der hier kann halt beides.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Samsung, UE65kS8090, Neustart, Bildfehler