Das Elektronik-Portal
 

Sansui AU 7900 Kein Ton/Endstufen defekt ?

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
baddog
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 11
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Sansui AU 7900 Kein Ton/Endstufen defekt ?

 · 
Gepostet: 31.07.2007 - 22:37 Uhr  ·  #16
Hallo Bernhard,

ich muss dich noch einmal bemühen .

Ich habe mir mehrere Ersatztypen für den 2SC 1951 rausgesucht bzw. wurden mir als Ersatz vorgestellt.
Im Grund ähneln sie sich, glaube ich zumindest, aber eine Empfehlung währe gut.

Original: 2SC 1951 120V 100mA 0.7 W

- 2SC 1953 150V 50mA 1,2W
- 2SC 3468 99V 99mA 1,2W ?
- 2SC 2229 150V 50mA 0,8W
- 2SC 1940 120V 50mA 1,0W

Und an dieser Stelle: Danke für die GROßARTIGE Unterstützung.

Gruß
Ralf
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3786
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1509
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sansui AU 7900 Kein Ton/Endstufen defekt ?

 · 
Gepostet: 01.08.2007 - 09:20 Uhr  ·  #17
das ist jetzt spontan für mich schwer zu beantworten.
den mit nur 99V (?) würd ich jedenfalls nicht nehmen.

bei den anderen sind vermutlich alle weitgehend passend.
100mA werden da sowieso nicht durchfließen.
man muß halt auch sehen, welchen man davon bekommt!

mir würde spontan noch der 2SC2632 einfallen.
150V, 50mA, 200MHz, 1W.

der ist von panasonic/matsushita und ist auf alle fälle gut zu bekommen.

Gruß
Bernharde
baddog
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 11
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Sansui AU 7900 Kein Ton/Endstufen defekt ?

 · 
Gepostet: 04.08.2007 - 14:50 Uhr  ·  #18
Hallo,

habe heute meine Teile erhalten ( 4x 2SC2632 ).
Alles eingebaut und noch mal alles kontrolliert.

Leider sind die beiden Sicherrungen wieder beim Einschalten urchgebrannt. :(

Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, alle ausgebauten Teile genau dokumentiert und die Einbaulage genau aufgezeichnet.

Was nun, ab in die Tonne?

Gruß
Ralf
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3786
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1509
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sansui AU 7900 Kein Ton/Endstufen defekt ?

 · 
Gepostet: 04.08.2007 - 15:04 Uhr  ·  #19
nun, eine endstufe zu reparieren ist ehrlich gesagt nicht immer ganz einfach.
schnell hat man was übersehen.

viele fachleute drehen in so einem fall nach der reparatur mit einem regeltrafo langsam hoch. das erspart viel ärger und kann auch bei der eingrenzung so eines kurzschlusses helfen.

hast du denn mal mit dem ohmmeter die leistungsversorgung gecheckt?
die fliegenden 8A sicherungen lassen ja auf einen satten kurzschluß schließen.

die glimmerscheiben der endtransistoren sind ok?
die isolation an den verschraubungen auch ok?

Gruß
Bernhard
baddog
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 11
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Sansui AU 7900 Kein Ton/Endstufen defekt ?

 · 
Gepostet: 04.08.2007 - 15:47 Uhr  ·  #20
Hallo Bernhard,

wie gesagt, peinlichst genau alles wieder so eingebaut.

Glimmerscheiben ? Ich vermute die Kuhnstoffscheiben die unter den Transistoren kommen ?
Ja, sind alle eingebaut.

Wollte heute auf dem Trödel noch einen regelbaren Trafo kaufen, also einen richtigen
aus einer Werkstatt.
Hätte ich`s man getan.

Na ja, werde jetzt einen Schaltplan bei Lange bestellen, der jetzige ist teilweise kaum zu entziffern.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sansui, 7900, Kein, TonEndstufen, defekt