Das Elektronik-Portal
 

Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

ralle1000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 07.07.2005 - 12:05 Uhr  ·  #1
Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich versuchs mal.

Ich habe folgendes Problem. Ich möchte meine Geräte (SAT und DVD) mit dem Beamer verbinden über eine Scart-Umschaltbox.

So gehen die Signale vom Beamer:

http://pdf.crse.com/manuals/3862273011.pdf

Wie ihr seht, muß das Sync-Signal auf Grün liegen.

Wie muß ich jetzt ein Scartkabel löten mit den 3 Cinchkabeln.

Kann mir jemand eine Skizze schicken oder sagen, wie ich löten muß? Kann ich evtl. die Sync-Signale vom Scartstecker einfach mit an Grün löten?
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 07.07.2005 - 12:13 Uhr  ·  #2
Hallo - gug mal da:

http://www.reichelt.de/

Typ Bez.: HC 401-100

Sollte dann in Verbindung eines Scartumschalters gehen.
(zB: AVS 1 ) auch bei Reichelt
ralle1000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 07.07.2005 - 12:21 Uhr  ·  #3
geht leider nicht, da das Kabel nur die RGB-Signael überträgt, aber NICHT das Sync Signal!
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 07.07.2005 - 12:25 Uhr  ·  #4
goofy1966
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bad Oeynhausen
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 26.07.2005 - 22:59 Uhr  ·  #5
Hallo Alde,
ich besitze noch einen Metz Classic 7945 und möchte den gerne per RGB beschicken......
Habe nun auch einen Scartstecker an Pin 5,7,9,11,13 und 15 belegt.
Als Ergebnis habe ich aber nur schwarze Bilder... :?
Habe irgendwo gelesen, das an Pin 16 noch eine Spannung angelegt werden muss. Ist das richtig? Wenn ja, woher nehme ich die?
Die RGB Signale kommen über einen AV-Receiver.
Danke für deine Antwort schon mal.
Gruß
Burkhard
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3810
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 27.07.2005 - 01:07 Uhr  ·  #6
goofy1966
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bad Oeynhausen
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 27.07.2005 - 08:17 Uhr  ·  #7
Danke für die schnelle Reaktion.
Nur leider hilft mir das nicht wirklich weiter...
Die Steckerbelegung habe ich auch vorliegen.
http://www.kabelfaq.de
Dieser Link ist evtl. auch interessant.
Nur was ist denn mit meinem schwarzen Bild?
Ich seh ja immer noch nichts.
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 27.07.2005 - 19:00 Uhr  ·  #8
Ohne Schaltspannung (PIN16) kein umschalten auf RGB.
goofy1966
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bad Oeynhausen
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 27.07.2005 - 19:58 Uhr  ·  #9
OK, habe nun eine Spannung von 3 V (erstmal mittels Batterie) auf 16 gegeben, Masse an 18.
Dann erhalte ich ein ständig durchlaufendes grünes Bild.
Woher kann ich die Spannung beziehen, aus dem FS? Wie hoch muss die Spannung sein?
Warum läuft das Bild bei mir durch und hat nen kräftigen grünstich?
Wie schon mal gesagt, bei mir läuft das ganze über einen AV-Verstärker.
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?

 · 
Gepostet: 28.07.2005 - 20:10 Uhr  ·  #10
Viele TVs holen sich bei RGB den Sync über die FBAS Leitung.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Scart, RGBKabel, selber, löten