Das Elektronik-Portal
 

Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 27.07.2009 - 05:15 Uhr  ·  #1
Hersteller: Schneider

Typenbezeichnung: Scinema 2805

Chassi: Tv 9

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ostwest fehler horizontal variabel

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi. Hab die playstation im digi sat und den an scart2 im tv. Schau fern mit bekannten ostwestfehler. Ist aber nicht mittig die balken rechts links. Drück ich extern am sat um die playstation durchzuschleifen auf logisch selben scart2 ist das bild mittig. Komisch ne. Kann über service mode horizontale position ja gar net justieren, bzw schon aber paßt nur für eine option obwohl dasselbe scart programm. Weiß jemand n rat? Und wofür stehen all die werte im service mode. Hat jemand ne erklärungs liste vielleicht? Danke euch
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Nachtrag

 · 
Gepostet: 27.07.2009 - 13:49 Uhr  ·  #2
Habe durch den videotext vom sat receiver gerade festgestellt dass dieser mittig ist, wie beim bild der playstation, das unterm videotext liegende bild des tv ist also durch den ostwest fehler nach links breiter als rechts. Nur das bild, nicht jedoch das playstation oder text bild. Die ausgangsbreite 4:3 bei playstation und sat tv ist die selbe, komisch also
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 27.07.2009 - 23:27 Uhr  ·  #3
Hallo!

Was nützt dir eine Erklärungsliste fürs Servicemenue, wenn der Fehler defekte Bauteile in der Ost/Weststufe sind!
Ich würde sagen, ohne Wissen und Meßgeräte, ein Fall für die Fachwerkstatt!

Grüsse
Peter
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 02:14 Uhr  ·  #4
So mal interessehalber. Die wenigsten werte stehen auf null, mal abgesehen von den drei farb werten ganz hinten. Ja und den fehler laß ich net reparieren weil danach gleich das nächste ist bei nen acht jahre alten gerät. Und nen hunderter wirds wohl wie immer kosten :( finds halt komisch dass der selbe fehler auf dem selben scart platz zwei verschiedene bildbreiten produziert, je nachdem ob sat direkt oder die durchgeschliffene playstation
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 15:48 Uhr  ·  #5
Hi,

dass das Bild bei unterschiedlichen Signalquellen eine Verschiebung aufweist, ist durchaus normal. Dies ist auf das nicht exakte Timing des Synchronimpulses für die Horizontalablenkung zurückzuführen. Bei Signalquellen, die die Synchronsignale künstlich erzeugen (wie z.B. Playstation), kann es daher durchaus zu Verschiebungen kommen. Fernsehgeräte mit hochwertiger Signalaufbereitung sind z.T. in der Lage, das auszugleichen. Ist also kein Fehler in dem Sinne...

Gruß
barclay66
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 16:40 Uhr  ·  #6
Naja, bei mir ists leider umgekehrt, also die playstation hochwertiger als der tv bzw sat ;)
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 16:54 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Punkrockfan
Naja, bei mir ists leider umgekehrt, also die playstation hochwertiger als der tv bzw sat

Hi,

das hängt nur davon ab, welches der Eingangssignale Du zum Einstellen der Horizontal-Lage im Servicemenü verwendet hast...

Gruß
barclay66
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 19:32 Uhr  ·  #8
Hab doch nur eine horizontale amplitude sowie ne position. Und position schiebt das bild innerhalb der röhre ja komplett ohne dessen größe zu verändern. In bezug auf die ganzen werte ist nen fittes gerät vorrausgesetzt wohl um null rum der richtige wert ne?
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 19:37 Uhr  ·  #9
Hi,
Zitat geschrieben von Punkrockfan
Hab doch nur eine horizontale amplitude sowie ne position. Und position schiebt das bild innerhalb der röhre ja komplett ohne dessen größe zu verändern.

Stimmt...

Zitat geschrieben von Punkrockfan
In bezug auf die ganzen werte ist nen fittes gerät vorrausgesetzt wohl um null rum der richtige wert ne?

Ich kenne die Grundwerte für dieses Gerät leider nicht, könnte mir aber vorstellen, dass es zumindest für H-Position so ist...

Gruß
barclay66
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 20:44 Uhr  ·  #10
Na wo bekomm ich denn die grundwerte her? Schneider ist ja nicht mehr ;)
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 08:21 Uhr  ·  #11
Hi,

ich habe Dir per I-Mehl mal was zugesendet. Da kannst Du sehen, dass es nur für einige Einstelloptionen Grundwerte gibt. Die komplette Neuinitialisierung würde ich nicht durchführen, da aus den Unterlagen nicht hervorgeht, ob alles auf Grundwerte gestellt oder nur einfach gelöscht wird...

Gruß
barclay66
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 12:51 Uhr  ·  #12
Meinst damit werkseinstellungen? Hab ich schon gemacht, die einstellungen im service mode berührt das net , bildaufbau blieb derselbe. Danke . Hab noch festgestellt. . . Wenn ich die uhr im screen mitlaufen lass und darunter die des videotext sat, die vom tv geht je minute ne sekunde nach bei beobachtung. Meinst auch n fehler oder verzögerung der verarbeitung über scart?
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 13:05 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Punkrockfan
Wenn ich die uhr im screen mitlaufen lass und darunter die des videotext sat, die vom tv geht je minute ne sekunde nach bei beobachtung. Meinst auch n fehler oder verzögerung der verarbeitung über scart?

Hi,

dafür kann der Fernseher nichts. Wenn Du einen Schuldigen brauchst, ist es allenfalls Einstein und seine Erkenntnis, dass die Lichtgeschwindigkeit endlich ist. Durch die Übertragung der Signale von der Bodenstation zum Satelliten und zurück zur Erde und alle sonstigen Verarbeitungsstufen entsteht die merkliche Verzögerung...

Gruß
barclay66
Punkrockfan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Schneider Scinema 2805 Ostwest fehler horizontal variabel

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 16:10 Uhr  ·  #14
So? Deshalb haben verschiedene sender wohl auch differenzen um zehn sekunden untereinander in der zeit ;)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Schneider, Scinema, 2805, Ostwest, fehler, horizontal, variabel