Das Elektronik-Portal
 

Schnellaufheizung

Tanja
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schwarzenfeld
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Schnellaufheizung

 · 
Gepostet: 12.02.2007 - 09:57 Uhr  ·  #1
Hersteller: Einbauherd
Typenbezeichnung: privileg pro-Comfort 8200E
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo, der E-herd Pro-Comfort 8200E von Quelle hat verschiedene Heizarten die einzeln geschaltet auch prima funktionieren.Zusätzlich läßt sich aber zum aufheizen die sogenannte Schnellaufheizung einschalten, sodaß bis zur Erreichung der gewünschten Themperatur alle verfügbaren Heizelemente mitheizen,und genau diese Schnellaufheizung funktioniert seit kurzem nicht mehr. Selbst wenn der Herd schon auf 200 aufgeheizt ist und ich stell die Themperatur dann auf 230 und drücke die Taste für Schnellaufheizung dann fällt die Themperatur wieder unter die 200 die er ja vorher schon hatte.Meiner Meinung nach dürfte ein Heizelement defekt sein oder liegt ich da jetzt falsch.Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben was ich machen kann um diese Funktion wieder zum laufen zu bringen.
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Schnellaufheizung

 · 
Gepostet: 12.02.2007 - 13:45 Uhr  ·  #2
Hallo Tanja, herzlich willkommen im Forum.

Es kann durchaus ein Heizelement kaputt sein.
Sind alle drei Phasen am Gerät? Bzw. sind alle drei Sicherungen in Ordnung?
Es kann aber auch das Steuerelement(Relais,oder so) welches alle Hzgn
durchschaltet defekt sein.
Genauer kann ichs nicht sagen; kenn das Gerät nicht.
Ich würde den Quelle "profectis" Kundendienst unverbindlich fragen.-->KVA
MfG mike46
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Schnellaufheizung

 · 
Gepostet: 12.02.2007 - 13:46 Uhr  ·  #3
Bei Arbeiten an elektrischen Geräten , diese immer vom Netz trennen!!
Sicherungen ausschalten!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Ähnliche Themen

Leider keine ähnlichen Themen gefunden.

Tags für dieses Thema

Es sind keine Tags für dieses Thema vorhanden.