Das Elektronik-Portal
 

Schwaches Display beim Gigaset 2000C

glocke68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Schwaches Display beim Gigaset 2000C

 · 
Gepostet: 07.08.2005 - 11:11 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Gigaset 2000C
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen.
Habe hier ein Gigaset 2000C. Bei diesem Telefon ist das Display ziemlich schwach und verschwindet immer mehr je länger es in Betrieb ist, der Rest des Gerätes geht. Was könnte das sein? Bitte um Hilfe.
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Schwaches Display beim Gigaset 2000C

 · 
Gepostet: 15.08.2005 - 12:12 Uhr  ·  #2
Hallo,

es könnte sich um Kontaktprobleme an Steckverbindungen (Display) handeln,

Gruß
glocke68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Schwaches Display beim Gigaset 2000C

 · 
Gepostet: 15.08.2005 - 14:04 Uhr  ·  #3
Danke für die Antwort.
Habe sämtliche Verbindungen der Displayleiterfolie überprüft, da is alles OK. Das Display nimmt komischerweise mit der Kapazität der Akkus ab, wenn sie voll sind ist es voll da, wenn sie nahezu leer sind wird es schwach. Habe auch schon direkt nachdem ich die schwachen Akkus heraus genommen habe voll geladene reingemacht, und siehe da, das Display war wieder voll da. :?: :?: :?:
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3802
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Schwaches Display beim Gigaset 2000C

 · 
Gepostet: 15.08.2005 - 19:07 Uhr  ·  #4
Hallo,

meinst du die Hintergrundbeleuchtung oder die Zeichen auf dem Display...
glocke68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Schwaches Display beim Gigaset 2000C

 · 
Gepostet: 15.08.2005 - 20:24 Uhr  ·  #5
Die Beleuchtung ist OK. Es sind die Zeichen auf dem Display.
beam_me_up
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Geringer Displaykontrast beim Gigaset 2000C Mobilteil

 · 
Gepostet: 18.04.2006 - 22:41 Uhr  ·  #6
Hallo,
habe ein ähnliches Problem mit meinem Gigaset 2000C. Der Displaykontrast ist so gering, dass man die Anzeige kaum erkennen kann. Alle Symbole werden korrekt dargestellt, sind jedoch leider fast nicht sichtbar.
Kennt jemand das Problem und weiß ne Lösung?
Das Verbindungskabel vom Display zur Hauptplatine hat keinerlei Wackelkontakt. Gibt es evtl. ein Poti oder ähnliches um den Kontrast neu abzugleichen? oder per Software??
Denke mal es liegt an dem Chip, der direkt auf dem LCD-Glas verbaut ist, denn die Zeichen von der Hauptleiterplatte kommen ja korrekt zum Display an.

Bitte um Hilfe.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Schwaches, Display, Gigaset, 2000C