Das Elektronik-Portal
 

SEG Pacific... Bildstörungen die 2. nur etwas extremer

tres
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2006
Karma: 0
Betreff:

SEG Pacific... Bildstörungen die 2. nur etwas extremer

 · 
Gepostet: 05.07.2006 - 21:11 Uhr  ·  #1
Hersteller: SEG
Typenbezeichnung: PAcific
Chassi: ka

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Forengemeinde

wie ich schon in dem anderen thread gelesen habe, haben anscheinend mehrere dieses problem...

allerdings trifft die zahrte beschreibung von "kleinen tänzelnden roten pünktchen" bei mir schon nichtmehr ganz zu...

der lcd lief ca 2 monaten ohne probleme und fehler... dann letzten freitag die bildstörungen...

mir scheint, dass wenn ich die bildhelligkeit hochdrehe, das "rote-pünktchen-flimmern" geringer wird...

im grunde hab ich es auf dunklen bereichen, aber auch vereinzelt auf großen einfarbigen flächen... kommt immer drauf an... wechselt ständig...


habe hier mal ein bild von meinem xbox bildschirmschoner...

ich mache gleich mal noch ein besseres...

die roten stellen sollten eigentliuch schwarz, bzw dunkel sein...

es ist wirklich zum k***** :(

ich habe KEINE rechnung, da ich ihn bei einem privat verkauf erstanden haben (der ehemalige besitzer hat einen neuen LCD gekauft, weil er unzufrieden war, weil der pacific keinen eingebauten bildprozessor hatte etc, was weiss ich)

aber das teil LIEF!

hier das bild:
http://www.turs.de/hm.jpg

ich mache gleich noch ein besseres...
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: SEG Pacific... Bildstörungen die 2. nur etwas extremer

 · 
Gepostet: 05.07.2006 - 21:15 Uhr  ·  #2
Tut mir leid Leute, aber warum kauft ihr diesen Billigschrott.
tres
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SEG Pacific... Bildstörungen die 2. nur etwas extremer

 · 
Gepostet: 05.07.2006 - 21:36 Uhr  ·  #3
weil ich keine 1300e hab für nen besseren...

nur weil die billig sind müssen sie ja net defekt sein...

schlechte bildqualität und diese bildfehler sind schon ein unterschied...
golytronic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Pforzheim
Beiträge: 461
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: SEG Pacific... Bildstörungen die 2. nur etwas extremer

 · 
Gepostet: 16.07.2006 - 04:03 Uhr  ·  #4
selber schuld, tut mir leid.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

SEG, Pacific, Bildstörungen, extremer