Das Elektronik-Portal
 

Setma Watersan6p Pumpt ab aber stoppt nicht

Ricci58
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Setma Watersan6p Pumpt ab aber stoppt nicht

 · 
Gepostet: 12.06.2020 - 17:35 Uhr  ·  #1
Hersteller: Setma

Typenbezeichnung: Watersan6p

E-Nummer: EN12050-3

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt ab aber stoppt nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Zusammen :)

Fortgeschrittener Laie hier, mit folgendem Problem:

Die Pumpe pumpt das Schmutzwasser ab, jedoch stoppt sie nicht wieder.
Woran könnte das liegen?


Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1838
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 81
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Setma Watersan6p Pumpt ab aber stoppt nicht

 · 
Gepostet: 12.06.2020 - 18:06 Uhr  ·  #2
Hallo!
Es geht hier um eine Brauchwasser-Hebeanlage / Sanitärbereich

-> Das wäre immer nett, wenn ein Anfrage so etwas dazuschreibt, denn sonst sucht jetzt jeder Interessiere im Internet danach, was das denüberhaupt ist...und der Energieverbrauch der Suchmaschinen ist nicht ohne...

Hatte (und habe hin und wieder) das gleiche Problem mit einer sehr ähnlichen Hebeanlage, allerding ein schon eher betagtes Modell:
1. Das Rückschlagventil schließt nicht richtig, wegen Ablagerungen im Ventilsitz, oder es klemmt einfach. Dann wäre aber immer ein Pumpen, gefolgt vom Stop mit dem Geräusch von rückfließendem Wasser zu hören. -> Ventil zerlegen und saubermachen, ggf. Dichtungen tauschen.
2. Pumpe läuft ununterbrochen: Die Erkennung der "Wasserhöhe" ist gestört. Evtl. durch Schmutz, aber evtl. auch wegen Verhärtung von z.B. einer Gummimembrane, fals das ein einfaches, rein mechanisches System ist. In meinem Gerät gibt es, "eingetaucht", eine geschlossene Box mit einer Gummimembrane an der Unterseite, die einfahc auf einen Mikroschalter drückt bei entsprechenden "Wasserstand". -> Gerät vom Netz trennen und Pumpeneinheit ausbauen. Äußerlich nach klemmenden Teilen suchen. Wenn die Pumpeinheit aufgeschraubt werden muß: Auf die Dichtung und die dazugehörigen Flächen achten, das muß nachher wieder 1A dicht werden!
Evtl. ist diese Niveau-Erkennung auch anders gelöst: Nachschauen, Bilder machen und hier einstellen.
Da das alles in "Schmutzwasser" stattfindet ist die Möglichkeit groß, daß sich etwas verklemmt hat.

Ja, kein schönes Thema, aber wenn die Pumpe denn ordentlich abpumpt kann man ja auch gut mit Frischwasser spülen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Setma, Watersan6p, Pumpt, stoppt