Das Elektronik-Portal
 

Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

malibucolt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 15.02.2021 - 16:27 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sharp

Typenbezeichnung: LC-55CUF8372ES

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ton da , kein Bild

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo
ich bin neu hier und folgendes Problem
Ich besitze einen Sharp LC55CUF8372ES
Fehler:
Gerät hat plötzlich kein Bild, Ton und weitere Funktionen vorhanden
die Erste Zeit kopnnte man den Fernseher ausschalten und beim einschalten , war das Bild wieder da.

Ursache:
Hintergrundbeleuchtung ohne Funktion, (Taschenlampe an den schwarzen Bildschrim gehalten , man sieht umrisse des im TV laufenden Programmes)

Jetzt hab ich hier im Forum einen Fall mit einem ähnlichen Modell gelesen , wo die LED Hintergrundbeleuchtung als defekt angegeben wird.

Bevor ich aber das Panel auseinanderbaue hab ich aber ein paar Fragen bezüglich des Netzteiles, ob da evtl der Fehler liegt und zwar die Spannung zum Inverter
Ich habe leider noch keinen Schaltplan gefunden um zu messen
Es handelt sich um ein PW.188W2.711 Netzteil
an dem Port CN301 und CN302 (unmittelbar darüber steht LED Driver)
sollte doch eine Spannung anliegen ?
Es liegt aber nicht an
Kann mir evtl jemand sagen welche Spannung dort evtl anliegen muß oder ob ich mich auf dem Holzweg befinde.
und es definitiv die LED sind
Wie bereits geschrieben , würde es vorher ausschließen

Zu meiner Person , ich hab 1990 Radio Fernsehtechniker gelernt und 1995 nur noch privat für mich repariert, von daher hab ich so ein bischen den Anschluß verloren .
Vielen Dank im vorraus
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 496
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 4
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 15.02.2021 - 17:39 Uhr  ·  #2
Sind auf jeden Fall die LEDs schuld, bzw. ist eine defekte ausreichend um die Schutzschaltung zu aktivieren. Deshalb wirst Du auch ohne Last
dort nix messen. Hast dir die Antwort ja schon selbst gegeben, da Bildinhalte mit Taschenlampe erkennbar sind.
Also zerlegen ist angesagt. Und dann findet sich die defekte LED schon.

mfg. Micha
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2785
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 200
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 15.02.2021 - 17:43 Uhr  ·  #3
Hallo!
Die LED-Treiber erkennen Unstimmigkeiten in Spannung und Strom relativ zu vorgegebenen Sollwerten...und brechen die Funktion des Treiber ab. Daher wirst Du da auch meist nichts messen können.
In den meisten Fällen sind eine oder mehrere LEDs defekt, so das Facit aus den unzählihgen Beiträgen zu diesem Thema.
Der Rat ist, immer alle LED-Streifen zu wechseln, da ja alle LEDs gealtert und evtl. vorgeschädigt sind. Ferner: Nie mit 100% Hintergrund-Helligkeit betreiben...sofern denn einstellbar.
malibucolt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 15.02.2021 - 18:38 Uhr  ·  #4
Wie gesagt bin schon etwas raus aus der Materie
hab mich ziwschenzeitlich ein bischen reingelesen
Jetzt stellt sich die Frage lohnt sich der Aufwand bzw die Kosten für die Ersatzteile? Wie einfach bekomme ich diese?
Hab das auch gelesen das man alle austauschen soll
welche und wieviele es sind werde ich wahrscheinlich erst erfahren , wenn ich das Panel auseinander gebaut habe.
Nur eine kurze Frage zum auseinander bau
Aktuell liegt der TV , gepolstert, auf dem Panell
nehmt ihr den so auch auseinander oder stehend
Habe etwas von Gummi Saugern gelesen und wollte wissen wie man da so vorgeht
hab in einem anderen Beitrag gelesen zwischen 1 und 3 Stunden jeh nach Begabung
Ich denke ich schau mal bei Youtube vorbei
Danke erstmal für die Antworten und die Erklärungen
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7694
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 16.02.2021 - 02:54 Uhr  ·  #5
Das ist ja schon fast peinlich für Sharp. Das Gerät hat den Namen nicht verdient. Wird von UMC vertrieben, Main und Netzteil von CVTE und Panel von Samsung. https://vareza.de/crh-p5530300…anguage=de
Das ist deine Beleuchtung und du brauchst 6 Streifen für das Panel.

LG Thomas
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2785
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 200
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 16.02.2021 - 09:59 Uhr  ·  #6
Hallo!
Ich lege den Fernseher zum Zerlegen mit "Panel nach oben", hatte aber max. 40" Größe. Das LCD muß man ja irgendwie greifen können, daher die Idee mit den Saugern. Ich nehme diese billigen Saughaken mit Umklapp-Mechanismus. Läßt man die länger dran gibt es Spuren im LCD, die aber wieder verschwunden sind nach einiger Zeit.
Mit der "Kopfüber-Methode" habe ich mir mal ein Monitor-Display zerstört, weil das LCD nicht genau in dem umlaufenden Rahmen lag..und, Knacks, diese Plastikkante hat das Glas gebrochen. Man sieht eben nicht, ob das LCD genau richtig liegt.
Eine andere Methode ist, das Panel hochkant stehend zu zerlegen. Kurze Wege zu einer senkrechten Wand/Schrank o.Ä. sind damit möglich.
Achtung, immer sorgfältig auf die Flexbänder zwischen LCD und Leiterkarte achten! Die sind nur geklebt! Reißt da nur eine Verbindung ist das Panel unbrauchbar, irreparabel.
Fusselfreie Handschuhe anziehen! Vorher genau überlegen, wo was abgelegt wird. Streuscheiben nicht durcheinanderbringen und Reihenfolge beachten!
Bei 55" ist sicherlich eine 2, Person zu empfehlen, mit anzupacken.
Nach Tausch der LEDs die einfach ohne LCD mal ausprobieren, im noch auf dem Rücken liegenden Gerät. Sonnenbrille!!!
Wirklich wichtig ist auch die Sauberkeit, denn Haare, Fusseln usw. sind nachher sehr störend im Bild, neues Zerlegen notwendig. Nach Auflegen der Streuscheiben das Gerät nochmal anschalten und auf Schmutz untersuchen.
Achtung: Das Einschalten des geöffneten Gerätes dürfen nur entsprechend geschulte Personen, die die damit verbundenen Gefahren erkennen und beherrschen können (Thema Trenntrafo, aufgeladene Kondensatoren usw.)
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 287
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 11
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 16.02.2021 - 15:28 Uhr  ·  #7
Könnte man diesen Text, oder ähnlichen der so ausführlich ist und eben mal so ein paar Basics beschreibt, nicht oben fix "festpappen" damit es einfach immer für alle da ist?

Das hat sicher einen größeren Mehrwert für viele, als der Nachbau eines 42SD3 Hybrid-ICs.
malibucolt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

 · 
Gepostet: 17.02.2021 - 14:28 Uhr  ·  #8
Vielen Dank für die Antworten
ich hab die jetzt in China bestellt komplett für ca35€ (neu)
und sobald die dann da sind werde ich mich ans auseinander bauen begeben
Ich hatte mal einen 40zoll mit Displaybruch aus spaß auseinander gebaut, da mußt ich auf nichts achten aber ich konnte Erfahrungswerte sammeln , klar ist 55zoll sind doch schon ne menge , aber da hol ich mir noch einen dabei .

Ansonsten zu dem Fernseher , klar der beste ist er sicherlich nicht aber er war 2016 halt sehr günstig mit seinen 550 €
was aber eine ganz große Katastrophe war/ist, ist die Menü Führunge
Aktuell besitze ich einen Android TV, viel besser , aber auch noch Ausbaufähig.
(Schön wäre wenn man Senderlisten einspielen könnte , die man vorher am PC bearbeitet hat)

Sobald ich diesen TV repariert habe , melde ich mich
ich hoffe mit einem Erfolgserlebnis
(kann aber ein paar Wochen dauern)
bis dahin

und nochmal vielen Dank
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sharp, LC55CUF8372ES, Ton, Bild