Das Elektronik-Portal
 

Sharp Aquos LC-65XUF8772ES Kein Einschalten

smilesamapparat
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Sharp Aquos LC-65XUF8772ES Kein Einschalten

 · 
Gepostet: 14.08.2019 - 17:17 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sharp

Typenbezeichnung: Aquos LC-65XUF8772ES

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Einschalten

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hi Leute!
Problem am ca 3 Jahre alten Gerät...
Vor etwa 2 Monaten fing es an, dass das Gerät nach dem Einschalten einmal und manchmal zweimal hintereinander von selbst aus ging und sich selbst wieder einschaltete. Danach: Alles gut. Manchmal (gruselig!) Ging die Kiste mitten in der Nacht an (von selbst).

Nun lässt sich das Ding nicht mehr einschalten. Die Front-LED leuchtet auch nicht.

Eine über USB 5V betriebene LED-Leiste blinkt nur noch (Strom ist also für 0,1 Sekunde da, dann weg. Das Ganze im Wechsel). Gerät stundenlang vom Strom getrennt, erneut versucht ohne Ergebnis.

An dem alten Samsung TV hab ich für 3x 9ct Kondensatoren getauscht: Das Ding läuft und läuft und läuft... Hierzu hatte ich aber eine Hilfestellung.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wonach ich schauen soll, oder hat jemand schon den zündenden Gedanken? :)

MFG
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6822
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 331
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Sharp Aquos LC-65XUF8772ES Kein Einschalten

 · 
Gepostet: 14.08.2019 - 23:33 Uhr  ·  #2
Problem an der Sache ist, es gibt anscheinend keine Unterlagen von dem Gerät und ich weiss nicht was dort verbaut ist an z.B. Netzteil, Mainboard usw.

Heisst also um weiterhelfen zu können muss man das Gerät öffnen, den ein SoftwareProblem ist ausgeschlossen.

LG Thomas
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sharp, Aquos, LC65XUF8772ES, Kein, Einschalten