Das Elektronik-Portal
 

Siemens 6120. Die Tür ist undicht

vallang
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Darmstadt
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Siemens 6120. Die Tür ist undicht

 · 
Gepostet: 04.12.2007 - 11:30 Uhr  ·  #1
Hersteller: siemens
Typenbezeichnung: W532 D6120So00
Chassi: WD61200 12 FD 7702 00821

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Die Tür der Waschmaschine ist wasserundicht. Das Wasser kommt rein zwieschen zwei Plastikgläser und dann fließt raus.Wie kann man die reparieren.

vielen Dank im Voraus.

MfG
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Siemens 6120. Die Tür ist undicht

 · 
Gepostet: 06.12.2007 - 16:53 Uhr  ·  #2
Hallo vallang, willkommen im Forum.
Dein Problem ist mir nicht so richtig klar. Meinst Du das Bullauge?
Stell doch bitte ein Bild von den betroffenen Teilen ein!
MfG mike46
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Siemens 6120. Die Tür ist undicht

 · 
Gepostet: 06.12.2007 - 17:29 Uhr  ·  #3
hallo vallag,

nach deiner beschreibung her kommt das wasser aus der waschmittelschublade raus...läuft unter der bedienblende her und dann runter auf die naht des bullaugen rahmen...

nimm die waschmittelschublade raus und reinige alles auch das im gerät...besonders das oberteil der einspülschale...

lg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, 6120, Die, Tür, undicht