Das Elektronik-Portal
 

SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

metalmikel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 07:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: SIEMENS

Typenbezeichnung: RK 713

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, ich habe beim Versuch meinen Weltempfänger mit einem Netzteil zu betreiben leider ein zu starkes Netzteil genommen, worauf es einen kleinen Knall gab. Seitdem läuft das Radio nicht mehr. Auch im Batteriebetrieb tut sich nichts mehr. Kann man da noch was retten?
loetkolben0
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 03 / 2008
Karma: 1
Betreff:

Re: SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 09:33 Uhr  ·  #2
Moin metalmikel,
ein paar mehr Informationen sind schon nötig. Was für ein Netzteil hast Du angeschlossen und was für ein Spannungseingang hat Dein Gerät ?
Schraube das Gerät auf und schau, was sich zerlegt hat. Bei angelegter Überspannung oder falscher Polarität tippe ich auf einen Elko in der Spannungsaufbereitung des Gerätes.
Gruß Loetkolben0
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2322
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 11:38 Uhr  ·  #3
Außer einem Elko könnte es noch die Verpolungsschutzdiode (falls vorhanden), einen Spannungsregler oder die NF-Endstufe erwischt haben.

Das Gerät sieht äußerlich dem RK 759 ähnlich. Bei diesem kriegt man zwar das Gehäuse leicht auf, aber so weit auseinanderbauen, dass man diese Bauteile gut sehen kann, ist gar nicht mehr einfach. Und auch der Austausch von als defekt erkannten Bauteilen erfordert Übung, denn das Gerät ist mindestens zum Teil in SMD-Technik aufgebaut.

Du schreibst, Du hast kein Messgerät. Ich vermute, auch keine Erfahrung mit der Fehlersuche in elektronischen Schaltungen. Stimmt das? Dann hat es meiner Meinung nach keinen Sinn, hier selbst weiterzumachen. Denn Du hast keine Chance, irgendein Bauteil zu prüfen, dafür aber ist das Risiko groß, dass Du z.B. beim Hantieren am geöffneten Gerät Kabel abreißt (das passiert beim RK 759 leicht) oder durch unsachgemäße Arbeiten weitere Fehler entstehen. Ich kann Dir deshalb nur raten, das Gerät einem Fachmann in die Hand zu drücken.

Lutz
metalmikel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 11:41 Uhr  ·  #4
Ich habe ein Netzteil mit folgender Kennzeichnung genommen: Input 100-240V~1.0A Max 50-60Hz. Output +12V---1.25A. Das Gerät hat einen Spannungseingang von DC 6 V.
metalmikel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 12:06 Uhr  ·  #5
Wenn ich den Beitrag von Röhrenradiofreak lese, komme ich, da ich absoluter Laie bin, zu der Erkenntnis, daß eine Reparatur des Gerätes den Wert bei Weitem übersteigt. Daher danke ich Euch für Eure Beiträge und werde das Gerät entsorgen. Viele Grüße, Michael
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2322
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: SIEMENS RK 713 FALSCHES NETZTEIL ANGESCHLOSSEN

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 22:02 Uhr  ·  #6
Das muss nicht unbedingt sein. Es kann durchaus eine Kleinigkeit sein. Nur ohne Messgerät hast Du praktisch keine Chance, diese zu finden. Auch die Endstufe ist bei diesem Gerät vermutlich nicht teuer. Du müsstest nur einen Fachmann finden, der sich das Gerät mal ansieht.

Die zu hohe Betriebsspannung ist eine Sache. Die andere ist die Polung, die leider bei den DC-Steckern nicht genormt ist. Die meisten Geräte haben an diesem Anschluss den Pluspol innen, manche aber auch außen.

Lutz
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

SIEMENS, 713, FALSCHES, NETZTEIL, ANGESCHLOSSEN