Das Elektronik-Portal
 

Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

alea459
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 06.09.2009 - 22:17 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens Backofen mit Mikrowelle

Typenbezeichnung: HET 890

E-Nummer: HE89050

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backtemperatur spinnt rum, wenn die Herdplatten an sind heizt der Backofen auf ca. 120 Grad auf

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Ihr Lieben,

mein Backofen HET 890 spinnt vollkommen rum. Wenn ich die Temperatur auf 90 Grad stelle, zieht er bis 200 Grad hoch. Das war die Macke, die ich festgestellt habe. Heute habe ich dann die Herdplatten an und der Backofen hat aus Sympathie mitgemacht und sich auf 120 Grad aufgeheizt.

Vor 8 Monaten war der Ofen auch schon am spinnen. Das Kochfeld war bedienbar, jedoch der Backofen und die Mikro nicht. Der Kundendienst von Siemens hat mir die F9-Sicherung getauscht.

Jeder der sich auskennt, weiß das dieses Gerät sehr teuer war. NP 6500 DM ohne Kochfeld. Der Ofen ist von 1997. Ich werde auf jeden Fall einen Fachmann kommen lassen, weil da man nicht dran gehen sollte. Ich weiß, dass dieses Gerät sehr kompliziert ist. Nur ist meine Frage vorab, ob sich das überhaupt lohnt und welche Ersatzteil-Kosten auf mich zukommen werden. Anfahrt ist umsonst für mich und Arbeitseinheiten weiß man ja im Vorfeld auch nicht.

Hat jemand eine Ahnung, was mit dem Gerät ist? Ich wäre sehr traurig, wenn ich meinen heiß geliebten Ofen und auch dazu das passende Ceranfeld "über die Wupper schmeißen" muss, weil es sich evtl. nicht lohnt. Und nen KVA von Siemens kostet ja auch immer Kohle!

Vielleicht weiß ja jemand was darüber!

Gruß und Danke im Voraus

Alea459
Georg.Jenssen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 25.12.2011 - 15:10 Uhr  ·  #2
hallo ..... habe ihr problem gelesen und mich gefragt ob sie ihr problem gelöste haben????
.... wenn ja was war es ... was haben sie dagegen unternommen .... was hat es gekostet????
ich glaube ich habe das selbe problem nur keine lösung zur hand ...
danke im vorraus.
alea459
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 25.12.2011 - 19:28 Uhr  ·  #3
Hallo,

ich habe mich richtig gewundert, dass nach so einer langen Zeit noch eine Antwort zu dem Thema kam. Also - meinen Herd habe ich immernoch. Zwischenzeitlich hat da wohl so eine Art Wunderheilung stattgefunden, denn er zickt nicht mehr rum. Ab und zu knackt es ganz ordentlich von einem Relais. Das knackt aber nur und tut nichts. Bisher hatte ich keine utopischen Backtemperaturen mehr. Nach meinen eingesammelten Informationen kann man da nichts machen. Die defekten Bauteile gibt es bei Siemens nicht mehr. Der Tipp - einen gebraucht ersteigern, der Ok ist.

Einen Fehler hatte mein Gerät jedoch immer wieder gehabt. Die F9-Sicherung ist immer rausgeflogen. Hat einen Wert von 1,5 mW. Jedoch gibt es den Wert nicht einfach im Elektroladen zu kaufen. Habe dann 1,6 genommen und bin jetzt auf 2,0 hoch gegangen. Ist ganz einfach zu wechseln.Herd raus, Deckel auf, Stecker von Platten und Masse lösen. Die Sicherung im rechten Bereich des Herd an der Stirnwand. F9 ist auch vermerkt. Ob es daran lag, keine Ahnung. Abwarten und bei Gelegenheit einen neuen Herd ersteigern. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Das Ding hat anscheinend ein Eigenleben entwickelt!

Gruß

Alea 459 - Michaela
Georg.Jenssen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 25.12.2011 - 22:31 Uhr  ·  #4
ja cool ..... die idee mit dem gebrauchten herd ersteigern gefällt mir .... ihren hätte ich dann sehr gerne ..... :P :P
.... kann ich denn tatsächlich nur abwarten und darauf hoffen das mein herd auch eine wunderheilung erfährt ??
:agrue:
dann warten wir mal ab und lassen in der zwischenzweit alles ankokeln .... vielleicht hat mein herd dann auch irgendwann keine lust mehr auf ruus.....
aber trotzdem danke für die antwort .... über andere aufschlussreiche ideen würde ich mich weiterhin sehr freuen....
alea459
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 26.12.2011 - 10:20 Uhr  ·  #5
Tut mir leid, aber mehr kann ich dazu nicht sagen. So ist das halt hier passiert und ich finde das auch mehr als komisch. Ich habe mir jedoch bei Conrad ein Multimeter gekauft und den Temperaturfühler in den Herd gehalten. So hatte ich immernoch zur Sicherheit die Kontrolle welche Temperatur der Herd hat. Aber glauben sie mir, ich hatte auch Schuhsohlen anstelle von Steaks im Niedrigtemperatur-Garverfahren und die Weihnachtsplätzchen waren auch Kohle. Was ich wohl immer gemacht habe, wenn der Herd am spinnen war - ich habe die Sicherung rausgedrückt - einen Moment gewartet und dann wieder rein. Dann hat er sich immer wieder gefangen. Dann kam wieder dieses Klacken von dem Relais und er hat wieder funktioniert. Man steckt da einfach nicht drin und die Elektriker im Bekanntenkreis haben sich auch nur an den Kopf gepackt!

Gruß und noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag

Alea459 - Michaela
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9738
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2885
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 27.12.2011 - 18:18 Uhr  ·  #6
Hallo an alle HE89... Besitzer.
Sämtliche hier aufgeführten Fehlerbeschreibungen führen auf eine defekte Steuerung zurück.
Seit geraumer Zeit sind diese Steuerungen nicht mehr lieferbar und es wird seitens des Hersteller auch keinen Ersatz geben. Die Temperatursprünge und andere div. Fehler können immer wieder auftreten.
Ursache sind die kleinen digitalen Drehschalter für Uhrzeit, Temperatur usw. Wenn man diese Schalter mal so 30x rechts und 30x links herumdreht (dadurch reinigen sich die Kontakte) kann für eine gewisse Zeit der Fehler erst mal weg sein. Probiert es einfach mal aus, ich konnte da schon vielen Kunden fürs erste helfen.

Eine korrekte Reparatur ist bei diesen Geräten nicht mehr möglich :?
Georg.Jenssen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 27.12.2011 - 19:21 Uhr  ·  #7
Mein Problem ist :
Das der Backoffen heizt ohne das er überhaupt an ist !
Der herd geht ja nur wen ich den Power Knopf einschalte so jetzt kann ich kochen aber gleichzeitig ist die oberhitze am heizen bis ca 250 grad dabei ist der offen garnicht an :? Ich werde noch bekloppt :drinking:
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9738
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2885
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Backofen mit Mikrowelle HET 890 Backtemperatur spinn

 · 
Gepostet: 27.12.2011 - 19:29 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von havelmatte
Hallo an alle HE89... Besitzer.
Eine korrekte Reparatur ist bei diesen Geräten nicht mehr möglich :?


Ich würde das Gerät trotzdem noch einmal vom Werkskundendienst prüfen lassen (ca. 50.-€), sonst bleibt nur der Schrottplatz
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, Backofen, Mikrowelle, HET, 890, Backtemperatur, spinn