Das Elektronik-Portal
 

Siemens e1414 schleudert nicht mehr

HCBruck
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Alter: 57
Beiträge: 23
Dabei seit: 10 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.03.2014 - 19:06 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: e1414

E-Nummer: WM 14e140/11 FD 8708601373.

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schleudert nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


ENr: WM 14e140/11 FD 8708601373.

Waschmaschine Siemens e1414 hat auf einmal aufgehört zu schleudern, alles blinkt (Anzeige Umdrehungen Schleudern),
sonst lässt sich kein Knopf aktivieren, der ein/aus/pause-schalter bleibt aus.

Die hintere Abdeckung habe ich schon offen, aber - wie soll ich da an den Motor kommen,
die Öffnung dazu ist winzig.. gibts da einen Trick?
Von unten? Wäsche ist noch drin - in der Lauge, Flusensieb ist sauber (waren 2Münzen drin).
Wie ginge denn da das Reset? Viele Grüße, HC

Nachtrag, halbe Stunde später: Haben Anweisung befolgt für Reset, hat geklappt, abpumpen geht/Wasserzulauf auch , aber, sie dreht sich nicht.... oh ohhh...

Befolgen jetzt mal den Tipp mit dem Prüfprogramm....

Nachtrag: Prüfprogramme in allen Varianten durchlaufen lassen, pumpe zulauf, alles klappt, aber die Trommel bewegt sich keinen Millimeter...

Siehe oben, wie käme man denn an den Motor ran, Öffnung winzig.... :(
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9781
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2901
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.03.2014 - 20:11 Uhr  ·  #2
Gerät über das Flusensieb oder Restwasserschlauch völlig entleeren und dann auf die linke Seite legen.
Der Motor lässt sich nur von unten ausbauen, sonst wird es eine Quälerei.
http://www.siemens-home.de/sto…M14E140/11

Vorher aber den Riemen durch die kleine Klappe von hinten abnehmen.
HCBruck
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Alter: 57
Beiträge: 23
Dabei seit: 10 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.03.2014 - 21:10 Uhr  ·  #3
Hallo Havelmatte ,

Vielen Dank für die Antwort. Wie groß müssen die Kohlebürsten nochmal sein und wie muss ich weiter damit umgehen?

Gruß

HCBruck :-)
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9781
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2901
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.03.2014 - 21:35 Uhr  ·  #4
Die sollten min. 10-15mm lang sein, sonst erneuern.
HCBruck
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Alter: 57
Beiträge: 23
Dabei seit: 10 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 20.03.2014 - 21:46 Uhr  ·  #5
Hallo Havelmatte ,

Also es ist anscheinend devinitiv der Motor .
Wo kann ich diese Kohlebürsten beziehen und ist es schwierig sie zu tauschen O-) :(
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9781
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2901
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 20.03.2014 - 22:02 Uhr  ·  #6
Siehe Post 2 , da habe ich alles geschrieben und dir den Link für Ersatzteile eingefügt.
HCBruck
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Alter: 57
Beiträge: 23
Dabei seit: 10 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 22.03.2014 - 18:15 Uhr  ·  #7
Hallo Havelmatte !

Kohlebürsten ausgebaut und haben eine Länge von ca. 1,5 cm .
Aus der Halterung aber weniger
Man kann gerade noch die Beschriftung lesen wenn man sie aus der Halterung entfernt :(
Kann dies die Ursache sein ?


O-)

Gruß Hc Bruck
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9781
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2901
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 22.03.2014 - 18:47 Uhr  ·  #8
Kann sein. Ist von hier aus schwer zu sagen, da genau am Grenzwert.
Besorg dir hier http://www.ersatzteil-land.de/ neue Kohlen. Die sind wesentlich billiger, halten aber auch nicht so lange. Zu Testzwecken würde ich nicht viel Geld ausgeben. Wenn der Motor dann läuft, dann lass die drin, bis sie wieder runter sind.
HCBruck
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bayern
Alter: 57
Beiträge: 23
Dabei seit: 10 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 27.03.2014 - 07:44 Uhr  ·  #9
Halli Havelmatte,

Volltreffer! !!!
Kohlebürsten dort bestellt und die WM
funktioniert wieder. Zum Glück habe ich zwei Sätze gekauft. Der einzige Nachtteil ist der der Kupferdraht ist ganz schlecht am Kontakt befestigt so das ich eines gleich abgerissen habe. Aber was will man für 2, 89 € schon verlangen .Sie funktioniert das ist die Hauptsache und Sohnemann hat jetzt auch eine eigene Waschmaschine.
Nochmals herzlichen Dank
Aus dem Frankenland

HcBruck
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9781
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2901
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens e1414 schleudert nicht mehr

 · 
Gepostet: 27.03.2014 - 15:11 Uhr  ·  #10
Hallo HcBruck,
danke für die Rückmeldung und noch lange Freude mit dem Gerät (beer) (beer) (beer)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, e1414, schleudert