Das Elektronik-Portal
 

Siemens Festival fördert kein Wasser in Reinigungsraum

TheMini
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Siemens Festival fördert kein Wasser in Reinigungsraum

 · 
Gepostet: 19.11.2005 - 10:37 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Festival SE24269
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
wir haben folgendes Problem. Unsere Spülmaschine (circa 3,5 Jahre alt) funktioniert auf einmal nicht mehrwie gewohnt.

Folgendes Schadensbild:
Beim Starten des Autowaschprogramms zeigt die Anzeige 199.
Die Maschine holt auch Wasser und das Programm läuft langsam weiter (d.h. die Zeitanzeige wird geringer).
Es wird jedoch kein Wasser durch die Sprüharme gepumpt. Man kann während des Laufens einen Brummton hören den ich von Elektromotoren kenne die mit Strom versorgt werden, aber nicht drehen können weil sie blockiert sind.
Meine Vermutung daher: irgendetwas blockiert den Pumpenmotor der das Wasser duch die Sprüharme fördert. Kann das sein und wie kann ich das kontrollieren?

P.S.:Beim Reset wird das Wasser abgepumpt

Viele Grüße
The Mini
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3736
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1505
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens Festival fördert kein Wasser in Reinigungsraum

 · 
Gepostet: 19.11.2005 - 13:04 Uhr  ·  #2
Hallo!
versteh ich dich richtig: wasser ist in der spülmaschine, aber wird nicht umgewälzt?

ja, das kann theor. schon sein, daß die Umwälzpumpe blockiert ist.
dann hört man tatsächlich ein 100Hz summen.
meist durch einen fremdkörper im pumpengehäuse (also da, wo sich der pumpenflügel dreht).
das pumpengehäuse befindet sich ziemlich genau unterhalb des grobsiebes. also genauer gesagt "ums eck".

vielleicht kannst du dort mit dem finger fremdkörper ertasten.

wenn du da nicht weiterkommst, müßtest du mal das pumpengehäuse öffnen. das geht aber nicht vom innenraum aus.

Bernhard
TheMini
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Problem gelöst

 · 
Gepostet: 19.11.2005 - 17:54 Uhr  ·  #3
Hallo,
zuerst mal Danke für die prompte Reaktion.
Es scheint wirklich ein Fremdkörper in der Pumpe gewesen zu sein. Ich habe mal die Seitenwand abgenommen und an dem Motor der wohl zur Umwälzpumpe gehört gedreht (an den Lüfterflügeln). Er liess sich tatsächlich am Anfang nicht bewegen. Mit etwas Kraft und "Hin und Her"-Bewegen drehte er dann doch.
Außerdem habe ich im inneren Bereich des Filtersiebes eine Kunststoffscherbe gefunden. Passt also alles zusammen.

Seit dem ist alles wieder OK. Allerdings ergeben sich für mich noch zwei Fragen:
1. Wie kann ein Fremdkörper dorthin gelangen?
2. Ich habe den klemmenden Fremdkörper durch mein manuelles Drehen wohl gelöst; wird er jetzt mit dem Schmutzwasser abgesaugt oder wo landet er?
Falls mir jemand die Frage beantworten kann....

Viele Grüße
TheMini
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3736
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1505
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens Festival fördert kein Wasser in Reinigungsraum

 · 
Gepostet: 20.11.2005 - 18:23 Uhr  ·  #4
nun, sei erst mal froh, daß sie wieder läuft :-)

wie dieser scherbe dort hinkommt ist natürlich eine gute frage.
durch das grobsieb hindurch kann er nicht gekommen sein?
wie groß ist er denn?

meinst du, daß außer diesem scherben noch ein weiteres teil im pumpengehäuse war? kann nicht genau dieser scherbe die ursache gewesen sein? bedenke: das pumpengehäuse ist wirklich unmittelbar unter dem sieb! oft kann man sogar mit dem finger den pumpenflügel ertasten.

falls doch noch ein zweites teil da ist, dann wird es bestimmt nicht von der laugenpumpe abgepumpt!
ist unwahrscheinlich, daß das teil da durchgeht, wo es vorher schon die umwälzpumpe blockiert hat!

ich denke, momentan ist wohl am besten, einfach mal abzuwarten!

bernhard
TheMini
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Festival fördert kein Wasser in Reinigungsraum

 · 
Gepostet: 25.11.2005 - 12:18 Uhr  ·  #5
Hallo,
ja ich / wir sind froh das das Gerät jetzt wieder läuft :-D

Die Scherbe war dreieckig und hatte eine Kantenlänge von circa 1 bis 2 cm (also ziemlich gross). Direkte Ursache für die Blockierung kann sie nicht gewesen sein, da diese auch nach der Entfernung der Scherbe noch vorhanden war.

Wir warten jetzt erstmal ab denn "auf Verdacht" das ganze System zu zerlegen ist wohl wirklich nicht sinnvoll.

Viele Grüße
TheMini
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, Festival, fördert, Wasser, Reinigungsraum