Das Elektronik-Portal
 

Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 21.01.2009 - 15:06 Uhr  ·  #16
Das nennt man dann LEARNING BY BURNING ! :shock:
smart72
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 1220 Wien
Alter: 48
Beiträge: 100
Dabei seit: 10 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 26.01.2009 - 11:24 Uhr  ·  #17
Hallo,

*g* Also bis jetzt hatte ich noch nie einen brennenden TV oder im-explotierenden. Wie auch immer.
Im erster Text hier Bitte ich ob jemand eine Kaskade BG 2034-642-3206 hat. Wenn darauf jemand reagieren würde das wäre mal was ;-)
Weil neu kostet die Kaskade 35 Euro. Auf e-bay hat letzte Woche genau dieser Fernseher funktionstüchtig 22,50Euro gebracht.
Also falls die Kaskade irgendwann mal wieder was hat schmeisse ich den weg. Wo ist da sonst der Sinn.
Im Moment jedoch muss ich sagen alles bestens kein sprühen oder anders störendes.

LG
Martin
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 26.01.2009 - 13:20 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von smart72
Hallo,
*g* Also bis jetzt hatte ich noch nie einen brennenden TV oder im-explotierenden.


Einmal ist immer das erste Mal..........

Viel Glück !

P.S.: gebraucht ist schwierig, da meistens dann immer schon leicht defekt (Risse !)
Jolly
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 17.02.2009 - 21:53 Uhr  ·  #19
Hallo zusammen,
ich habe ein ähnliches Problem mit einem Grundig Fernseher CUC 1822.
Auf einmal war das Bild seitlich eingedrück. Man nennt das wohl Ost-West Fehler.
Relativ schnell konnte ich erkennen, dass der R571 (anscheinend 4,7Ohm) durchgebrannt war.
Leider hatte ich keinen passenden zur Hand, weswegen ich einen mit knapp 6 Ohm reingelötet habe.
Das Bild ist nun auf den ersten Blick perfekt. Auf den zweiten ist mir aber aufgefallen, dass Sendungen im 16:9 Format auf 4:3 also in der Höhe gestreckt werden. Vorher ging das.
Meine Frage ist nun, ob dies auf die Abweichung beim R571 zurückzuführen ist, oder einen anderen Grund hat.
Außerdem würde mich interessieren, welchen Typ ich für den R571 genau verwenden muss. Metallschicht 1/4W 1% ?
Vielen Dank für eure Unterstützung!
Grüße
Jolly
Jolly
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 17.02.2009 - 22:04 Uhr  ·  #20
Hallo nochmal,
ich hab einen anderen Receiver probiert und nun passt das auch mit dem Bildformat.
Komisch find ich das schon: mit der neuen DreamBox wird 16:9 in der Höhe gestreckt. Die alte D-Box macht das Bild richtig.
Naja, wichtig ist hald, dass es funktionert. Dann kann ich auch den 6 Ohm Widerstand drin statt den 4,7 Ohm drin lassen, oder?
Grüße
Jolly
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 17.02.2009 - 22:07 Uhr  ·  #21
Dann kann ich auch den 6 Ohm Widerstand drin statt den 4,7 Ohm drin lassen, oder?

ist in deinem Fall auch schon egal...
Jolly
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 02 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens FS275V6 Kaskade? Feature BOX

 · 
Gepostet: 17.02.2009 - 22:11 Uhr  ·  #22
Noch ein Nachtrag:
Das Bildformat kann man bei der DreamBox einstellen.
Jetzt ist alles super :-)
Grüße und vielen Dank!
Jolly
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, FS275V6, Kaskade, Feature, BOX