Das Elektronik-Portal
 

Siemens IQ890 Türverriegelung

benzzen
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Siemens IQ890 Türverriegelung

 · 
Gepostet: 09.03.2020 - 22:36 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: IQ890

E-Nummer: WM16Y891/20

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Türverriegelung

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin,
ich habe eine Siemens WM16Y891/20, die die Tür nicht verriegeln will.
Ich habe das Türschloss (Siemens 00638259) ausgetauscht, da ich davon ausging, dass damit der Fehler behoben sein sollte, aber es erscheint weiterhin die Fehlermeldung 'Tür kann nicht verriegelt werden, bitte schließen Sie die Tür korrekt und drücken Sie erneut auf Start'.
Ich habe das alte sowie das neue Schloss auf Durchgang geprüft, aber konnte bei beiden keine durchgehende Verbindung messen - müsste zwischen 2 der 3 Pins eine Verbindung bestehen?
Der Verriegelungshaken sieht (für mich) vollkommen intakt und gerade aus, hat allerdings ganz leichtes Spiel (1-2mm in jede Richtung).
Nun habe ich die Steuerplatine freigelegt, aber noch keine Stecker abgezogen, da ich eben keine Fotos vom Originalzustand machen konnte.

Falls die Platine hinüber sein sollte, wie könnte ich das feststellen, bzw. messen?
Oder woran kann es sonst liegen, dass die Tür nicht verriegelt werden kann?

Vielen Dank für eure Hilfe!
benzzen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, IQ890, Türverriegelung