Das Elektronik-Portal
 

Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

sven+
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 10:02 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SR 64

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auffangschale

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi an alle Hier im Forum,

erst mal mein Glückwunsch für diese geniale Forum. Hier sind ja einige Experten unterwegs. alle achtung! :fadein:

Ich hoffe es gibt auch einen für mein Problem

ich fange mal an:

mein Geschirrspüler pumpt nicht mehr richtig ab. er schaltet sich einfach aus. die ursache dafür ist, dass sich wasser unten in der auffangschale sammelt und er sich dann aus sicherheitsgründen einfach abschaltet. das ist auch gut so, sonst wüde die küche ja unter wasser stehen :-D
allerdings weiß ich nicht warum er das macht. ich habe den spüler mal aufgeschraubt und beobachtet was passiert. durch einen schlauch der direkt in die auffangschale läuft kommt einfach wasser und läuft dann sofort in die auffangschale. ich habe mal ein bild hochgeladen auf dem ist zu erkennen was ich meine. die kreise zeigen die wasser in der auffangschale und da X ist der schlauch wo das wasser jetzt rausläuft.

hat einer ne ahnung an was das liegen kann?

[flash=,]http://www.kreativ-foto-rostock.de/test/1-002.jpg[/flash]


Vielen Dank schon mal

BG
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9183
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1790
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 11:41 Uhr  ·  #2
Hallo sven+,

bitte für eine genauere Hilfestellung die E-Nr, FD-Nr, etc. durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmen oder auf dem Typenschild, ggf. nur schwer lesbar eingelasert !


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
sven+
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 11.08.2008 - 12:02 Uhr  ·  #3
danke für die schnelle hilfe

hier mal die nummern die ich finden konnte

SR64000/06
FD7704
050348

kannst damit was anfangen?

LG
sven+
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 12.08.2008 - 15:58 Uhr  ·  #4
kein Siemens Experte hier?

ist der Fehler so kompliziert ;-)

Lg
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9183
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1790
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 13.08.2008 - 07:14 Uhr  ·  #5
Hallo nochmal,

Riffelschlauch reinigen !
Dazu Maschine vorziehen (bei integrierter Maschine vorher noch Bodenleiste raus), linke Seitenwand öffnen und den dickeren Schlauch, der unten von der "Wassertasche" ins Maschineninnere geht ausbauen und reinigen (entfetten)

"Wassertasche" auf Verunreinigungen prüfen, Druck/Niveauregelung (oben rechts an "Wassertasche") prüfen.


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
sven+
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 13.08.2008 - 21:29 Uhr  ·  #6
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9183
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1790
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 13.08.2008 - 23:04 Uhr  ·  #7
Hallo nochmal,

hier fehlt oben rechts die Luftfalle/Druckdom (kleines transparentes Kuststoffteil, das oben in die Wassertasche reingeklipst wird) an der ein dünner, schwarzer Schlauch (mit kl. Schlauchschelle fixiert) zur Druckdose an der gegenüberliegenden Seite der Maschine führt.

Hast du das beim Zusammenbau irgendwie vergessen (oder beiseite gelegt), denn ohne dieses Teil kommst garantiert zur Überschwemmung, da dann der Wasserzulauf nicht gestoppt wird.

Schönen Abend und


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
sven+
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 13.08.2008 - 23:18 Uhr  ·  #8
hääää :oops: jetzt bin ich von den socken! ich habe noch nichts gemacht außer die maschine vorgezogen und fotos gemacht. zum anfang nahm die maschine kein wasser und schaltete einfach alles ab. daraufhin habe ich hier im forum gelesen an was es liegen könnte. dann habe ich den fehler gefunden und festgestellt, dass etwas wasser in den boden lief und die maschiene durch den schwimmer abschaltet. ich habe das wasser dann rausgenommen und die maschine lief wieder bis sich wieder wasser in der schale sammelte. jetzt habe ich dann bemerkt, dass das wasser durch diesen einen kleinen schlauch siehe X läuft und die schlale füllt. nun soll da was fehlen. warum ging das ding denn vorher?


lg
sven+
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SR 64 Pumpt nicht ab. Wasser läuft unten in die Auff

 · 
Gepostet: 18.08.2008 - 20:40 Uhr  ·  #9
ist der fehler echt so schwer.

gibt es keinen der das gerät kennt?

lg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, Pumpt, Wasser, läuft, Auff