Das Elektronik-Portal
 

Siemens "Smart" FC306V4

joe byte
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hohenlohe
Beiträge: 22
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 28.11.2004 - 17:28 Uhr  ·  #1
Hallo,
habe hier den TV von meiner Nichte, dem ist die grüne Farbe ausgegangen und ich habe keinen Schaltplan.
Ohne bin ich soweit vorgedrungen, daß ein Tausch der RGB Leitung vom Chassis keine Änderung bringt und der G-BIAS Regler auf der Bildrohrplatine keine Funktion bewirkt. R und B funktionieren.
Auf der Platine sitzt ein TDA61030, den ich stark im Verdacht habe, find im Netz aber kein Datenblatt und das Teil auch nicht als Bauteil.
Hat jemand den Plan oder ne Idee, wäre Klasse.

Gruß
Joe
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 28.11.2004 - 17:33 Uhr  ·  #2
Hallo!

Welches Chassis ist denn da drni?

Gruß
VSiggi
joe byte
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hohenlohe
Beiträge: 22
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 28.11.2004 - 17:46 Uhr  ·  #3
Hallo Vsiggi,
Chassis ???.
Steht groß Siemens drauf, und ein paar Nummer am Rand, ich zitier mal alle:
7608
00090089
614095040550
0195TA055D
02218
so, das ist alles, was ich finde, hilfts weiter?
Gruß
Joe
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 28.11.2004 - 17:51 Uhr  ·  #4
Sollte auf dem Aufkleber auf der Rückwand stehen. CS... z.B.

Gruß
VSiggi
joe byte
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hohenlohe
Beiträge: 22
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 28.11.2004 - 18:05 Uhr  ·  #5
da steht nur die E Nr. FC306v4 und dann noch PBG STXT T sowie nochmals groß die 7608
Gruß
Joe
joe byte
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hohenlohe
Beiträge: 22
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 28.11.2004 - 20:07 Uhr  ·  #6
noch eine Korrektur, das IC ist ein TDA6301Q, mit Lupe sieht man einfach besser.
Gruß
Joe
jonny
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 37
Dabei seit: 06 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 29.11.2004 - 12:40 Uhr  ·  #7
Löt einfach den Tda von der roten oder blauen aus und vertausch ihn mit dem Grünen. wenn dann immer noch grün fehlt und die beiden anderen farben da sind ist das Bildrohr mit hoher Warscheinlichkeit def. Wenn jetzt eine andere Farbe Fehlt und gün da ist dann ist der Ic def.Hab auch schon Hochohmige Widerstände auf der Bildrohrplatte gehabt.
Gruß jonny
joe byte
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hohenlohe
Beiträge: 22
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 29.11.2004 - 18:24 Uhr  ·  #8
Hallo jonny und VSiggi,
vielen Dank für Eure Hilfe, Gerät läuft wieder.
jonny, es war tatsächlich ein 82K R, der hochohmig war. sah aus wie neu.
Nochmals vielen Dank.
Gruß
Joe
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens "Smart" FC306V4

 · 
Gepostet: 29.11.2004 - 21:08 Uhr  ·  #9
Hallo an alle, wollte nur noch schnell das Chassis posten PT9601.
G.Kulle
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, ampquotSmartampquot, FC306V4