Das Elektronik-Portal
 

Siemens S14.75 F57

ufleku
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Siemens S14.75 F57

 · 
Gepostet: 11.07.2020 - 19:36 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S14.75

E-Nummer: WM14S750 /08 FD 9106 201137

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F57

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Maschine zeigt F:57, wenn der Motor zu drehen beginnen soll, lässt sich nicht löschen, Motor bleibt stehen,
Motor ist aber leichtgängig - nicht blockiert, Riemen OK, Invertermodul ausgebaut - sieht äußerlich OK aus, nicht verschmort oder so. Motor hat keine Kohlen, die man wechseln könnte.
Es kam auch keine Sicherung. Der Fehler trat auf, nachdem eine Wäsche beendet war. Die Tür ließ sich nicht mehr öffnen - habe ich mit dem Notöffner am Flusensieb hinbekommen.


Hat jemand einen guten Vorschlag, wie man vorgehen sollte?
Ein neues Invertermodul ist relativ teuer, die Investition würde ich schon tätigen, aber wie kann man den Defekt bestätigen? Blöd, wenn man ein neues Modul kauft und es ist nicht der Fehler.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9713
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2878
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens S14.75 F57

 · 
Gepostet: 11.07.2020 - 21:29 Uhr  ·  #2
Motormodul: Kommunikationsfehler
- FATAL ERROR
Mögliche Ursache:- Motor- , Leistungsmodul defekt
- D-Bus Kabel nicht gesteckt,
Wackelkontakt
- permanente Störung durch andere
D-Bus Teilnehmer (3D/3G Sensor,
Bedienmodul)
Prüfung:
- Reset durch Ausschalten, 30s warten,
Einschalten
- D-Bus Kabelbaum, Motormodul,
Leistungsmodul prüfen
https://www.siemens-home.bsh-g…pareparts/
Meistens ist das Invertermodul def.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, S1475, F57