Das Elektronik-Portal
 

Siemens S9et1s Spülmaschine hinterläßt vor allem in Teetassen und kakaotassen Rückstände, wäscht nur noch Teller und Besteck einigermaßen gut

meikebee
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Siemens S9et1s Spülmaschine hinterläßt vor allem in Teetassen und kakaotassen Rückstände, wäscht nur noch Teller und Besteck einigermaßen gut

 · 
Gepostet: 06.06.2020 - 21:42 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S9et1s

E-Nummer: Se55A591/22

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Spülmaschine hinterläßt vor allem in Teetassen und kakaotassen Rückstände, wäscht nur noch Teller und Besteck einigermaßen gut

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Guten Tag,

leider kenne ich mich mit Ihren Begriffen nicht aus. Wollte nur fragen, ob ich bei dieser alten Spülmaschine, die ich gebraucht erworben habe, noch etwas tun kann, um die Reinigungsleistung zu verbessern.
Vor allem im oberen Fach wäscht sie nicht mehr richtig sauber, Essen bzw. Pulver wie Kakao bleibt in den Tassen kleben.

Bin sehr dankbar für jeden Tipp!

Leider weiß ich nciht was mit Schaltbild und Messgerät gemeint ist...

beste Grüße,

Meike
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 489
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 75
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens S9et1s Spülmaschine hinterläßt vor allem in Teetassen und kakaotassen Rückstände, wäscht nur noch Teller und Besteck einigermaßen gut

 · 
Gepostet: 06.06.2020 - 22:12 Uhr  ·  #2
Hallo Meike,

Schaltbild = Schaltplan, eine Darstellung der elektrischen Verdrahtung/-kabelung und der eingebauten el. Teile wie Motor, Magnetventile, Fühler, etc.
Meßgerät = auch z.B. Multimeter genannt, ein Gerät zur Messung von Spannung, Strom, Widerstand. (das reicht fürs erste, je nach Gerät kann man damit noch mehr messen)

Wie sieht es allgemein mit deinen technischen Kenntnissen und Fertigkeiten aus?
Kennst Du ggf. jemanden, der dir behilflich sein könnte, wenn die eigenen Kapazitäten ausgereizt sind?

Zur Problematik:
Überprüfe als erstes den oberen Sprüharm und ggf. auch die Leitung, die diesen mit Wasser versorgt.
Damit das Geschirr im Oberkorb ordentlich gespült wird, muß da natürlich genug Wasser kommen.

Wie sieht das Spülergebnis denn im Unterkorb aus - immer gut, meistens gut oder...
Auch da muß natürlich ausreichend Wasser aus dem Sprüharm kommen.

Melde dich danach nochmal. Je nach Ergebnis sehen wir dann weiter.

Ersatzteile gibt es bei Bedarf hier:
https://www.siemens-home.bsh-g…pareparts/

Schönen Gruß
mmhkt
meikebee
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

eigene Überprüfung

 · 
Gepostet: 06.06.2020 - 23:37 Uhr  ·  #3
Hallo, hier eine Ergänzung:

ich habe vorhin noch den Sprüharm abgeschraubt und durchgespült,er war null verstopft, an ihm liegt es also nicht. ich musste keines seiner löcher freipulen. Dann habe ich gesehen dass die Wasserzufuhr hinten an der Wand in den Sprüharm einströmt... aber ich habe keine Ahnung, wie ich DIE reinigen könnte.
Also ich würde sagen: der untere Bereich wird auch nicht 100 Prozentig mehr sauber, aber oben merkt man es einfach am stärksten, dass die Tassen nciht richtig sauber werden, oder es ist halt am lästigsten. wenn mal an einem Messer oder Teller auch was klebt, kriege ich das meist durch Abstreifen wieder weg. obwohl ich auch da ein paar verklebte Messer extra per Hand habe nachspülen müssen.
Ich würde mir also gerne noch hinten die zuleitung anschauen, weiß aber nicht wie ich da vorgehen soll... alles leerräumen...
in die Maschine reinkriechen und dann?

Hilfe könnte ich von nachbarn oder Bekannten vermutlich bekommen, am Montag ist auch das Support team von Siemens wieder telefonisch erreichbar.
aber ich dachte, ihr habt vielleicht auch noch ein paar normale Tipps, wie ihr so vorgeht....
zum Beispiel weiß ich ja nicht: gibt es da irgendein Gesetz, nachdem eine Spülmaschine irgendwann einfach zu alt ist?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 459
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens S9et1s Spülmaschine hinterläßt vor allem in Teetassen und kakaotassen Rückstände, wäscht nur noch Teller und Besteck einigermaßen gut

 · 
Gepostet: 07.06.2020 - 10:14 Uhr  ·  #4
Zitat

gibt es da irgendein Gesetz, nachdem eine Spülmaschine irgendwann einfach zu alt ist?


eigtl. nicht, meiner ist ca doppelt so alt wie Deiner aus Mitte der 90er...

ich würde mal versuchsweise Maschinenreiniger durchalaufen lassen im heissesten Programm und sowieso immer heissestmöglich spülen, lies auch mal hier >>> verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0