Das Elektronik-Portal
 

Siemens S9G1S Steuerung durchgebrannt

automatik
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 19
Dabei seit: 09 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Siemens S9G1S Steuerung durchgebrannt

 · 
Gepostet: 20.05.2015 - 22:00 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S9G1S

E-Nummer: SE 54M556EU/70

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Steuerung durchgebrannt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Ihr Lieben!
Ich bitte um Hilfe. Also eigentlich ist es einfach. Sicherung raus. Spüli tot. Kurze Suche. Kein Wasser alles normal. Steuerung geöffnet und Brandspur.
Hat einer Tips zur Reparatur?
Eigentlich sieht es so aus, als hätte die Steuerung sich selbst umgebracht und es kam nicht von einem Bauteil. Bin aber kein Fachmann, warte auf Tips bitte.
Es ist eine Brandspur zu erkennen und eine Lötstelle vom Relais ist dunkel und dieser Lötpunkt ist nicht doll.
Hoffe die Bilder sind gut genug.
Löten kann ich recht gut....Teile kaufen auch..
Steuerung ist Diehl AKO Typ: G.1 S1 und AKO 709831-03 und PRG 91274-00 und BSH 9000.103.103 und 72963 SS
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: image.jpg ( 252.5 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: image.jpg ( 265.37 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: image.jpg ( 220.95 KB )
Titel:
Information:
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9833
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2916
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens S9G1S Steuerung durchgebrannt

 · 
Gepostet: 20.05.2015 - 22:34 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von automatik

eine Lötstelle vom Relais ist dunkel und dieser Lötpunkt ist nicht doll.


Das ist die Ursache, der Chip hat sich dabei auch verabschiedet. Eine Rep. ist hier nicht mehr möglich, du brauchst eine neue Steuerung. Da diese sehr teuer sind, solltest du den Aktuator an der Rückseite der Zugabevorrichtung ebenfalls erneuern, da diese Dinger oft das gleiche Fehlerbild liefern, wie auf deinen Fotos zu sehen.
http://www.siemens-home.de/spa…-section-3
automatik
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 19
Dabei seit: 09 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens S9G1S Steuerung durchgebrannt

 · 
Gepostet: 26.05.2015 - 06:04 Uhr  ·  #3
Also ich habe zuerst die Steuerung neu verlötet und wieder probiert. Ergebins: Nix geht, wie erwartet. Zähneknirschend und 136.- Euro ärmer eine neue Steuerung und Aktuator für die Spülmittelklappe eingebaut und sie geht wieder. Was ich spannend empfand war die Programmieranleitung der Steuerung. Das gleiche Modell Steuerung hat 4-5 Programme je nachdem in welche Maschine mit Frontblende es gesteckt wird.
Ich habe den Aktuator getestet aber er erscheint noch tauglich, zumindest hat funktionierte er am Tisch liegend. Egal.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9833
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2916
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens S9G1S Steuerung durchgebrannt

 · 
Gepostet: 26.05.2015 - 11:04 Uhr  ·  #4
Vielen Dank für deine Rückmeldung, freut mich dass alles geklappt hat. Noch lange Freude mit dem Gerät (beer) (beer) (beer)
Einen neuen Aktuator einzubauen war eine reine Sicherheitsmaßnahme, denn wenn die Dinger defekt sind, kann man das weder sehen noch messen. Ich hab da auch schon die eine oder ander Steuerung zerschossen, die sahen dann genauso aus wie deine.
Wetti
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens S9G1S Steuerung durchgebrannt

 · 
Gepostet: 14.07.2015 - 22:44 Uhr  ·  #5
Hallo zusammen,
Ich denke der Beitrag passt hier her.
Ich habe, ähh nein, meine Maschine hat folgende Daten:
Hersteller Siemens
Typ S9G1S
E-Nr.SE54m550EU/52

Meine Steuerung ist ebenfalls durchgebrannt. Nicht an den Relais, nein bei mir hat es den ganzen Prozessor, einige SMD Widerstände und Transistoren zerlegt.
Ich habe mir auch schon eine gebrauchte Steuerung besorgt und verbaut. Nun gut, funktioniert auch! Ist aber für einen anderen Maschinentyp programmiert:-( (SE34M455EU FD).
Jetzt zu meiner Frage: Kann mir jemand beim prog behilflich sein? Gibt’s ne Anleitung für mich?
Der Steuerungstyp ist eine AKO706347-06 BSH9000.030.861.

Noch was....Ich werde wohl den Aktuator mit tauschen! Beim Test hab ich den Stecker abgelassen.;-)
Ich danke euch schon mal recht herzlich
Gruß Wetti
gecko10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 385
Dabei seit: 01 / 2010
Karma: 20
Betreff:

Siemens S9G1S

 · 
Gepostet: 14.07.2015 - 23:17 Uhr  ·  #6
Hallo,hier hatten wir einen ähnlichen Fall:https://forum.iwenzo.de/siemens-kodierung-steuerelektronik--t58456.html#real270296.Vielleicht hilfts.
Gruss
Gerhard
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, S9G1S, Steuerung, durchgebrannt