Das Elektronik-Portal
 

siemens siemens siwamat plus 5203 WD52030/01 WM zieht zu viel (ohne ende) wasser

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
5ant
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 09 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

bilder

 · 
Gepostet: 08.10.2020 - 16:43 Uhr  ·  #16
danke, was war der entscheidende tip:
neues fenster wurde blockiert...
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: wm_siwamat_Magnetventil.jpg ( 871.44 KB )
Titel: Magnetventile siwamat plus 52030/1
Information:
Dateiname: wm_siwamat1.jpg ( 854.32 KB )
Titel: Kasten mit Leistungselektronik?
Information:
5ant
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 09 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Programm startet richtig, nach 20 min wird dann Wasser gezogen...

 · 
Gepostet: 22.10.2020 - 12:45 Uhr  ·  #17
Hallo nochmal.
ich habe das Waschprogramm nochmal durchlaufen lassen (A40),
es startet richtig, nur nach ca. 20 min öffnet das "gelbe" ventil und zieht wasser nach und schließt nicht wieder.
wenn ich dieses durch Abziehen des gelben Steckers schließe, und dann wieder öffne , wenn Wasser gebraucht wird für die Spülgänge, kann man im prinzip waschen...
d.h. es liegt nach dem ersten wasser nachziehen ständig spannung an dem gelben Ventil an, bis das programm zuende ist und die grüne LED zur Türöffnung leuchtet.

An der Druckdose kann man 4 verschiedene Zustände messen (zwischen Pin2 und 3), damit sollte der schlauch dorthin ok sein?

Wo sitzt die Steuer-Elektronik dieser Maschine?
Kann da jemand weiterhelfen?

Ben - 5ANT
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16775
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3176
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: siemens siemens siwamat plus 5203 WD52030/01 WM zieht zu viel (ohne ende) wasser

 · 
Gepostet: 22.10.2020 - 15:25 Uhr  ·  #18
Moin 5ant

Wo sitzt die Steuer-Elektronik dieser Maschine?
Da, wo die meisten Strippen in den Kasten reingehen.

Es könnt auch ein feiner Masseschluss vorhanden sein.
Ziehe die Leitungen von der Trockenheizung und von dem Lüfter ab und isoliere diese.
Anschließend einen Probelauf starten. Das Gerät wird noch kein Sening – Kreis haben.
Noch besser wäre, direkt ein Metratester (Gerätetester) dranzuhängen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

siemens, siwamat, plus, 5203, WD5203001, zieht, ende, wasser