Das Elektronik-Portal
 

siemens sikafrost kk31 00/01

bock112
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: mutterstadt
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 09.12.2007 - 20:12 Uhr  ·  #1
Hersteller: siemens
Typenbezeichnung: kk31 e00/01 fd 7305
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo
wir haben ein problem mit einer etwas ältern kühl-gefrier-kombination
es handelt sich um ein
siemens sikafrost electronic kk31e00/01

das gerät wurde transportiert, 24 stunden stehen gelassen, gesäubert und eingeschaltet.
vermutlich wurde nun versehentlich die taste „super „ gedrückt.
das gerät schaltet nun nicht mehr ab.
inzwischen sind -36 grad erreicht, der kompressor läuft jedoch weiter
alle bemühungen die temperatur mittels eco taste oder +- taste auf -18 grad zu bringen scheitern
vielleicht kann jemand helfen
viele grüße aus der schönen pfalz
günther
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 16:06 Uhr  ·  #2
hallo günther,

da dein gerät sehr komplex ist,ist es schwierig eine genaue fehlerdiagnose aus der ferne zustellen.

nach deiner fehlerbeschreibung ist vieles möglich,vom defekten ntc bis hin zur elektronic, ventil oder kühlkreislauf.....

sorry das ich dir keine bessere info gebe kann

lg
fley012275
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 60
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 16:43 Uhr  ·  #3
Hallo Günther,

normalerweise, wenn keine Lebensmittel im Gefrierteil drin sind, schaltet das Gerät bei versehentlicher Aktivierung von Taste *Super* in 26 Stunden ab. Falls Du Lebensmittel im Gefrierteil hast, dann kann es unter Umständen bis zu 2 Tagen dauern. Es muss also nichts kaputt sein. Die + bzw. - Tasten sind die Einstellungen für die Grundtemperatur. Die stellt man zwischen -18 bis -20 Grad ein. Haben also nichts mit dem Schnellgefrieren zu tun.

MfG fley012275
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 16:52 Uhr  ·  #4
sorry fley,

muß dir wiedersprechen...deine aussage unterliegt jeder grundlage...

1:kein gefrierschrank brauch kein gefrierschrank 2 tage um auf temp zukommen..wenn alles in ordnung ist

2: hatt bock schon eine temp.von -36C gemessen..das ist ein zeichen das das gerät im dauerlauf ist

man sollte nur dann etwas dazu beibetragen...wenn man sich sicher ist..

lg
fley012275
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 60
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 17:16 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von chibcha1
sorry fley,

muß dir wiedersprechen...deine aussage unterliegt jeder grundlage...

1:kein gefrierschrank brauch kein gefrierschrank 2 tage um auf temp zukommen..wenn alles in ordnung ist

2: hatt bock schon eine temp.von -36C gemessen..das ist ein zeichen das das gerät im dauerlauf ist

man sollte nur dann etwas dazu beibetragen...wenn man sich sicher ist..

lg


Sorry chibcha,

Du musst schon lesen was ich schrieb. Wenn das Gefrierfach mit frischen Lebensmitteln beladen wird, kann es unter Umständen bis zu 2 Tagen dauern, bis die Ware tiefgefroren ist. So steht es auch in der Bedienungsanweisung von Siemens. Selbst habe ich ein Siemensgerät und weiß aus Erfahrung, das es so zutrifft. Die 36 Grad sind dann auch im Dauerbetrieb bis die Lebensmittel die 36 Minus Grad erreicht haben.

Auch die Abschaltung bei versehentlicher Betätigung der "Super" Taste steht so in der Beschreibung.

Falls es nicht zutrifft bitte ich um Verzeihung und stampfe die Bedienungsanweisung ein.

Mit freundlichen Grüssen

fley012275
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 17:30 Uhr  ·  #6
sorry fley,

du mußt lesen was ich schreibe:

es gibt keine temp.kennlinie (wenn du weißt was das ist) bei siemens..die über 48 stunden geht...

les deine bedienunganleitung mal genauer durch...

aber wenn du bock112 ..helfen kannst...dann bitte...

viel glück
bock112
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: mutterstadt
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: siemens sikafrost kk31 00/01

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 19:30 Uhr  ·  #7
hallo
danke für die antworten
heute habe ich den stecker gezogen, und die platine die im deckel untergebracht ist ausgebaut. weiterhin wurde die platine für die taster ausgebaut.
nachden nichts festgestellt werden konnte wurde alles wieder zusammengebaut.
die gefrierkombination wurde eingeschaltet und siehe da
alles war ok. nun wurde das alarmsignal abgeschaltet, die memory taste sowie die eco taste gedrückt.
inzwischen sind -18 grad erreicht und bleiben stabil.
ich denke dass der microschalter der super taste gehangen hat
was solls alles wieder ok
nochmals danke für die antworten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

siemens, sikafrost, kk31, 0001