Das Elektronik-Portal
 

Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

alexfisch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 07.09.2005 - 22:35 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: SIWAMAT 661 PLUS (E-NR: WV6610, FD6703
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo!

Folgendes Problem:

Bei unserer Waschmaschine läßt sich kein Programm mehr starten, d.h. wenn ich den Programmwahlschalter z.B. auf "B" (Buntwäsche) stelle läuft zwar Wasser ein, aber die Trommel dreht sich nicht, auch bewegt sich der Wahlschalter kein Stück weiter.

Wenn ich den Wahlschalter von Hand weiterdrehe, läuft während des Waschprogramms ("B") das Wasser weiter ein und der Motor dreht sich immer noch nicht. Erst wenn ich zum Spülen und dann weiter zum Schleudern drehe (von Hand), dann läuft der Motor an, das Wasser wird abgepumpt und die Maschine schleudert auch ganz normal. Bei Spülen und Schleudern dreht sich auch der Programmwahlschalter von alleine weiter.
(das Gleiche gilt auch für alle anderen Programme, z.B. Pflegeleicht oder Wolle)

Hoffentlich habe ich das Problem klar dargestellt :roll:

Ich habe auch schon mal den Programmwahlschalter ausgebaut und die Kontakte mit Kontaktspray eingesprüht - hat aber auch nix geholfen...

Danke schon mal für eure Hilfe!!!

Grüße vom Alex
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3744
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 07.09.2005 - 23:01 Uhr  ·  #2
schaltet denn der wasserzulauf irgendwann ab?

meine frage zielt auf den wasserstandsfühler.
solange die maschine glaubt, es ist zuwenig wasser drin, läuft immer weiter wasser zu. dabei läuft aber weder der motor, noch der programmschalter dreht sich weiter.

oder anders rum: solange wasser zuläuft, steht der rest der maschine.

kann das bei dir zutreffen?

falls ja, müßtest du mal den wasserstandssensor prüfen, bzw. den schlauch dorthin reinigen.

gruß

bertl
Grisu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 10:14 Uhr  ·  #3
hallo

sind die motorkohlen

preis liegt bei ca. 40€
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3744
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 10:35 Uhr  ·  #4
Zitat

dann läuft der Motor an, das Wasser wird abgepumpt und die Maschine schleudert auch ganz normal.


hmm. paßt das zusammen mit den kohlen?

Bertl
Grisu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 12:27 Uhr  ·  #5
hallo

sorry war noch nicht ganz wach

bertl

liegt wahrscheinlich am druckschalter

schaltet das wasser ab????
alexfisch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 14:20 Uhr  ·  #6
Ihr habt recht, das Wasser schaltet nicht ab! :shock:

Ähm, wo finde ich den Wasserstandssensor bzw. den Druckschalter? Der müßte ja irgendwo drinnen im "Wasserbehälter" (da wo die Trommel drin ist) sein, oder? Und wie komm ich da ran? Trommel ausbauen?!?! Ist übrigens ein Toplader.

Danke schon mal für die Hilfe!

Gruß vom Alex
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3744
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 14:27 Uhr  ·  #7
also wie das bei dir genau aussieht, kann ich nicht sagen, ich kenn deine maschine nicht.
ist halt so eine einheit (vielleicht so 5 - 8cm im durchmesser/kantenlänge, paar cm hoch). und es geht ein dünner schlauch hin.

dieser beginnt unten am trommelgehäuse (meist vorne).

wichtig: der drucksensor ist oft auch OBEN (also direkt hinter der blende beim programmschalter). funktioniert dann mit luftdruck, den die wassersäule erzeugt.

schlauch abziehen
- in richtung sensor pusten: es muß mehrmals klicken.
- in richtung trommel pusten: es muß freier durchgang sein!!!

falls es nicht klickt: sensor kaputt.

falls kein durchgang richtung trommel: kräftig reinpusten, bis der dreck rausgeht.

bertl
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3744
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 14:28 Uhr  ·  #8
PS:
nein! trommel mußt nicht ausbauen.
aber die eine oder andere verkleidung (oben, hinten, ... ) mußt schon abnehmen.

bertl
alexfisch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 08.09.2005 - 15:00 Uhr  ·  #9
:) DANKE! Hab grad auf der Homepage von Siemens ne Explosionszeichnung meiner Waschmaschine gefunden und dort den Wasserstandsregler samt Geberschlauch lokalisiert. Schau gleich mal nach, wenn ich zu Hause bin. Ein neuer Wasserstandsregler kostet übrigens 49,30€ - stolzer Preis :? Hoffentlich ist der nicht kaputt.

Grüße vom Alex
alexfisch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 12.09.2005 - 21:53 Uhr  ·  #10
:oops: oje, oje, oje - Anfänger am Werk!!!

Uns ist, nach dem wir den Wasserstandsregler überprüft haben (der klackert beim reinpuster - sehr gut!) der Strohhalm in den Wasserbehälter (wo die Trommel drin ist) gefallen... NICHT LACHEN, BITTE!!! jetzt haben wir schon die Waschmaschine mit vereinten Kräften umgedreht und gerüttelt - der Strohhalm ist aber nicht rausgekommen. Das Blöde ist, dass wir die Seitenverkleidung nicht abbekommen, weil die Schrauben eingerostet sind. Sind wir jetzt verloren? Will heißen, können wir den Strohhalm irgendwie anders rausbekommen oder gar einfach drin lassen (was ich fast nicht glauben kann...)

Übrigens ist der Geberschlauch auch nicht verstopft.

Grüße vom Alex
Grisu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens SIWAMAT 661 PLUS Programm startet nicht

 · 
Gepostet: 12.09.2005 - 23:19 Uhr  ·  #11
hallo

maschine nochmal auf den kopf stellen deckel geöffnet lassen

dann die trommel hin und her drehen vielleicht kommt es so raus

mal in die trommel schauen wo er sitzt???
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, SIWAMAT, 661, PLUS, Programm, startet