Das Elektronik-Portal
 

Siemens Siwamat PLUS 5433

TV-Fuchs
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bielefeld
Beiträge: 9
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Siemens Siwamat PLUS 5433

 · 
Gepostet: 10.08.2005 - 13:09 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Typ D 5433 5000 / E-Nr. WD 54330/02
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Reparaturkünstler der weißen Ware!

Mein o.g. Waschtrockner produzierte beim Einschalten einen Kurzschluß.
(FI).Nach Auswechseln eines Triac's in der Stromzufuhr war kein Kurzschluß mehr da, jedoch nunmehr völlig ohne Funktion.
Hat jemand einen Tipp oder noch besser einen Stromlaufplan??
Bitte dringend um Hilfe!

Danke vorab!!!
Grisu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Siwamat PLUS 5433

 · 
Gepostet: 11.08.2005 - 21:52 Uhr  ·  #2
hallo

wann lag denn das problem vor beim waschen oder trocknen???

habe noch nie einen triac ausgewechselt???

fi = fehlerstrom, meißtens verbindung zur erde
TV-Fuchs
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bielefeld
Beiträge: 9
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Siwamat PLUS 5433

 · 
Gepostet: 12.08.2005 - 07:56 Uhr  ·  #3
Hallo Grisu,

das Problem trat auf nach dem Befüllen der Maschine,
bei der Programmwahl schaltet sie sich schon ein bevor man die Start-Taste
drücken kann, jedoch soweit kam es nicht.
Wie sich später herausstellte, war der Triac nicht defekt.
Da bei dieser Aktion nicht die entsprechende Sicherung, sondern der FI-Schutzschalter auslöste, habe ich zunächst Feuchtigkeit in der Maschine vermutet,
aber nun läßt sie sich nicht einschalten - keine LED reagiert.
Was nun?
Grisu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Siwamat PLUS 5433

 · 
Gepostet: 14.08.2005 - 22:17 Uhr  ·  #4
hallo

mal die platine ausgebaut ob ein sichtbarer schaden vorliegt???
TV-Fuchs
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bielefeld
Beiträge: 9
Dabei seit: 07 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Siwamat PLUS 5433

 · 
Gepostet: 15.08.2005 - 13:05 Uhr  ·  #5
Hallo,

habe beide Platinen (oben an der Programmwahl und die große im Inneren) nach sichtbaren Fehlern überprüft.
Habe Gleichrichter, Dioden etc. mit Ohmmeter (Diodentest) geprüft, kein Fehler feststellbar., was natürlich nicht heißt, dass sie tatsächlich ok sind.
Ich glaube, ein Stromlaufplan wäre jetzt sehr hilfreich....
Wer kann helfen???
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, Siwamat, PLUS, 5433