Das Elektronik-Portal
 

Siemens SN44M500EU Restwasser wird nicht abgepumpt - Fehlerm

gernine
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Siemens SN44M500EU Restwasser wird nicht abgepumpt - Fehlerm

 · 
Gepostet: 08.09.2011 - 21:13 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SN44M500EU

E-Nummer: 25

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Restwasser wird nicht abgepumpt - Fehlermeldung E25

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo und HILFE!!! Ich verzweifle mit meiner erst 2,5 Jahre alten Spülmaschine. Vor einem halben Jahr kam zum ersten Mal die Fehlermeldung E25. Ich habe daraufhin das Rädchen der Ablaufpumpe nach Anleitung mit Finger und Pinzette von einer Gräte und Fusseln befreien können. Die Maschine lief darauf hin wieder. Vor einigen Wochen dieselbe Fehlermeldung. Diesmal konnte ich nichts entdecken. Habe einen Maschinenpfleger benutzt und die Maschine lief wieder. Mal kam die Meldung, mal nicht. Jetzt kommt die Meldung immer und das Restwasser wird auch nicht mehr abgepumpt. Das Rädchen läßt sich mit dem Finger problemlos drehen. Man kann aber Haare erkennen, welche sich wohl um das Rädchen gewickelt haben. Diese sind weder mit dem Finger, noch mit einem Draht oder einer Pinzette oder einer Nadel zu lösen. Das Haar ist auch nur an einer Stelle zu sehen. Ich habe auch bereits versucht, es mit Rasierschaum aufzulösen. Funktioniert leider nicht. Meine Frage: wie kann ich diese Haare dort wieder weg bekommen. Wo muss ich was aufschrauben, damit ich das selbst reparieren kann. Leider fehlen mir die 150 Euro für einen Kundendienst, ohne Spülmaschine bin ich mit zwei kleinen Kindern aber auch aufgeschmissen. Daher brauche ich dringend einen Rat (und zwar einen, dem auch ein technisch völlig unbedarfter Mensch wie ich folgen kann!) VIELEN DANK schon mal!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, SN44M500EU, Restwasser, abgepumpt, Fehlerm