Das Elektronik-Portal
 

Siemens Studioline heizt nicht

lberg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 12:22 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Siemens Studioline

E-Nummer: SX68T094EU

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): heizt nicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

unser Siemens Geschirrspüler SX68T094EU heizt nicht mehr auf, das Wasser bleibt während des gesamten Spülvorgangs kalt.

Die Spülprogramme laufen komplett durch, es gibt keine Fehlermeldung.

Die Heizpumpe habe ich gemessen und die hat einen "unendlichen" Widerstand.

Das deutet wohl darauf, dass die Heizpumpe defekt ist, aber bei den meisten Beiträgen/Videos mit einer defekten Heizpumpe wurde der Spülvorgang unterbrochen und eine Fehlermeldung ausgegeben - hier leider nicht.

Könnte es (auch) noch an etwas anderem liegen?

Danke!

Liebe Grüße!
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1948
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 95
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 12:39 Uhr  ·  #2
Hallo!
Ja, könnte, denn bei einem defekten Temperatursensor würde die Maschine fälschlicherweise "heißes Wasser" erkennen und im Programm weitermachen. Aber 2 Fehler gleichzeitig...?
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 334
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 17:25 Uhr  ·  #3
Ich hatte auch mal so nen Fall, da gabs weder Fehlermeldung noch sonst eine Reaktion, die Maschine spülte einfach sehr lange kalt, bis sie sich irgendwann mal abschaltete. Dabei hat die sogar 2 Temperatursensoren.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9227
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 21:33 Uhr  ·  #4
Hallo

hast du die Heizpumpe auch richtig gemessen ?
Beschreibe uns die Messung mal genauer

Gruß flumer
lberg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 19.07.2020 - 11:26 Uhr  ·  #5
Hallo,

danke für die bisherigen Rückmeldungen.

@flumer:
Hier habe ich (der Geschirrspüler war vom Stromnetz getrennt (?)) gemessen: die beiden rechten Kontakte - mit Pfeil markiert im Bild: "unendlicher" Widerstand.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 2020-07-19 11.13.31.png ( 760.17 KB )
Titel: Messpunkte
Information:
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 433
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 63
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 19.07.2020 - 11:45 Uhr  ·  #6
Hallo,
zunächst: die Messung hast du korrekt ausgeführt.
Siehe dazu auch hier - falls nicht schon vorher geschehen:
https://www.youtube.com/watch?v=inPw8sh8BFo&vl=de

Dann zur E-Nummer:
Die beiden Ziffern hinter "EU" sind auch von Bedeutung. Es gibt sieben verschiedene Indexzahlen, je nach Ausführung können sich auch Teile unterscheiden.
Auf dieser Seite kannst du mit der kompletten E-Nummer das richtige Modell finden:
https://www.siemens-home.bsh-g…gI7r_D_BwE

Die Heizpumpe müßte diese hier sein:
https://www.siemens-home.bsh-g…e/00651956

Mit der Originalteilenummer 00651956 kannst Du auch nach günstigeren Alternativen suchen.

Schönen Sonntag trotz alledem!
mmhkt
lberg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 25.07.2020 - 13:24 Uhr  ·  #7
Danke.

Die Heizpumpe habe ich bestellt und in der Zwischenzeit auch erhalten.

Nun habe ich aber das Problem, dass ich die Bodenwanne nicht abziehen kann, die bewegt sich unterhalb der Schläuche überhaupt nicht.
Muss ich noch mehr als die beiden Arretierungen (siehe Bild) lösen?
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 2020-07-25 12.45.47.png ( 831.67 KB )
Titel: Bodenwanne
Information:
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 334
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 26.07.2020 - 22:54 Uhr  ·  #8
Meiner Erinnerung nach, war aber nur ein ähnliches Gerät, sind da noch einige Schrauben. Dieser Blechwinkel 330 muss ab und noch einiges andere.
An der gegenüberliegenden Seite sind ein paar Stecker, mach davon ein Foto, damit die auch wieder richtig sitzen. Am besten das ganze auf den Kopf stellen.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16583
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3140
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 27.07.2020 - 12:29 Uhr  ·  #9
Moin lberg

Den GS hatte ich noch nie zerlegt, aber ich aber eine komplette Anleitung
von einem identischen GS festgehalten, evtl. hilft es.

- Gerät abpumpen lassen per RESET
- Netzstecker ziehen
- Beide Seitenwände wegmachen
- unteres Sockelblech wegmachen
- Türfedern samt Seil aushängen und zur Seite legen
- Stecker an der Elektronik abziehen ( hinten an der Maschine )
- Spülraum von der Bodenwanne trennen indem du die Lasche hinten rechts gerade biegst
* und vorne rechts die Lasche raus biegst ( Schraubendreher )

Jetzt Spülbehälter von der Bodenwanne trennen und zwar so das sich das Türscharnier auf der Bodenwanne aufliegt ( ca. 10cm ). Das Scharnier mit einem Schraubendreher sichern damit es nicht wieder in die Führung rutscht. Jetzt Elektronim ausbauen... diese ist nur geklipst. Denk Klips mit Schraubendreher reindrücken und Elektronik nach oben abziehen und zur Seite legen.

Der Zugang zur Heizpumpe ist frei... Kabel alle an der Heizpumpe abstecken. Vorne an der Heizpumpe siehst du eine Gummihalterung... diese abziehen und zur Seite legen. Jetzt kannst du entweder die Schelle rechts von der Heizpumpe versuchen zu öffnen oder du drehst die Heizpumpe mit Gefühl nach rechts und links bis sie sich gelöst hat. Schelle anschließend entfernen... die brauchst du nicht mehr!

Wenn die Heizpumpe draußen ist kannst du die neue einbauen... TIP: Nimm ein paar Tropfen Spüli und schmiere die Schläuche und Stutzen... dann flutscht die Heizpumpe einfacher wieder in die Führung. Schelle gemäß Beipackzettel ansetzen und festziehen. Stecker wieder drauf bzw. Kabelsatz gemäß Beipackzettel montieren. Türscharnier wieder in seine Führung setzen und mal einen Probelauf ( 45 Grad Kurzprogramm ) durchführen... nach Undichtigkeiten hin überprüfen. Wenn alles okay dann alles wieder zusammen bauen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
lberg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 30.07.2020 - 10:03 Uhr  ·  #10
So, der Geschirrspüler tut wieder und ist auch wieder zusammengebaut! :-)
Es war die defekte Heizpumpe.

Vielen Dank für eure Hilfe, ohne die ich das nie hinbekommen hätte.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16583
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3140
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Studioline heizt nicht

 · 
Gepostet: 30.07.2020 - 10:08 Uhr  ·  #11
Moin lberg

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. :handshake:

Gruß Schiffhexler

****** :beer:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, Studioline, heizt