Das Elektronik-Portal
 

Siemens varioPerfect IQ 700 Programmabbruch und Wiederanlauf

Schraubfuxx
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Siemens varioPerfect IQ 700 Programmabbruch und Wiederanlauf

 · 
Gepostet: 02.11.2020 - 19:34 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: varioPerfect IQ 700

E-Nummer: WM14S443/14 FD 9207 200609

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programmabbruch und Wiederanlauf

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo, folgendes Problem liegt an:
Maschine läuft nach Start ca. 5 Minuten, die Restlaufzeit geht herunter. Dann wird Maschine "stromlos" und das Programm schaltet ab. Nach ca. 2 Minuten Stillstand startet Maschine wieder, die Programmrestlaufzeit geht auf die Anfangszeit. Nach ca. 1 1/2 Minuten erneuter Abbruch, stromlose Stillstandzeit und wieder Neuanlauf. Programm damit in der Endlosschleife.
Bin bisher der Meinung, dass es am Bedienmodul 00708545 liegt, habe dieses bereits ausgebaut, kann aber wegen fehlender Messgeräte leider nichts feststellen. Mein Eindruck ist, dass sich (elektronische) Bauteile erwärmen und dann wieder abkühlen und dies die Programmabbrüche und Wiederanläufe verursachen.
Habe ein Originalersatzteil im WEB bestellt, nach Einbau und Codierung gleicher Fehler vorhanden. Konnte dann anhand dem überklebten Originalsiegel allerdings feststellen, dass die O-Verpackung schon mal geöffnet wurde und mir wohl ein defektes E-Teil geliefert wurde.
Hat jemand die Möglichkeit oder kennt jemanden, der dieses Bedienmodul 00708545 technisch prüfen kann ? Möchte sicher gehen, dass der Fehler an diesem Teil liegt und keine weiteren Teile betroffen sind.
Vorab schon mal vielen Dank für die Unterstützung.
LG
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3104
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Siemens varioPerfect IQ 700 Programmabbruch und Wiederanlauf

 · 
Gepostet: 02.11.2020 - 20:09 Uhr  ·  #2
Die defekte Bedienelektronik ist die eine Sache, da kann ich nicht viel zu sagen. Das musst du mit Siemens klären.

Dein Problem kommt aber nicht von der Bedienelektronik sondern von der Leistungselektronik.
Leistungsmodul 00706267

Dort macht dir wahrscheinlich das Netzteil Probleme. Mehr kann man aber auch erst nach genauerer Prüfung sagen.
Wenn du willst kann ich mir die Platine ansehen und auch reparieren. So kannst du den teueren Ersatz umgehen. Kannst dich gerne bei mir per Mail melden
Chris02gsm@gmail.com
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9829
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2914
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens varioPerfect IQ 700 Programmabbruch und Wiederanlauf

 · 
Gepostet: 02.11.2020 - 20:51 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Schraubfuxx

Bin bisher der Meinung, dass es am Bedienmodul 00708545 liegt,

Bei dieser Baureihe lag es oft am Netzentstörfilter (0136)
https://www.siemens-home.bsh-g…pareparts/
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, varioPerfect, 700, Programmabbruch, Wiederanlauf