Das Elektronik-Portal
 

Siemens S 14.75 varioPerfect F57

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9046
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2664
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens S 14.75 varioPerfect F57

 · 
Gepostet: 12.06.2019 - 17:32 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von r0m

Nachdem ein Techniker feststellte, dass angeblich der Motor defekt war, habe ich den Motor durch einen anderen Motor ersetzt. Sobald das dreipolige Kabel dran war, blockierte der neue Motor genau so.

Ich kann es nicht verstehen wieso man sich F(l)achmänner von irgendwelchen Kundendiensten ins Haus holt. Wer glaubt, die seien preisgünstiger, dem geht es so wie dir und aus falscher Sparsamkeit wird es eine teure Sache.

Leg das Gerät auf die linke Seite bei abgenommener Rückwand. Evtl ist das Invertergehäuse von unten verschraubt.
r0m
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Siemens S 14.75 varioPerfect F57

 · 
Gepostet: 13.06.2019 - 13:55 Uhr  ·  #17
Schau Mal,

ich verstehe schon, dass so ein Fehler quasi das Todesurteil für eine Maschine ist. Trotzdem haben wir in der Stadt einen Laden, der viel B-Zeug anbietet und fair arbeitet. Sein Besuch kostet 40€. Was koste der von Siemens? 80?

Er hat den Fehler gemacht, dass er den dreipoligen Stecker vom Motor nicht abgezogen hat. Wenn man ihn abzieht, dreht der Motor ganz normal. Die Sache war ihm peinlich. Er bot mir eine bessere Maschine für 250€ an. Das finde ich super, aber sie passt nicht unter meine Arbeitsplatte (80cm), da die Abdeckung abgeschraubt werden muss.

Ich werde deinen Tipp berücksichtigen. Danke dir!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, 1475, varioPerfect, F57