Das Elektronik-Portal
 

Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

andrewip
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: jhg
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 03.09.2007 - 08:51 Uhr  ·  #1
Hallo,

bei unserem Waschtrockner Siemens Wash&Dry 6120 spricht ständig die Thermosicherung des Trockners an. Was könnte die Ursache sein. Sicherung läßt sich wieder einschalten, aber hält nur kurze Zeit.
Bin für alle Tipps dankbar.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9227
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 03.09.2007 - 09:32 Uhr  ·  #2
Hallo andrewip,

bitte für eine genauere Hilfestellung die E-Nr, FD-Nr, etc. durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmen oder auf dem Typenschild


Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV - A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektro-
fachkraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen
andrewip
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: jhg
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 03.09.2007 - 09:37 Uhr  ·  #3
WD61200/01-V01
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9712
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2878
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 03.09.2007 - 18:04 Uhr  ·  #4
Hallo,

prüfe ob sich der Lüfter dreht, wenn ja, dann Lüfter ausbauen und alles reinigen. Wenn er sich nicht dreht, dann am Stecker Spannung messen, wenn Spannung da, dann Lüfter erneuern. Sitzt oben rechts.
andrewip
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: jhg
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 04.09.2007 - 08:09 Uhr  ·  #5
Hallo havelmatte,

danke für den Tipp. Beim Trocknen mit offenem Bullauge kam wirklich nur ein warmes Lüftchen aus dem Kanal. Nach Ausbau und Reinugung des Lüfters (alles ziemlich verklebt mit Fusseln), war der Luftstrom mindstens doppelt so stark. Bei dieser Aktion ist mir aufgefalleen, dass die Gummimanschette zwischen Bullauge und Trommel oben am Lüfterkanal ein ordentliches Loch hat. Jetzt ist mir auch klar woher das Wasser im Gerät kam, wenn es meine Frau mal wieder gut gemeint hat mit dem Schaum. Ist es kompliziert den Gummi zu wechseln (Spezialwerkzeug)?
Übrigens habe ich mich mit meinem Gerätetyp geirrt, bei mir handelt es sich um eine WD 6143/12 (FD761002053).

Viele Grüße
Andi
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9712
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2878
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 04.09.2007 - 16:09 Uhr  ·  #6
Hallo,

ich hoffe Du meinst das große Loch genau oben, das muß sein, sonst kommt da keine Luft durch. Sollte sich ein anderes Loch in der Manschette befinden, dann erneuern Nr.273513 netto 48,00.-€.

Vorderwand ab, dann ist es ganz leicht.
bubman
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens Wash&Dry WD 6120 Thermosicherung Trockner

 · 
Gepostet: 29.01.2008 - 12:46 Uhr  ·  #7
Hallo,

da hier schon einmal über diese Maschine gesprochen wurde hänge ich meine frage einfach mal dran.
Wir haben die Wash & Dry 61200, 13FD 771001947.
Leider hat sich wohl die Laugenpumpe verabschiedet den sie läuft nur noch wenn man sie am Flügelrad ein wenig anschiebt. Eine neue habe ich nun besorgt, stehe aber vor dem problem die Front abzubekommen. Oben sind 3 Schrauben und ganz unten links und rechts je 1.
Nur wie geht die Manschette ab?
Weiß vielleicht jemand weiter?

Vielen Dank
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, WashampDry, 6120, Thermosicherung, Trockner