Das Elektronik-Portal
 

Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

foppaxl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

 · 
Gepostet: 19.04.2011 - 18:07 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WT44E301

E-Nummer: WT44E301/08 FD 8801 210336

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trockner läuft nicht an, piept 2x

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Liebes Forum,
ich hoffe, Ihr könnt auch mir wie schon so vielen anderen hier helfen.
Unser Trockner will seit heute nicht mehr.

Drücke ich auf Start, piept er 2x kurz und das war's dann.

Mittels eines anderen Tipps (Drehregler auf 6 Uhr, Schon drücken und halten, auf 7 Uhr drehen, loslassen und zuück auf 1 Uhr) habe ich die Meldung L:00 erhalten, dann F:00 und nach 3xDrücken auf Start wurde dann F:03 daraus.

Die Tipps mit der Türverrielgelung habe ich auch probiert - ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee? Wofür stehen diese Fehlercodes?

Vielen Dank vorab!
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9002
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2649
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

 · 
Gepostet: 19.04.2011 - 20:28 Uhr  ·  #2
Ich hoffe, du hast mit deiner Stellerei nicht die ganze Elektronik verstellt, dann hilft dir nur noch der Kundendienst.

F:03 bedeutet: Behälter voll, Schwimmer klemmt oder Pumpe ist verstopft. Dieser Fehler tritt aber erst nach einiger Laufzeit auf.
Wenn du das Gerät starten willst und es piept 2x, dann schaue mal genau hin, ob da nicht die Kindersicherung eingeschaltet ist, wenn ja, dann nach Bed.Anleitung wieder deaktivieren.
foppaxl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

 · 
Gepostet: 19.04.2011 - 22:39 Uhr  ·  #3
Das mit der Kindersicherung würd ich gern machen, nur findet sich kein Hinweis in der Bedienungsanleitung darauf, wie man das bei diesem Gerät macht...
Auch die Anleitung, die Siemens zum Download anbietet, erwähnt die Kindersicherung oder sonstige Einstellungen mit keinem Wort...
siemens_geschädigter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

WT46W590 läuft nicht an, piept nur 2 mal

 · 
Gepostet: 12.03.2014 - 22:00 Uhr  ·  #4
hallo Gemeinde,

leider haben wir seit heute Abend auch diesen Fehler. Damit meine ich, der Trocker läuft nicht an, und piept nur 2 mal.
Alles was zum Reinigen war, wurde gereinigt.

Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: WT46W590/01
E-Nummer: WT46W590/01 FD 8808 201623

Kann mir hier einer einen Tipp geben, was man noch machen könnte. Abgesehen davon, den Kundendienst zu rufen O-)
Ich hab was von Kindersicherung gelesen......wobei das Gerät doch keine Kindersicherung hat. Zumindest wäre mir das neu :-)

DANKE!!!
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9002
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2649
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

 · 
Gepostet: 12.03.2014 - 22:17 Uhr  ·  #5
Mach bitte ein eigenes Thema auf, sonst kommt das hier alles durcheinander. Dein Gerät ist ein völlig anderes
Schnurzel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 425
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 23
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

 · 
Gepostet: 13.03.2014 - 22:13 Uhr  ·  #6
Türschloss defekt.

Grüße
tom1301
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens WT44E301 Trockner läuft nicht an, piept 2x

 · 
Gepostet: 16.03.2019 - 12:39 Uhr  ·  #7
Beim Türschloss lohnt es sich, etwas genauer hinzuschauen. Ich habe bei meinem Trockner gleichen Typs das Türschloss ausgebaut und es auf FUnktion getestet (Zunge, Mikroschalter usw.). War tadellos. Wenn ich aber den Stecker des Schalters kurzgeschlossen habe, ließ sich der Trockner starten. Die Fehlerursache lag also in der Funktionseinheit Türschalter inkl. Stecker. Es war vermutlich ein Kontaktproblem. Mit etwas Kontaktspray und Sandpapier habe ich dann die Kontakte an Stecker und Buchse gereinigt und auch wieder etwas zurecht gebogen, und seitdem startet der Trockner wieder.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, WT44E301, Trockner, läuft, piept